Partition "zerstört" und Laptop booted nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Datenrettung Forum" wurde erstellt von mbareis, 13.03.2007.

  1. #1 mbareis, 13.03.2007
    mbareis

    mbareis Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich habe einen Laptop mit Windows XP Home und habe heute eine 2. Partition erstellt und im Anschluss Windows Server 2000 installiert. Plötzlich kam es zu einem Fehler beim booten und beim nächsten Starten konnte er nicht mehr von der festplatte booten.
    Dann habe ich die 2. partition mit Server 2k formatiert. Nach einer halben Stunde, habe ich mal kontrolliert wie weit er ist (ca. 60%), aber da habe ich gesehen dass er C:, also die Paritition mit meinen Daten und WinXP, formatiert. Ich habe dann abgebrochen und als ich die 2k-CD noch einmal eingelegt habe, ist mir aufgefallen, dass er ein Problem mit der größe von C: hat, und deswegen C: formatieren wollte, bevor er D: (Win2k)s formatiert.

    Das Problem ist folgendes: Mein letztes BackUp ist ein gutes monat her und wenn ich die Daten von C: verliere, dann muss ich nahezu die ganze Maturavorbereitung (Matura == Abitur) noch einmal machen.

    Er lässt mich auch kein neues Betriebssystem installieren. (Ich habe 2 Win2k-versionen, WinXP Home, WinXP Pro, Suse Linux 8.2 Pro, und Suse Linux Live probiert). Nach dem er "nach Hadwarekonfigurationen sucht", wird der Bildschirm schwarz und tut nichts mehr.

    Kennt vl irgendwer eine Lösung? Bzw weiß jemand wie ich eine daten-recovery-cd erstellen könnte oder die daten von C: retten kann? Wäre es vl "gut", wenn ich C: vollständig formatiere? aber dann ist wahrscheinlichkeit doch geringer, dass ich die daten rette oder?

    Ausbauen der HDD sollte die letzte Lösung sein, da ich dann die Garantie verliere.

    MFG Marco B
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Mobin

    Mobin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.12.2006
    Beiträge:
    1.808
    Zustimmungen:
    0
    Lade dir Knoppix runter, brenne es auf eine CD, und boote deinen PC von der CD aus. Dann kannst du deine Daten retten.

    Knoppix findest du mit goolge. ;-)
     
  4. #3 mbareis, 13.03.2007
    mbareis

    mbareis Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort!

    Ich habe es schon mit einer älteren Knoppix version probiert, die ladet aber nicht.
    Ich werde mir eine neue Version runterladen und die probieren.

    Hätte jemand, falls diese nicht funktioniert, eine andere möglich Lösung??

    MFG Marco B.
     
  5. #4 Ostseesand, 13.03.2007
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    lade dir mal testdisk und probier es damit mal.
    es repariert sehr gut partitionstabellen und rettet was noch zu retten ist.

    ansonsten mit datenrettungssoftware wie pc inspector die daten die wichtig sind aufspüren um wenigstens noch die zu retten.
     
  6. #5 mbareis, 13.03.2007
    mbareis

    mbareis Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das Problem dabei ist, dass ich ja kein OS am Laptop habe, da ja die Installation nicht hinhaut. Es würde vl funktionieren, wenn ich beide Partitionen formatiere, aber dann ist die chance ja geringer dass ich noch daten finde. (Ich habe ja bei 60% abgebrochen).

    Was würdet ihr sagen, soll ich die Partition (mit allen Daten) "fertig formatieren"? oder kennt man eine boot-cd, die daten wiederherstellen kann?

    MFG Marco B
     
  7. #6 Ostseesand, 13.03.2007
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    du benötigst für testdisk kein system auf dem pc, wo der schaden vorliegt.
    du kannst es auf eine bootcd oder diskette schreiben und von dieser dann starten.
    habe dir 2 links hinzugefügt, lies dich da mal kurz zu ein.

    mein tipp: nur mit testdisk is das wieder zu reparieren.
    ansonsten mit einer live cd datzen retten.

    ---->klick
    ---->klick
     
  8. #7 mbareis, 13.03.2007
    mbareis

    mbareis Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Hilfe.

    Ich werde es sofort probieren.

    MfG Marco B.
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 mbareis, 13.03.2007
    mbareis

    mbareis Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich hätte noch eine dumme Frage: muss ich einfach den Inhalt der DOS-Version als Boot-CD brennen und dann booten?

    Ich hab so etwas noch nie vorher gemacht, deswegen frage ich.

    MfG Marco B.
     
  11. #9 Ostseesand, 13.03.2007
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ja so im ansatz schon.
    aber dazu muss noch eine startdsikette herhalten.
    entweder es liegt noch eine rum oder bei bootdisk.com eine besorgen.
     
Thema: Partition "zerstört" und Laptop booted nicht mehr
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. festplattenpartition zerstört

    ,
  2. festplatte partition zerstört

Die Seite wird geladen...

Partition "zerstört" und Laptop booted nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. Windows bootet nicht mehr

    Windows bootet nicht mehr: Hallo zusammen, Mein Laptop bootet seit gestern ganz plötzlich nicht mehr. Hatte ihn vorgestern ganz normal runtergefahren seit gestern morgen...
  2. Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt

    Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt: Ich habe einen Renkforce USB 2.0 zu IDE+SATA Konverter mit USB-Anschluss von Conrad. Aber seit kurzem werden keine angeschlossenen Datentrgäger...
  3. Was mit defekten Laptop machen?

    Was mit defekten Laptop machen?: Hallo Leute, Ich bräuchte mal ein paar Gedankenanstöße für die Optimale Ausnutzung eines Problems :) Bei meinem Toshiba Laptop (P300D) ist die...
  4. Student sucht einen Laptop

    Student sucht einen Laptop: Guten Abend an alle Nachteulen, Ich benötige für das nächste Semester, welches nächste Woche startet einen Laptop. Dieser Laptop muss nur die...
  5. W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr

    W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr: Hallo! Ich hab jetzt nach langem Warten endlich das Update auf Win10 gemacht, weil ich durch die regelmäßige Meldung ja quasi genötigt wurde......