Partitionen XP vs. Vista

Dieses Thema im Forum "Windows Probleme" wurde erstellt von mosi, 18.09.2009.

  1. mosi

    mosi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo:

    zwei Fragen:

    1. lässt sich XP irgendwie überreden, Partitionen mit mehr als 2TB zu erstellen und anzusprechen? Macht das Vista? Sollte eigentlich oder?

    2. verlangt eine mit mehr als 2TB im Netz freigegebene Partition auch auf den Clientrechnern entsprechende Massnahmen?

    Gruß Mosi
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    1. ja, mit NTFS

    2. den Clientrechnern ist es völlig egal
     
  4. mosi

    mosi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    ist mit NTFS formatiert, eine 4,5TB Partition wird nicht erkannt, erst als ich darauf 2 2TB Partition erstellt habe, was mache ich falsch?
     
  5. #4 helidoc, 18.09.2009
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    Mit der MBR-Partitionstablle geht das auch nicht. Das richtige Stichwort wäre hier GUID partition Table, oder kurz GPT. Erstellen kannst du eine GPT-Partitionstabelle zB mit gparted, aber ob und welche Windowsversion bzw. NTFS damit problemlos zurechtkommt, habe ich bisher nie probiert...
     
  6. mosi

    mosi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    würde da grundsätzlich XP64bit, bzw. vista das Problem vereinfachen? Oder ist es ein generelles Win Problem, MBR und GPT sind im Moment noch böhmische Dörfer...
     
  7. #6 helidoc, 18.09.2009
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    Die Microsoft-FAQ beantwortet einige deiner Fragen. Die Frage nach den Windowsversionen die damit zurechtkommen beispielsweise bei 13. und folgende...
     
  8. mosi

    mosi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ja danke, also ne 64bit Version muss erstmal her,
    :bier:
    mosi
     
  9. #8 xandros, 18.09.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    ..oder aber die Partitionen passend erstellen und zusammenführen. Eine Partition muss unter Windows nicht zwangsläufig einen Laufwerksbuchstaben haben, sondern kann auch als Verzeichnis in einem bereits bestehenden Laufwerk eingehängt werden.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. mosi

    mosi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    davon habe ich schon gehört, also Ziel muss es sein, auf einem Laufwerk von ca. 4,5TB mehrere Ordner anzulegen, die ich als jeweils als virtuelle Laufwerke mit subst erstelle. Sinn der Sache ist, dass die dann erstellten virt.LW sich in ihrer Größe dynamisch verändern und ich nicht durch feste Partitionen den Speicherplatz uneffektiv ausnutze.
    wie könnte man das lösen?
     
  12. mosi

    mosi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Für Interessenten:

    es war ganz einfach:
    eine 64bit Win Version installieren, (habe jetzt xp64), in der Disk-verwaltung die unpartitionierte, unformatierte Disk konvertieren zu "GPT-Disk", dann Quickformat, fertig! habe jetzt ne 4,2TB-Disk...

    Gruß, mosi
     
Thema: Partitionen XP vs. Vista
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 2tb partition xp

Die Seite wird geladen...

Partitionen XP vs. Vista - Ähnliche Themen

  1. Grafikkarte GTX 1070 vs GTX 1080

    Grafikkarte GTX 1070 vs GTX 1080: Hallo Liebes Forum Ich möchte mir eine neu Grafikkarte gönnen da mein beiden GTX 770 Zwar noch genug power haben für die Spiele die Ich momentan...
  2. Umzug von HDD aus SDD -> Bootet von falscher Partition

    Umzug von HDD aus SDD -> Bootet von falscher Partition: Hallo, ich habe folgende Konfiguration für meinen Umzug: HP 850 G2 Laptop HDD SSD Auf dem Rechner (HDD) ist Windows 7 installiert mit...
  3. Gelöschte Festplatte / Partition wiederherstellen

    Gelöschte Festplatte / Partition wiederherstellen: Hallo an euch allenm! Habe folgendes Problem: Ich habe ein neuen PC, auf dem ich windows 7 installieren wollte. Während der Installation habe ich...
  4. OriginalCD für W XP dringend gesucht

    OriginalCD für W XP dringend gesucht: Hallo, ich suche für mein Tablet eine OriginalCD für Windows XP, weil ich offenbar nur damit hochfahren kann. Ich bitte um Angebote mit...
  5. Geforce GTX 970 vs. Sapphire Radeon R9 390 Nitro

    Geforce GTX 970 vs. Sapphire Radeon R9 390 Nitro: Liebe Alle, ich stehe vor der Frage, die der Titel schon indiziert: Welche der beiden Grafikkarten solls werden? Für Full HD sollte die 970er...