Partitionen nach Installation formatieren

Dieses Thema im Forum "Festplatten Probleme" wurde erstellt von _ela_, 20.08.2008.

  1. _ela_

    _ela_ Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    nachdem ich mir vorgestern eine neue Festplatte gekauft habe,
    wollte ich XP Home installieren, was aber (da es sich um eine Recovery CD gehandelt hat) nicht funktioniert hat,
    ich konnte zwar die Partitionen einteilen und formatieren,
    aber der Rest der Installation war nicht möglich.

    Jedenfalls (da ich nicht wußte was das Problem nun genau ist, und mir telefonisch schon gesagt wurde ,es könnte sich um ein defektes Mainboard handeln) habe ich den PC heute morgen zu einem PC Service gebracht,
    dort wurde dann mit einer Voll Version Windows XP home installiert..
    Was auch funktioniert hat.

    Nur jetzt habe ich den ersten Blick in den Arbeitsplatz-Ordner geworfen,
    und dort erscheinen meine ganzen Laufwerke/Partitionen,
    aber nur C:/ (meine Systempartition mit 10GB) wird mit INhalt angezeigt,
    auf die anderen hat er keinen Zugriff,
    es kommt die Frage ob ich D:/ (etc..) jetzt formatieren will.

    Nun meine Frage,
    warum erscheinen die Laufwerke, sind aber leer? Ist das immer so?
    Habe ich jetzt noch die möglichkeit 2, von den 5 Laufwerken/Partitionen zu löschen, oder die Größe neu zu bestimmen? (Meine Verteilung bei meiner fehlgeschlagenen Installation war nicht so günstig..)

    Ich habe einfach Angst auf formatieren zu klicken, und dann irgendwas falsch zu machen..

    Lohnt sich eine Partition extra für Temporäre Dateien? Wenn ja, wie Groß sollte die sein? (Falls ich jetzt noch die Möglichkeit habe etwas zu ändern, oder eine Partition ganz zu löschen..)

    Freue mich über jeden Ratschlag,
    vielen Dank :)
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. RiRahl

    RiRahl Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.08.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Nun - es ist bei Dir auf der neuen Platte bisher ja nur das Betriebssystem installiert worden (wenn ich dich recht verstanden habe) und dieses befindet sich auf der C-Partition...
    Sämtliche anderen Partitionen wurden zwar angelegt,aber noch nicht formatiert - dies ist aber nötig,damit man damit arbeiten kann.
    Da Du von 5 Partitionen sprichst,gehe ich mal davon aus,daß davon mindestens 2 Partitionen als logische Laufwerke angelegt wurden (also nicht als primäre Partis.) - zumindest früher hat man aus Geschwindigkeitsgründen nach Möglichkeit auf solche logischen LW verzichtet und lieber primäre Partis genutzt; weiß jetzt aber aktuell nicht,ob dies heutzutage definitiv immer noch von solcher Bedeutung ist (denke aber schon,daß es noch was aus macht) -> im Zweifelsfall also lieber primäre Partitionen nutzen,soweit Du nicht auf 5 oder mehr Partitionen angewiesen bist (dann kannst aber insgesamt max. nur 4 Partis pro phys. HD anlegen)!
    Folgender Link gibt Dir ein paar grundlegende Zusatzinformationen, falls Du etwas mehr über Partitionen wissen möchtest...

    http://de.wikipedia.org/wiki/Partition_(Festplatte)

    Doch bevor Du nun einfach mit Windows-Bordmitteln formatierst - hier ist ein Partitionierungsprogramm (allerdings nur 15-Tage-Testversion), mit welchem Du auch noch nachträglich (und ohne Datenverlußt) die Größe von Partitionen ändern kannst und sogar Partitionen löschen,indem Du Sie anderen Partitionen zuweißt (auch gestückelt)...
    Übrigens ist es immer sinnvoll,wenn Du die Systempartition nur für Systemspezifische Dateien nutzt (wegen Geschwindigkeit) - Programme und Dateien sollten eine eigene Partition erhalten - brennst Du viele CDs/DVDs in Zukunft,so lohnt es sich oftmals auch, für die zu brennenden Dateien ebenfalls eine eigene Partition anzulegen, welche mindestens genauso groß ist,wie das zu brennende Medium (bei ner normalen DVD also >4,7 GB)...
    Schlagwort: "Defrakmentierung"...

    http://software-portal.faz.net/ie/19438/Paragon_Partition_Manager

    Ich denke nicht,daß es wirklich ratsam wäre,für temporäre Dateien ne extra Partition anzulegen - am Besten dürfte es sein,wenn die jeweiligen temporären Dateien sich auf der Partition befinden,worauf sich auch das erzeugende Programm befindet...

    hier noch ein Link auch zu diesem Thema
    http://de.wikipedia.org/wiki/Temporäre_Datei

    Sämtliche Angaben sind natürlich ohne Gewähr ;)

    Hoffe,konnte Dir helfen...
     
  4. tom82

    tom82 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
Thema: Partitionen nach Installation formatieren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kann ich die partitionen nach dem formatieren noch ändern?

    ,
  2. lohnt es sich partitionen zu formatieren

Die Seite wird geladen...

Partitionen nach Installation formatieren - Ähnliche Themen

  1. Windows 7 Installation

    Windows 7 Installation: Hallo ich habe nicht viel Ahnung von PCs aber ich weiss wohl wie ich einen PC neu einrichte. Mein Sohn hat mit seinem PC irgendwas gemacht jetzt...
  2. Umzug von HDD aus SDD -> Bootet von falscher Partition

    Umzug von HDD aus SDD -> Bootet von falscher Partition: Hallo, ich habe folgende Konfiguration für meinen Umzug: HP 850 G2 Laptop HDD SSD Auf dem Rechner (HDD) ist Windows 7 installiert mit...
  3. Gelöschte Festplatte / Partition wiederherstellen

    Gelöschte Festplatte / Partition wiederherstellen: Hallo an euch allenm! Habe folgendes Problem: Ich habe ein neuen PC, auf dem ich windows 7 installieren wollte. Während der Installation habe ich...
  4. Plötzlicher Speicherplatzverlust nach Kaspersky Installation/Deinstallation

    Plötzlicher Speicherplatzverlust nach Kaspersky Installation/Deinstallation: Guten Abend, ich habe folgendes Problem: Nach Ablauf meines NIS-Abos wollte ich mal der Konkurrenz von Kaspersky eine Chance geben und hatte mir...
  5. Windows 7 Installation, Treiber fehlt

    Windows 7 Installation, Treiber fehlt: Hallo Leute, so eben habe ich den Computer für meine Schwester zusammengebaut. Nun möchte ich Windows 7 auf einer 1TB HDD installieren, das...