passende Festplatte

Diskutiere passende Festplatte im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, ich hab ein Asus P4C800 E-Deluxe Motherboard auf dem ein RAID-Controller für zwei UltraATA133 Controller und zwei SATA HD Ports integriert...

  1. #1 dale_earnhardt, 22.12.2007
    dale_earnhardt

    dale_earnhardt Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hab ein Asus P4C800 E-Deluxe Motherboard auf dem ein RAID-Controller für zwei UltraATA133 Controller und zwei SATA HD Ports integriert ist. Ich hab derzeit noch eine parallele ATA Festplatte und würde jetzt gern nur eine SATA Festplatte einbauen. Wie ist das mit dem Protokoll? Welches Protokoll unterstützt mein Motherboard? Welche SATA Festplatte kann ich verwenden? Es genügt mir wenn die Festplatte ungefähr 200GB hat.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Der Andere, 22.12.2007
    Der Andere

    Der Andere Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0
    also was du mit dem Protokoll meinst weiß ich net^^
    aber das brauchst du auch gar net für ne neue festplatte bzw. es ist eg net wichtig denk ich etz ma^^
    ich würd dir die empfehlen ist ganz gut
    und du hast gesagt du willst etz gerne nur eine S-ATA festplatte einbauen
    warum denn das?
    bau doch beide ein^^
     
  4. #3 Der Dommäs, 22.12.2007
    Der Dommäs

    Der Dommäs Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    2.621
    Zustimmungen:
    0
    Die hier ist gut!
     
  5. #4 dale_earnhardt, 23.12.2007
    dale_earnhardt

    dale_earnhardt Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Wichtig ist doch die Zugriffszeit, oder??? Was is denn da derzeit das schnellste? Ist eine SATA Festplatte viel schneller als die parallele ATA? Wenn die SATA 300MB/s Übertragung hat, wieviel hat dann die parallele ATA?
     
  6. #5 Der Dommäs, 23.12.2007
    Der Dommäs

    Der Dommäs Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    2.621
    Zustimmungen:
    0
    Die IDE Festplatten haben eine Datenübertragunsrate von höchstens 133MB/s, S-ATA 150MB/s und S-ATA2 300MB/s.
     
  7. #6 north dakota, 23.12.2007
    north dakota

    north dakota Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    0
    Das schnellste an zugriffzeit die ich kenne sind die western digital Raptr festplatten, mit einer zugriffszeit von 4,5 ms :D :D :D
    aber
    1,kann man die sich nur selten leisten
    2.ist die größte auf dm markt glaub ich nicht viel größer als 150GB, soweit ich es isher geshn habe...

    >>>RAPTOR<<<
     
  8. #7 dale_earnhardt, 23.12.2007
    dale_earnhardt

    dale_earnhardt Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
  9. #8 Der Dommäs, 23.12.2007
    Der Dommäs

    Der Dommäs Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    2.621
    Zustimmungen:
    0
    Nein, aber ich glaube das man S-ATA2 Festplatten mit S-ATA betreiben kann! Bin mir aber nicht sicher!
     
  10. #9 dale_earnhardt, 23.12.2007
    dale_earnhardt

    dale_earnhardt Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kann das einer mit sicherheit sagen ob es funktioniert? Und wenn ich jetzt ne SATA2 Festplatte kauf, läuft die dann überhaupt auf meinem Motherboard mit der Übertragungsrate 300MBps?? Wenn nicht lohnt sich's ja garnet.
     
  11. #10 north dakota, 23.12.2007
    north dakota

    north dakota Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin mir auch net sicher, aber ich glaube wenn, dann nur mit Controller, wie hier:
    LINK
    Und ich laube das die festplatte auch ann nur auf 150 läuft...
     
  12. #11 dale_earnhardt, 23.12.2007
    dale_earnhardt

    dale_earnhardt Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Wie kann ich herraus finden welche Übertragungrate meine jetzige Festplatte hat? Ich bin mir nämlich nicht sicher ob die überhaupt 133MBps unterstützt. Habe diese Festplatte WD WD1200JB-32EVA0
     
  13. #12 Der Dommäs, 23.12.2007
    Der Dommäs

    Der Dommäs Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    2.621
    Zustimmungen:
    0
    Hast du Everest? Wenn nicht, hier downloaden!
     
  14. #13 dale_earnhardt, 24.12.2007
    dale_earnhardt

    dale_earnhardt Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
  15. #14 Der Dommäs, 24.12.2007
    Der Dommäs

    Der Dommäs Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    2.621
    Zustimmungen:
    0
    Die ist gut, Samsung macht gute Festplatten!
     
  16. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  17. #15 dale_earnhardt, 27.12.2007
    dale_earnhardt

    dale_earnhardt Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hab jetzt bei Wikipedia was gefunden zu dem Problem SATA - SATA2 Kompatibilität. Wenn's interessiert kann sich's durchlesen:


    Es ist grundsätzlich möglich, modernere SATA-II-Festplatten an vorhandene SATA-I-Schnittstellen anzuschließen, und umgekehrt. Sie laufen dann aber ohne die speziellen Fähigkeiten der SATA-II-Festplatten. Es können auch die SATA-I-Datenkabel ohne Schnappverschluss angesteckt werden. Bei einigen solcher Kombinationen, insbesondere beim Betrieb an RAID-Controllern, kann es zu Fehlern bei der Datenübertragung kommen. Viele aktuelle Festplattenmodelle lassen sich daher per Jumper auf den langsameren Übertragungsmodus umkonfigurieren.
     
  18. #16 dale_earnhardt, 06.01.2008
    dale_earnhardt

    dale_earnhardt Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hab mir die Samsung festplatte jetzt gekauft und eingebaut. Wenn ich jetzt Everest starte steht aber bei Aktiver UDMA Übertragungsmodus: UDMA5 (ATA-100)

    Kann ich das irgendwo umstellen?
     
Thema:

passende Festplatte

Die Seite wird geladen...

passende Festplatte - Ähnliche Themen

  1. [Suche] NAS mit/ohne Festplatten + Beratung

    [Suche] NAS mit/ohne Festplatten + Beratung: Moinsen ihr Lieben ^^ ich bin auf der Suche nach einem vernünftigen NAS. Mit oder ohne Festplatten. Gibt nur ein paar kleine Anforderunge dafür...
  2. Festplatte defekt ?!

    Festplatte defekt ?!: Hallo, gestern habe ich gesehen das CrystalDiskInfo bei meiner externen Festplatte "Vorsicht" anzeigt. Die Platte ist ca. 2-3 Jahre alt und nur...
  3. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  4. Acer Aspire Festplatte Tot

    Acer Aspire Festplatte Tot: Hallo, Kaum zu glauben, mein alter Acer Aspire 1810TZ scheint nicht mehr gut zu funktionieren ;-) Ich schätze die Festplatte ist tot und würde...
  5. IDE Festplatte

    IDE Festplatte: Moin! Ein Feund von mir hat eine alte IDE Festplatte in ein externes Gehäuse gesteckt. Im Gerätemanager unter W10 wird sie erkannt, nicht aber im...