Passen diese Komponenten zusammen?

Diskutiere Passen diese Komponenten zusammen? im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Moin, also ich hatte vor das hier zu kaufen, und wollte fragen ob es passt. Diese Sachen sollen an das MAINBOARD passen: -DDR2 SDRAM -1 IDE...

  1. #1 Flowing, 09.12.2008
    Flowing

    Flowing Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Moin,
    also ich hatte vor das hier zu kaufen, und wollte fragen ob es passt.

    Diese Sachen sollen an das MAINBOARD passen:
    -DDR2 SDRAM
    -1 IDE Festplatte
    -2 SATA Laufwerke
    -GeForce 9800GT (Pci-E)
    CPU-LÜFTER (FAN)

    Bei allem außer den 2 SATA Laufwerken bin ich mir ziemlich sicher, das es passt. Aber zu den 2 SATA Laufwerken brauche ich vlllt. noch Adapter zu SATA, oder liege ich da falsch?
    Will ja keinen Fehlkauf machen.

    Gruß

    Flowing
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 cybermind, 09.12.2008
    cybermind

    cybermind Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2008
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
  4. #3 Flowing, 09.12.2008
    Flowing

    Flowing Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Ja meinen alten ^^
    2x 1GB DDR2 SDRAM.
    Der reicht mir. Und dafür das ich nur einen neuen Bildschirm kaufen wollte habe ich jetzt einen fast kompletten Computer angeschafft XD
    Also dann steht dem kauf wohl nichts mehr im wege (hoffe ich).

    Gruß

    Flowing
     
  5. #4 cybermind, 09.12.2008
    cybermind

    cybermind Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2008
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    weist du auch welche taktung dein ram hat weil das mobo das du dir ausgesucht hast unterstütz nur 667mhz oder 800mhz
     
  6. #5 Flowing, 09.12.2008
    Flowing

    Flowing Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    mh ich habe nachgeschaut, und die haben 533mhz. Was jetzt?
     
  7. #6 cybermind, 09.12.2008
    cybermind

    cybermind Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2008
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
  8. #7 Flowing, 09.12.2008
    Flowing

    Flowing Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Also ich habe keine Ahnung. Aber wenn das Preis-Leistung Verhältnis bei dem Stimmt, und alles klappt, nehme ich das :D
     
  9. #8 cybermind, 09.12.2008
    cybermind

    cybermind Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2008
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    also entweder du nimmst das eine von Asrock oder von ASUS
    musst du wiesen was dir lieber ist, ich würd asus nehmen
    das lässt noch mehr möglichkeiten offen für aufrüsten unsowas
     
  10. #9 Flowing, 09.12.2008
    Flowing

    Flowing Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Naja also ich bin Gamer, und bei dem Asus sagen die in den Bewertungen, das es eher ein Office-Mainboard ist. Also schon sowas womit ich gut spielen kann ^^ Gibt es da was?
     
  11. #10 cybermind, 09.12.2008
    cybermind

    cybermind Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2008
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    wie viel willst du den dafür ausgeben
     
  12. #11 Flowing, 09.12.2008
    Flowing

    Flowing Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Nicht zuviel auf jedenfall. So bis zu ca. 70-75 Euro. Oder halt darunter.
    Das wäre dann aber auch das Maximum
     
  13. #12 cybermind, 09.12.2008
    cybermind

    cybermind Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2008
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
  14. #13 FreakyFanky, 09.12.2008
    FreakyFanky

    FreakyFanky Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Empfehle nie wieder Asrock pls ;D

    Asrock ist Müll und nicht mit einem Asus zu vergleichen,
    danke ;)
     
  15. #14 Flowing, 09.12.2008
    Flowing

    Flowing Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    OK und das passt jetzt wirklich alles zusammen? ^^
    Noch einen Fehlkauf verkraften meine Nerven nicht XD
    DDR2 533mhz
    GeForce 9800GT
    2x Sata Laufwerke
    1x Ide Platte
    Mit einen BeQuiet 550Watt Netzteil
    Coolermaster CM 690 Gehäuse
    Dem CPU-Lüfter
    Und dieser PASTE ^^
     
  16. #15 cybermind, 09.12.2008
    cybermind

    cybermind Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2008
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    k
    kommt nich nochmal vor ;-p
     
  17. #16 cybermind, 09.12.2008
    cybermind

    cybermind Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2008
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    ja das passt alles zusammen
    nach 5 verschiednen mobos muss das passen :D
     
  18. #17 Flowing, 09.12.2008
    Flowing

    Flowing Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    OK dann werd ich das mal kaufen ^^
    Willst du mal meinen Kompletten "Leidensweg" haben? Vom Bildschirm bis zum fast Kompletten Computer? XD
     
  19. #18 cybermind, 09.12.2008
    cybermind

    cybermind Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2008
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    wär super dann wei ich für was ich da gescht habe LÖL
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 EvilDream, 09.12.2008
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Flowing, was besitzt du überhaupt für einen Prozessor? Kannst du uns mal dein komplettes System posten oder deine Vorstallung.
     
