OS X auf Windows Gerät

Diskutiere OS X auf Windows Gerät im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo zusammen ich habe gerade eben in einem anderen Forum die Frage gestellt ob man Mac OS X auf einen Windows Gerät installieren kann da würde...

  1. #1 pbroecke, 04.09.2016
    pbroecke

    pbroecke Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    ich habe gerade eben in einem anderen Forum die Frage gestellt ob man Mac OS X auf einen Windows Gerät installieren kann da würde mir gesagt ja grundsätzlich schon dies sei jedoch nicht legal. Kann mir jemand den Grund nennen?


    Gruß Paddy

    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    iPhone 6s Plus
    iPhone 4s
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 04.09.2016
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.066
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Der Grund steht bereits im Endbenutzer-Lizenzvertrag!
    OSX darf lediglich auf Apple-Geräten verwendet werden. Jegliche Installation auf Nicht-Apple-Geräten ist ein Verstoss gegen die EULA und führt dazu, dass die Lizenz erlischt. Das hat zur Folge, dass die Installation als illegale Kopie betrachtet wird.
     
  4. #3 pbroecke, 04.09.2016
    pbroecke

    pbroecke Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Okay danke Dir.


    Gruß Paddy

    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    iPhone 6s Plus
    iPhone 4s
     
  5. #4 Icedaft, 04.09.2016
    Icedaft

    Icedaft Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    13
    Schwieriges Thema. In Deutschland ist eine Hardwarebindung rechtlich nicht zulässig, sofern Du eine Vollversion mit gültigem Key erwirbst, kann Apple Dir theoretisch nichts. Google mal nach Hackintosh. Umgekehrt erlaubt Apple mittels Bootcamp ja auch Windows auf ihren Systemen zu installieren - ich empfinde hier eine gewisse Doppelmoral...
     
    pbroecke gefällt das.
  6. #5 pbroecke, 04.09.2016
    pbroecke

    pbroecke Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Das wäre eh Vorraussetzung eine legale Version erwerben allerdings ist das Problem wenn sie die Sperren habe ich das Geld rausgeschmissen für nichts um wieder nichts.


    Gruß Paddy

    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    iPhone 6s Plus
    iPhone 4s
     
  7. jhkil9

    jhkil9 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2012
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    7
    Ausserdem wirst du wohl Probleme haben Treiber zu finden.
     
  8. #7 xandros, 05.09.2016
    Zuletzt bearbeitet: 05.09.2016
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.066
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Doch! Die Lizenz ist nur gültig, wenn man sie auf Apple-Geräten einsetzt. Dabei wird nicht - wie bei MS so oft kritisiert - die Installation auf einem bestimmten Gerät vorausgesetzt. Es muss nur ein Gerät von Apple sein. Sprich -> freie Wahl aus einer Palette von Geräten, die jedoch aus dem gleichen Unternehmen stammen. Es ist also nicht an ein einzelnes Gerät gebunden.
    Praktisch fehlt - wie jhkil9 bemerkt hat - die Treiberunterstützung. Für OSX bekommt man Treiber eben nur für von Apple zertifizierte Bauteile. Damit ist man dann schon wieder bei einem Apple-Gerät angelangt und braucht sich über die Lizenz keine Gedanken mehr machen.

    Es gibt wohl diverse Projekte, die auf handelsüblichen PCs OSX experimentell verwenden, dies allerdings schon klar als reines Forschungsprojekt deklarieren und keinerlei Garantie für rechtskonforme Verwendung der Lizenz geben.
    Nur für den Produktiveinsatz sollte man das besser nicht in Erwägung ziehen.

    Da liegt der Unterschied. Apple unterstützt eine kleine Auswahl von Hardwarekomponenten und verspricht dafür, dass diese Komponenten mit OSX sicher funktionieren. Microsoft hingegen unterstützt nahezu jegliche Hardwarekomponente in jeglicher Konstellation und kann sie verwenden, wenn der Komponentenhersteller dafür geeignete Treiber bereitstellt.
     
    pbroecke gefällt das.
  9. #8 pbroecke, 05.09.2016
    pbroecke

    pbroecke Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Also spare ich einfach und werde mir irgendwann ein MacBook zulegen. Danke für eure Infos denke kann ja hier dann geschlossen werden. :)


    Gruß Paddy

    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    iPhone 6s Plus
    iPhone 4s
     
  10. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 xandros, 05.09.2016
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.066
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    ... ich weiss nicht ob ich wegen OSX ein MacBook kaufen würde.
    (OK, garantiert nicht! Ich kaufe aus Prinzip keine Apple-Geräte, die von Foxconn produziert werden.)
     
  12. #10 pbroecke, 05.09.2016
    pbroecke

    pbroecke Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ja jedem seine eigene Entscheidung :)


    Gruß Paddy

    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    iPhone 6s Plus
    iPhone 4s
     
Thema:

OS X auf Windows Gerät

Die Seite wird geladen...

OS X auf Windows Gerät - Ähnliche Themen

  1. Windows 10 immer auf Höchstleistung problem

    Windows 10 immer auf Höchstleistung problem: Hallo, Ich habe Windows 10 und bei mir ist in der Energieoption Ausbalanciert eingestellt ( Desktop PC ) Wenn ich nun ein Game Beendet habe z.b:...
  2. Von Windows 10 auf 7 (Transformer Book)

    Von Windows 10 auf 7 (Transformer Book): Moin Leute, ich wurde gebeten auf ein Medion AKOYA E1235T, auf welchem aktuell Windows 10 installiert ist, Windows 7 zu installieren. Dies stellt...
  3. Windows Iconränder entfernen

    Windows Iconränder entfernen: Heyho, ich hab gestern an meinem Desktop ein wenig rumgebastelt, und mir eigene Icons erstellt. Allerdings habe ich bei diesen jetzt das...
  4. WINDOWS 8.1 und Plitzi werden keine Freunde :/ HILFE

    WINDOWS 8.1 und Plitzi werden keine Freunde :/ HILFE: Hallo liebe Leute, Ich habe seit ein paar Tagen ein Acer Aspire E 17 und habe Windows 8.1 installiert. Seitdem kann ich meinen Laptop nicht mehr...
  5. Gebrauchten Laptop mit Windows Volumen-Lizenz gekauft, was nun?

    Gebrauchten Laptop mit Windows Volumen-Lizenz gekauft, was nun?: Hallo zusammen, ich habe im September letzten Jahres einen gebrauchten Laptop gekauft. Windows 10 war ausdrücklich mit dabei und auch schon...