Packard Bell Notebook hängt sich ständig auf!

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von DaDax, 05.04.2010.

  1. #1 DaDax, 05.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 06.04.2010
    DaDax

    DaDax Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Schönen Guten Abend

    ich habe schon seit einiger Zeit ein Problem...

    Mein Packard Bell Notebook, was gerade mal 3 Monate alt ist, hängt sich ständig auf.
    Es fing in kleinen Abständen an während des Surfens..Firefox hing ("Keine Rückmeldung"), konnte nur über den Ein- und Ausschaltknopf reagieren.

    Später fing er an, auch bei normalen Anwendungen zu hängen.
    Er reagiert gar nicht mehr, Taskmanager lässt sich auch nicht öffnen, lediglich die Maus, jedoch kann ichs nichts anklicken.

    Manchmal muss ich ihn sogar 3 mal hintereinander neu hochfahren, da er nie wirklich alle Benutzerdaten lädt.

    Es nervt ungemein...Er hängt teilweise bis zu 8 mal am Tag...
    Wobei ich sagen muss, im abgesicherten Modus hängt er sich deutlich seltener auf (bin grad im abgesicherten)
    Jedoch hab ich es auch vor ein paar Tagen erlebt das er sich beim Kaspyersky-Durchlauf aufgehangen hat.
    Allerdings gibt es auch Phasen in denen er ein paar Stunden durchweg läuft - jedoch mit kleinen Hängern zwischendurch, die aber von selbst "verschwinden".

    Habe auch schon defragmentiert, Datenträger bereinigt, Kaspersky rüberlaufen lassen (hängt sich IMMER nach der Hälfte des Durchlaufes auf - sowohl normal als auch abgesicherter Modus).





    So..ich hab jetzt den RegistryBooster mal drüberlaufen lassen, und werde jetzt gebeten neu zu starten.
    Ich werde gleich wieder in den normalen Modus wechseln und hoffe, das ich vielleicht wieder etwas normal arbeiten kann.

    Ich würde mich sehr freuen wenn mir jemand hier helfen kann, denn in einem anderen Forum war dies nicht der Fall.

    Wer noch Fragen hat zu gewissen Sachen, kann mich gern Fragen.
    Ich werde natürlich gern antworten, insofern es mir möglich ist. (haha, Ironie:rolleyes:)

    Liebe Grüße
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 DaDax, 05.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 06.04.2010
    DaDax

    DaDax Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auch wenn es jetzt noch keine Antworten gab, möchte ich mal wieder berichten..

    Ich hab jetzt ein paar Stunden damit verbracht das System neu aufzuspielen.

    Hat alles gut geklappt, nur er hat sich beim Installieren von Treibern etc. wieder mal aufgehangen..
    Toll, dachte ich.

    Naja..Insgesamt durfte ich ihn 2 mal wieder aus- und anschalten.

    Jetzt ist das Notebook teilweise seeehr langsam, d.h. ich klicke z.b. auf Firefox und es dauert eine halbe bis eine Minute bis er es überhaupt öffnet, auch hat er fast bei jedem Klicken oder Scrollen einen Hänger von etwa 10 Sekunden.

    Ich habe desöfteren beobachtet das während dieses Hängens das Festplatten-Symbol (ich denke das es das ist) an der Leiste des Notebooks durchweg leuchtet, anstatt blinkt und auch ein leises Rattern von sich gibt.


    Kann ich also davon ausgehen das eine Hardware defekt ist?
    Muss ich also doch zur Reparatur damit? ._.

    Oder macht das der Hersteller auch gratis? Garantie habe ich ja noch.
     
  4. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Lade mal Spybot und CCleaner und lasse beide laufen.
     
Thema: Packard Bell Notebook hängt sich ständig auf!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. packard bell hängt sich ständig auf

    ,
  2. packard bell laptop langsam

    ,
  3. packard bell probleme

    ,
  4. packard bell laptop hängt ständig,
  5. packard bell notebook langsam,
  6. packard bell notebook problem,
  7. packard bell keine rückmeldung,
  8. packard bell netbook langsam,
  9. packard bell laptop hängt sich ständig auf,
  10. packard bell notebook hängt,
  11. laptop hängt oder keine rückmeldung,
  12. pew91 usb defekt,
  13. packard bell hängt beim update,
  14. packard bell hängt sich auf,
  15. fehler suchen packard bell,
  16. probleme laptop packard bell,
  17. packard bell laptop langsam und reagiert kaum,
  18. packard bell laptop haengt sich im internet auf,
  19. bei netbook hängt ständig das inet,
  20. packard bell vervindungsprobleme,
  21. packard bell probleme grafik,
  22. packard bell easynote lm81 hängt sich ständig auf,
  23. netbook hängt sich ständig auf,
  24. packard bell notebook hängt komplett,
  25. packard bell computer langsam
Die Seite wird geladen...

Packard Bell Notebook hängt sich ständig auf! - Ähnliche Themen

  1. Notebook Entscheidungshilfe

    Notebook Entscheidungshilfe: Hallo, Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich habe hier 3 notebooks zur Auswahl, da meine Hardware Kenntnisse allerdings begrenzt sind, bitte...
  2. Datenvolumen ständig leer.

    Datenvolumen ständig leer.: Moin Leute, habe bei meiner Tochter die Prepaid Karte vor einer Woche aufgeladen und heute mit erschrecken festgestellt, das das Guthaben schon...
  3. Notebook: CPU und die leidige Kühlung

    Notebook: CPU und die leidige Kühlung: Servus, mir geht es um die Leistungssteigerung meines Notebooks. Mir ist klar, dass ein Laptop immer Probleme mit der Kühlung hat und man da...
  4. Ständiger Highping

    Ständiger Highping: Guten abend, ich hab da mal ne frage, woran kann das alles liegen das ich ständig highing habe Habe bei internet anbieter schon mehrmals...
  5. Notebook für Reisen mit ausreichender Leistung gesucht

    Notebook für Reisen mit ausreichender Leistung gesucht: Hallo miteinander, ich tue mich gerade etwas schwer bei dem großen Angebot an Notebooks und den neuen "Tablet-Notebooks" und bin auf eure...