Partitionierung

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Nik, 21.04.2007.

  1. Nik

    Nik Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Also mein Vater hat nen PC mit einer festplatte(20gb)!Er hat windows 98 drauf und das problem ist es gibt nur eine Partition mit 5 GB die andere wurde garnicht erst erstellt ale der PC gekauft wurde!Was mache ich jetzt?

    MfG
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Mobin

    Mobin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.12.2006
    Beiträge:
    1.808
    Zustimmungen:
    0
    Hast du eine WindowsXP Cd ?

    Damit kannst du aus den rechtliches 15 GB eine Partition machen.
     
  4. Nik

    Nik Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    jop wie mache ich das dann?einfach reinlegen booten und ne partition bei der instalation erstellen und instalation abbrechen?
     
  5. Mobin

    Mobin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.12.2006
    Beiträge:
    1.808
    Zustimmungen:
    0
    Ja so machst du das.

    Aber ich bin mir nicht sicher, ob die PArtition FAT32 sein muss.
     
  6. Odious

    Odious Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2007
    Beiträge:
    2.305
    Zustimmungen:
    0
    Es muss FAT32 sein! Windows 98 erkennt kein NTFS!
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 Ostseesand, 21.04.2007
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    noch einfacher geht es mit gparted.

    damit booten und dann den freien speicher auf der platte an die jetzt vorhandene partition dranhängen.
    das geht ohne datenverlust, so dass du das windows98 nicht mal neu installieren musst.
     
  9. #7 RTbvb09, 21.04.2007
    RTbvb09

    RTbvb09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.03.2007
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
Thema:

Partitionierung

Die Seite wird geladen...

Partitionierung - Ähnliche Themen

  1. Truecrypt und Änderung der Partitionierung

    Truecrypt und Änderung der Partitionierung: Hallo! Ich habe mit Truecrypt eine Festplatte ganz verschlüsselt und Daten darauf kopiert. Nun möchte ich jedoch nachträglich einen Teil der...
  2. Interne Festplatte nach fehlgeschlagener Partitionierung nicht mehr erkannt.

    Interne Festplatte nach fehlgeschlagener Partitionierung nicht mehr erkannt.: Hallo, ich wollte heute auf meinem alten Sony Notebook Ubuntu installieren weil das neu aufgespielte Win7 die Hardware einfach überlastet hat....
  3. nach Partitionierung: PC hängt im Bios

    nach Partitionierung: PC hängt im Bios: Hallo, ich bin gerade ziemlich verzweifelt. Nachdem ich mich meinem fast neuen Notebook (ein Medion) ein bisschen am Partitionieren versucht...
  4. Partitionierung verschiebt Daten sehr lange

    Partitionierung verschiebt Daten sehr lange: Einen schönen guten Abend wünsche ich schonmal ;) Ich bräuchte eure Hilfe, und zwar habe ich folgendes Problem, dass ich mit dem Easeus Partition...
  5. Datenverlust nach Partitionierung?

    Datenverlust nach Partitionierung?: Hey Leute, habe bei meiner externen Festplatte irgendwie "Mist bebaut". Problem ist folgendes: Hab meine externe 1 TB Festplatte, die bis...