Partition verschlüsseln ?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic" wurde erstellt von Gast0512103, 24.10.2010.

  1. #1 Gast0512103, 24.10.2010
    Gast0512103

    Gast0512103 Guest

    Hallo,
    wusste nicht obs in Software oder Hardware kommt. Desshalb mach ichs mal in OT :D
    Also ich habe mir grade in der Verwaltung eine Partition erstellt.
    Die habe ich in NTFS formatiert. Hoffe mal das ist richtig. Sie hat eine Größe von 9,79 GB obwohl nurnoch 9,71 Vorhanden sind, warscheinlich durch das formatieren. Ich habe die so als Privatdaten / Ablageort für Daten, wo ich nicht weis wohin / die ich besonders aufheben will. Brauche die aber eher für Private Daten. Desshalb will ich die durch ein Passwort schützen. Also man sollte wenn man drauf klickt ein Passwort abgefragt bekommen. Und wenn man ein eingibt darauf zugriff haben. Wenn man dann das Explorer Fenster wieder schließt muss man erst wieder das Passwort eingeben um zugreifen zu können. Ist sowas mit einem Programm möglich ? Und vorallem wenn ja welches ist das beste dazu ?
     
  2. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Such mal nach TrueCrypt ;)
     
  3. #3 Leonixx, 26.10.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Aber Vorsicht vor Neuinstallation, wenn der Schlüssel in der Registry mitgelöscht wird. ;)
     
  4. #4 Gast0512103, 05.11.2010
    Gast0512103

    Gast0512103 Guest

    Kann man das auch ohne TrueCrypt machen bzw. mit einem anderen Programm ? Habe das jetzt schon öfters probiert, Partition verschlüsselt, hat geklappt. Datei drauf gezogen, alles aus. Weis auch nicht, woran das liegt. Schon mehrmals ausprobiert. Sogar schon txt, png, jpg und exe ausprobiert. Bei allen Daten. Auch bei leeren txt. Auch schon neu verschlüsselt. Will deswegen nicht extra meinen PC neu aufsetzen. Es muss auch keine Verschlüsselung sein, die zu 100 % dicht ist. Brauche das einfach nur, das wenn mein Vater mal an meinem PC was will, das er nicht auf alle Daten zugriff hat, und vorallem, das er sie nicht ändert.
     
  5. #5 xandros, 05.11.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Warum verwendest du dann nicht das bereits in Windows integrierte Sicherheitssystem?
    Benutzerkonten anlegen und Passwoerter vergeben. Die Daten in deinen "eigenen Dateien" sind prinzipiell vor dem Zugriff von anderen Benutzern geschuetzt. Und andere Ordner koennen mit dem Administratorkonto durchaus Berechtigungen erhalten, sodass nicht jeder Benutzer darauf zugreifen darf.
    Das ist nicht 100% Wasserdicht und mit dem notwendigen Hintergrundwissen leicht auszuhebeln, aber es ist vorhanden und reicht in vielen Faellen aus.

    Ansonsten gibt es auch noch Alternativen zu TrueCrypt. Z.B. MyWinLocker (ist afaik kostenpflichtig.)
     
  6. #6 Gast0512103, 06.11.2010
    Gast0512103

    Gast0512103 Guest

    Weil ich meinen Acount manchmal angemeldet lasse.
    Was ein Misst. Also bei mir stürtzt der PC bei True Crypt Verwendung immer ab. Egal was ich mache.

    Gibt es ein Programm, mit dem ich mir irgentwie einen Bereich einrichten kann, also wie einen Ordner und dieses mit PW schützen ?
    Partition wäre mir zwar lieber gewesen aber naja.
     
  7. #7 Jaulemann, 07.11.2010
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    Besorg dir doch einfach eine externe wo die sensiblen "na-Du-weisst-schon-Dateien" draufkommen- die wird dann halt nur bei "Bedarf" rausgeholt und angestöpselt... ;)
     
  8. #8 Gast0512103, 07.11.2010
    Gast0512103

    Gast0512103 Guest

    Der Bedarf ist ziemlich groß. Und dann könnte mein Vater ja die Platte mit ins Geschäft nehmen und die da ganz in Ruhe knacken :p
    Nein Spaß, aber es sollte doch möglich sein, einen Bereich zu verschlüsseln....
    Es geht da hauptsächlich um TXT Dateien mit Benutzernamen und Passwörtern.
    Aber halt auch Videos. Also wenn es nicht geht, dann schreibe ich mir ein Programm, mit dem ich wenigstens die Sachen aus den TXT Dateien sicher aufbewahren kann.

