Outlook Express lässt sich nicht öffnen....

Diskutiere Outlook Express lässt sich nicht öffnen.... im Software Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo Leute! Keine Ahnung ob ich hier jetzt richtig bin, hab ja null Ahnung... ?( Und zwar kommt es öfters vor, wenn ich mein Outlook starten...

  1. Petra

    Petra Guest

    Hallo Leute!

    Keine Ahnung ob ich hier jetzt richtig bin, hab ja null Ahnung... ?(

    Und zwar kommt es öfters vor, wenn ich mein Outlook starten will das die Fehlermeldung 'Msmin' (oder so ähnlich) hat einen Fehler verursacht, Programm wird geschlossen....tja...dann kann ich meinen Pc öfters neu starten damit es wieder geht und ich in den Posteingang komme.

    Hin und wieder hängt sich auch der Explorer auf, dann geht gar nichts mehr, obwohl max. 3 Fenster offen sind.

    Auch die Meldung System ist ausgelastet hab ich öfters...immer wieder neu starten kanns ja auch nicht sein.

    Mein Frage, woran liegts und was kann ich tun!??

    Bin für alle Hinweise dankbar!

    Danke, Petra
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 PostMan, 28.10.2005
    PostMan

    PostMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2005
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ist wichtig was genau für eine Fehlermeldung kommt!
    Bitte posten dan kann dir besser gehlfen werden!


    Mfg
     
  4. #3 DaniGro, 28.10.2005
    DaniGro

    DaniGro Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Gemeinsame Dateien (Unter C:\Programme\Gemeinsame Dateien [Standart]) sind fehlerhaft oder verschunden (in den meisten Fällen). Darum startet der Outlook Express nicht.

    Warum sich der Explorer sich aufhängt, weiß ich selber nicht. Dafür gibt es mehrere Gründe.

    Outlook Express Problem beheben (Wenns so ist):
    Mach als erstes eine Sicherheitskopie von C:\Programme\Gemeinsame Dateien.
    Guck bei einem anderen Computer nach den Ordner C:\Programme\Gemeinsame Dateien. Kopier den Ordner nach den PC, wo es die Sachen (Outlook) nicht gehen (übers Netzwerk kopieren oder CD brennen). Alles überschreiben und gucken ob sich Outlook Express starten lässt. Wenn nicht, verusche es nochmal nach einem Neustart des Computers. Wenn nichts mehr geht dann die Sicherheitskopie wieder zurücksetzen.

    Wenn alles nicht hilft, Windows XP CD vorm Start ins CD Laufwerk und starten. Eine Weile warten und danach irgendwann die Eingabetaste drücken und dann die R Taste für Windows Reparaturvorgang (Mit den Persönlichen Daten (Programme Ordner und Dateien, etc passiert nichts). Wenn es noch nicht geholfen hat, dann alle wichtigen Daten sichern und komplett neuinstallieren + formatierung (Nur wenn man es will).

    Gruß DaniGro
     
  5. Ich

    Ich Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hört sich vielleicht doof an, aber Explorer-Problem, sowie die Systemauslastung würde ich auf zu wenig Arbeitspeicher zurückführen.
    Was hast du denn für ein BS und wieviel Arbeitsspeicher. Mein Erfahrungswert ist jedenfalls, dass XP mit 128 MB RAM nicht wirklich gut läuft und sich gerne mal für ein paar Minuten weghängt, wenn man neben einem Explorer auch noch Excel oder so aufmacht.
     
  6. Petra

    Petra Guest

    Danke für eure Antworten!! :)

    Also die genaue Fehlermeldung im Outlook lautet :

    "Msimn hat in DIRECTDB.DLL einen Fehler verursacht. Msimn wird geschlossen."

    Das mit dem Arbeitsspeicher könnte hinkommen, hab wirklich nicht viel, aber mein Outlook hat bisher immer funktioniert.

    Werd mal das versuchen was DaniGro vorgeschlagen hat.

    Liebe Grüsse
     
  7. petra

    petra Guest

    Hallo Ihr...

    was hat es nun genau mit dieser Fehlermeldung siehe einen Beitrag weiter oben auf sich??

    Lg, petra
     
  8. Anzeige

    Hi,
    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 PostMan, 30.10.2005
    PostMan

    PostMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2005
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Vielleich hilft dir DAS
     
  10. petra

    petra Guest

    super danke....
     
Thema: Outlook Express lässt sich nicht öffnen....
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. outlook express läßt sich nicht öffnen fehler

    ,
  2. outlook express lässt sich nicht öffnen

    ,
  3. outlook express lässt sich nicht starten

    ,
  4. outlook express läßt sich nicht öffnen,
  5. outlook express läßt sich nicht starten,
  6. outlook express jpg nicht öffnen,
  7. msimn hat in directdb.dll einen fehler,
  8. outlook express lässt sic nicht öffnen
Die Seite wird geladen...

Outlook Express lässt sich nicht öffnen.... - Ähnliche Themen

  1. Outlook Emails (Status, gelesen markiert)

    Outlook Emails (Status, gelesen markiert): Hallo zusammen, kleines Problem, was aber durchaus eine große Problematik darstellt. Wir haben 4 Arbeitsplätze. An jedem Arbeitsplatz ist...
  2. Outlook 2016 - Kalender

    Outlook 2016 - Kalender: Hallo zusammen, ich möchte relativ einfach folgendes machen: 5 - 6 Benutzer die in einem Netzwerk arbeiten, sollen Zugriff bekommen auf einen...
  3. Gemeinsamer Kalender mit mehreren Outlooks und Smartphones

    Gemeinsamer Kalender mit mehreren Outlooks und Smartphones: Hey, ich habe mehrere Outlook installationen und würde gerne meinen Kalender auf allen Rechnern und iPhones synchron halten. Wie kann ich das...
  4. Win7 64bit Update lässt sich nicht installieren

    Win7 64bit Update lässt sich nicht installieren: moin zusammen, mein rechner meckert jetzt die ganze zeit rum, dass ein 30kb update nicht installiert werden könne. habe mal nachglesen und da...
  5. iTunes lässt sich nicht installieren

    iTunes lässt sich nicht installieren: Hallo zusammen, als ich letztens ein backup meines iPhones erstellen wollte, kam erstmal die Meldung, dass es eine neuere Version von iTunes...