Partition löschen

Dieses Thema im Forum "Datenrettung Forum" wurde erstellt von Zrs, 04.10.2010.

  1. Zrs

    Zrs Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2008
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Habe kurz eine Frage: Habe gerade mein XP Pro neu installiert. Leider habe ich, weil es meine erste Neuinstallation war, die persönlichen Daten auf der Partition D nicht gelöscht. Das XP habe ich erfolgreich auf C installiert.

    Jetzt möchte ich D (den Inhalt = Fotos, Musikdateien, .doc, .pdf, etc) löschen. Danach beabsichtige ich, nur noch das notwendige Material von meinem Backup auf D zu kopieren. Ich möchte also nach wie vor zwei Partitionen (C und D) haben.

    Wenn ich D öffne, Ctrl + A, und alles lösche (delete), ist das wohl kaum eine saubere Lösung, oder?

    Weiss nicht, ob es mir etwas bringt, wenn ich auf den Arbeitsplatz wechsle, D wähle und die Formatierung starte?

    Kann mir jemand helfen?


    Vielen Dank!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hallo!
    ..nein wirklich nicht! Mach es so:

    Du gehst in die Systemsteuerung und dort auf "Verwaltung" und dann auf "Computerverwaltung".
    Jetzt findest Du die "Datenträgerverwaltung".
    Das Fenster der Datenträgerverwaltung musst Du ganz öffnen. Jetzt kannst Du mit einem Rechtsklick auf "D" formatieren. Nach der Formatierung musst die Partition wieder als "Sekundäre Partition" aktivieren. Auch mit einem Rechtsklick . Und dann nochmal einen Rechtsklick und eine neues "Logisches Laufwerk" einrichten. Danach kannst Du die Partition "D" wieder ganz normal nutzen.
     
  4. Zrs

    Zrs Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2008
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und ein grosses Danke!

    Bevor ich die Aktion ausführe, hier noch einige Fragen:

    > In der Ansicht der Computerverwaltung ist der Bildschrim recht in zwei Teile getrennt. Muss ich Rechtsklick Formatieren auf der oberen Beschriftung oder unten, wo ein Rahmen (Erweiterte Partition) darum ist Rechtsklick Formatieren ausführen? Ist es egal?

    > Wenn ich dies + die zwei weiteren Schritte ausgeführt habe, dann ist das D leer?

    Danke!!!!
     
  5. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Du kannst oben oder unten machen, wo die Rahmen sind. Ich mache es immer unten und beobachte ohen den Fortschritt :)

    Ja, wenn formatiert ist, ist die Partition für uns User leer, das heißt sie ist natürlich nicht leer, aber niemand außer den Leuten der KTU (Kriminaltechnische Untersuchung) oder andere Spezialisten kann die Daten wieder lesbar machen.
     
  6. Zrs

    Zrs Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2008
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe die Formatierung jetzt abgeschlossen. Mit den weiteren Schritten habe ich Mühe.

    Wie geht das genau mit Partition wieder als "Sekundäre Partition" aktivieren. und eine neues "Logisches Laufwerk" einrichten?

    Muss ich dazu "change drive letter and path..." oder "delete logical drive..." wählen? Ersteres ist ja nur die Bezeichnung und der Pfad, beim zweiten bin ich vorsichtig wegen dem Löschen...

    Danke
     
  7. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Ich mache morgen mal Screenshots. Aus dem Kopf sage ich mal es mal so:
    Zuerst das logische Laufwerk löschen. Dann ist der Rahmen glaube ich schwarz und der Laufwerkbuchstabe D wird freigegeben. Danach erst einmal (immer mit Rechtsklick eine Partition erstellen. Es gibt die Auswahl "Primäre Partition" oder "Sekundäre Partition". Wähle die Sekundäre. Dann bekommt die einen grünen Rahmen. Dann wählst Du "Neues logisches Laufwerk". Nun wird für die Partition wieder dein Buchstabe vorgeschlagen. Normal ist er wieder D. Und die Partition wird blau mit einem grünen Rand.
    Das müsste es dann sein.
    Du kannst auf keinen etwas kaputt machen, wenn Du nicht die C-Partition anfasst.
     
  8. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hallo Zrs,
    iwie weit bist Du mit dem Einrichten der Partition gekommen.
    Wenn Du es brauchst habe ich ein paar Screenshots. Sag Bescheid.
     
  9. Zrs

    Zrs Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2008
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Sorry habe ich mich nicht mehr gemeldet. Ich werde es heute Abend (ca. 22:00) versuchen. Deine Anleitung aus dem Kopf klingt ziemlich simpel. Ansonsten melde ich mich wieder, wenn ich deine Screens benötigen sollte.

    Wenn alles klappt, werde ich mich natürlich auch noch melden!

    Danke vielmals!!!!!!!
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Also komm, ich habe die Screens eh fertig.
    Bild 1
    [​IMG]
    Bild 2
    [​IMG]
    Bild 3
    [​IMG]
    Den Assitenten immer auf "Weiter" und "Fertigstellen". Der Balken der Partition ist nun grün.

    Bild 4
    [​IMG]

    Bild 5
    [​IMG]

    Bild 6
    [​IMG]

    Hier kannst Du Schnellformatieren nehmen. Es wurde ja schon einmal formatiert.
    Bild 7
    [​IMG]
     
  12. Zrs

    Zrs Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2008
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Danke für die tolle Anleitung! Wirklich, schätze das sehr!
    Zwar war der Ablauf bei meinem XP Pro (engl.) etwas anders. Denoch denke ich, dass es nun funktioniert! Die End-Anzeige ist jedenfalls die gleiche.

    So kann ich nun meine Daten sauber und geordnet ablegen - super!

    Danke dir noch einmal ganz herzlich. Alles Gute & liebe Grüsse
     
Thema: Partition löschen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sekundäre partitionen löschen

    ,
  2. system32 drivers pci sys

Die Seite wird geladen...

Partition löschen - Ähnliche Themen

  1. Umzug von HDD aus SDD -> Bootet von falscher Partition

    Umzug von HDD aus SDD -> Bootet von falscher Partition: Hallo, ich habe folgende Konfiguration für meinen Umzug: HP 850 G2 Laptop HDD SSD Auf dem Rechner (HDD) ist Windows 7 installiert mit...
  2. Gelöschte Festplatte / Partition wiederherstellen

    Gelöschte Festplatte / Partition wiederherstellen: Hallo an euch allenm! Habe folgendes Problem: Ich habe ein neuen PC, auf dem ich windows 7 installieren wollte. Während der Installation habe ich...
  3. Firefox bereinigen ohne alle PWs zu löschen?

    Firefox bereinigen ohne alle PWs zu löschen?: Hallo Ich möchte Firefox bereinigen; alle Cookies, Chronik etc. löschen, sodass es aussieht, als hätte ich den Browser frisch installiert....
  4. Windows 7 aus MBR löschen?

    Windows 7 aus MBR löschen?: Hallöchen, heut mal eine etwas andere Frage ;) Ich habe hier einen Rechner mit Dualboot Win7/Vista. Die Win7-Installation ist nichtmehr vorhanden...
  5. Ordner löschen nicht möglich

    Ordner löschen nicht möglich: Hallo ihr Lieben, ich habe genau das gleiche Problem, wie es hier geschildert ist:...