    Und für sowas kauf ich mir keine extra externe Platte, da kann ich gleich ne DVD / CD nehmen. Es wird schon eine Möglichkeit geben, ich werde nicht der einzigste Mensch auf der Welt sein, der das machen will. Muss nacher mal schauen, ich könnte ja auch die TXT Dateien in Word kopieren, habe zwar noch das 2007 Word, aber die Vollversion Home and Students. Da müsste es eigentlich auch ne Passwortfunktion geben...
     
  9. #9 Blaxxun, 07.11.2010
    Blaxxun

    Blaxxun aka Noisy

    Dabei seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    6.171
    Zustimmungen:
    0
    Das ist irgendwie wie:
    Warum sind meine 5 Euro weg? Die lagen da auf dem Tisch, aber ich war grade eben Einkaufen. Und das in einem Raum mit 20 Unbekannten.

    Wenn du dir keine Mühe machen willst musst du halt damit Leben, dass dein Vater txt Dateien öffnet und wichtige Passwörter für WoW oder Guild Wars findet um heimlich mit deinem Account zu spielen.

    Es ist im übrigen am sichersten Passwörter gar nicht aufzuschreiben. Denk dir einen Alogrithmus aus wie sich Passwörter für bestimmte Seite/Anwendungen unique generieren lassen. Dann kannst du Sie dir jedes mal im Kopf selbst wiederherstellen. Mach ich zum größten Teil auch so und funktioniert wunderbar.
     
  10. #10 Gast0512103, 07.11.2010
    Gast0512103

    Gast0512103 Guest

    Meine Passwörter sind alle computergenerierte Zahlen - Buchstaben Kombis.
    Und ich zocke kein WOW. Ich habe ca. 32 Email Acounts und mindestens genauso viele FTP Server. Außerdem noch ca. 11 Skype Acounts. Die Daten kann ich mir unmöglich alle merken. Aber naja, wenn einem hier nur von wegen "lass deinen Acount nicht angemeldet" geholfen wird muss ich mir wohl selber was überlegen.
     
Thema: Partition verschlüsseln ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mywinlocker verschlüsselung aufheben

    ,
  2. mywinlocker passwort knacken

Die Seite wird geladen...

Partition verschlüsseln ? - Ähnliche Themen

  1. Umzug von HDD aus SDD -> Bootet von falscher Partition

    Umzug von HDD aus SDD -> Bootet von falscher Partition: Hallo, ich habe folgende Konfiguration für meinen Umzug: HP 850 G2 Laptop HDD SSD Auf dem Rechner (HDD) ist Windows 7 installiert mit...
  2. Gelöschte Festplatte / Partition wiederherstellen

    Gelöschte Festplatte / Partition wiederherstellen: Hallo an euch allenm! Habe folgendes Problem: Ich habe ein neuen PC, auf dem ich windows 7 installieren wollte. Während der Installation habe ich...
  3. Windows mit 2 Partitionen Festplatte neu installieren

    Windows mit 2 Partitionen Festplatte neu installieren: Hallo, ich will Windows neuinstallieren, doch ich hab eine Festplatte mit 2 Partitionen. Auf C ist Windows und Programme, auf H sind Dateien....
  4. 500GB USB-HDD 95 Prozent des Volumes sind weg. Viele Partitionen weg

    500GB USB-HDD 95 Prozent des Volumes sind weg. Viele Partitionen weg: 500 GB USB-Festplatte nur noch 24 GB groß. Viele Partitionen weg. 95 Prozent des HDD-Volumes sind weg. Lösung HPA oder Low-Level-Formatierung?...
  5. Windows XP - Partition angeblich plötzlich unformatiert

    Windows XP - Partition angeblich plötzlich unformatiert: Hallo. Hab ne 1 TB Hitachi HDD mit SATA 3. Die hat 2 Partitionen. C: mit Windoof, Programmen und Spielen. Und D: hat die ganzen Daten. Seit heute...