  22. #20 Flowing, 09.12.2008
    Flowing

    Flowing Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Okay das versuch ich mal:

    Gehäuse: Coolermaster CM 690 (3 Lüfter im Gehäuse)
    Prozessor: Intel Pentium 4 3,0 Ghz Sockel 775
    Cpu-Lüfter: Arctic-Cooling Freezer 7 Pro
    Mainboard: MSI P6NGM-FD
    Grafikkarte: Gainward GeForce 9800GT
    Arbeitsspeicher: 2x Kingston DDR2 SDRAM 1GB 533mhz
    Netzteil: BeQuiet 550Watt
    Festplatte: Maxtor 250GB Ide
    Laufwerke: 2x SATA-Laufwerke

    Ja das ist was mir jetzt einfällt ^^

    Und hier die Story dazu:

    Es fing damit an, das ich mir einen neuen FujitsuSiemens 23 Zoll Monitor gekauft habe. Als ich dann zocken wollte viel mir auf, dass ich eine neue Grafikkarte brauche um auf der Auflösung zu spielen. Also kaufte ich die GeForce 9800GT. Als diese dann da war, stellte ich fest, dass das Gehäuse vom Dell Dimension 5000 nicht mit der Grafikkarte komatiebel ist, weil die Graka 2 Slots braucht, Dell aber nur einen dafür vorgesehen hatte. Also kaufte ich mir ein neues Gehäuse und direkt ein neues Netzteil mir dazu, da es mit dem 305 Watt teil von Dell nicht gehen würde. Ich habe das dann alles zusammengebaut, und merke dann das dass Mainboard von Dell nicht passt. Danach habe ich das Mainboard von meinem 2. Computer genommen. Nachdem ich dann endlich alles zusammengeschraubt hatte, wollte ich Windows neu draufsetzen. Ich wollte die neue Graka einstecken, und dann kam es wie es kommen musste. Die passte nicht -.-
    Also kam ich zu dem Schluß, das ich auch ein neues Mainboard brauche. Und so kam es zu diesem Thread. Nach der ganzen Aktion, bin ich um viel Erfahrung reicher, und im sehr viel Geld ärmer. Aber das war es allemal wert! ^^
     
Thema:

Passen diese Komponenten zusammen?

Die Seite wird geladen...

Passen diese Komponenten zusammen? - Ähnliche Themen

  1. Welcher Online-PC-Konfigurator ist gut, ist diese Komponenten-Kombi ausgewogen?

    Welcher Online-PC-Konfigurator ist gut, ist diese Komponenten-Kombi ausgewogen?: Da mein Rechner womöglich bald das Zeitliche segnet, denke ich bereits darüber nach, was das neue Modell können soll. Will das Gerät von Profis...
  2. Hallo zusammen

    Hallo zusammen: Hi, als Neuer in der Runde stelle ich mich mal kurz vor ich heiße Jürgen und bin 30 Jahre alt. Ich bin absolut begeisterter Fußballspieler,...
  3. Passen die Komponenten? Hilfe!

    Passen die Komponenten? Hilfe!: Hallo liebe Forenmitglieder, mein Name ist Martin und ich möchte mir einen Einsteiger-Mittelklasse-PC zusammenstellen fürs Zocken. Da ich nicht...
  4. PC-Komponenten kaufen

    PC-Komponenten kaufen: Hallo zusammen, ich habe zurzeit einen PC mit folgenden Komponenten und WinXP: MSI K9A2GM-FIH SocketAM2 HT 3.0 mATX AMD RS780 + SB700 VGAoB AMD...
  5. PC Konfiguration - Passen die Teile?

    PC Konfiguration - Passen die Teile?: Hallo! Habe mir gestern einen Pc konfiguriert, allerdings stellt sich mir jetzt die Frage, ob denn die Teile überhaupt zusammen passen/miteinander...