OpenGL spinnt

Dieses Thema im Forum "Software Probleme" wurde erstellt von DaWilly, 17.02.2010.

  1. #1 DaWilly, 17.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 17.02.2010
    DaWilly

    DaWilly Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zu Hause
    Hallo!

    Mal wieder ein saudoofes Problem...
    Also durch Zufall bin ich zu nem besseren Board und CPU gekommen, nebst GraKa.
    Vorher: AMD Athlon XP 1800 MHz, Board = Shuttle AK31S2EI, NVIDIA GeForce FX 5200, alles OK aber nicht mehr gerade das leistungsfähigste (eher ziemlich kacke...)
    JETZT: Intel Pentium 4 HT 3,00 GHz und n ASUS P4P800-VM, GeForce 6200, auch nich High-End, aber zum spielen allemal besser als der alte Kasten (Half Life 2, FEAR, NFS usw. ich weiß, auch nich mehr aktuell, trotzdem gute Spiele).

    Rest wie immer, alle Treiber usw. richtig installiert, OS neu aufgesetzt = WinXP SP3, 1 GB RAM und alle Updates. Keine Probleme.

    Das zu beschreibende Problem fängt folgendermaßen an:
    Ich stelle fest, das GTA2 (alt aber cool) total ruckelt, sobald ein Auto sozusagen "auf kleiner Flamme" brennt. Explosionen und große Flammen machen nix. Kann nicht sein, läuft sogar auf meinem Notebook (siehe Signatur). Stelle an den Nvidia Optionen rum. Null Effekt. Lade neuesten Treiber (zuvor war der auf CD mitgelieferte drauf). Keine Besserung. Stelle an den Grafikoptionen von GTA2 rum, hilft nix.
    Stelle fest, dass es ebsser läuft, wenn ich zuvor den Media Player öffne (warum zur Hölle???). Spiele nun immer mit Media Player.

    Ich sage mir: gibts doch nicht, mal sehen wie es mit dem Onboard Grafikchip läuft (war eher als Scherz gedacht...). Neustart, BIOS, umgestellt, und siehe da: es läuft besser. Kein Ruckeln. Doch ich stelle fest, dass andere Spiele wie FEAR absolut nicht mit dem Onboard Grafik funktionieren. Neustart, wieder umgestellt.

    Will CS 1.6 spielen. Auf einmal geht OpenGL nicht mehr richtig. Also saulangsam, so 3 Bilder pro Sekunde. D3D und Software laufen. Denk mir "was denn nun schon wieder..." und versuchs mit Condition Zero. Dasselbe.

    Lösche Grafiktreiber, und CS. Installiere wieder den von der CD. Installiere CS. Selbes Problem.
    Installiere DirectX Update. Hilft nicht.

    WTF?
    Zusammenfassung:
    GTA2 läuft mit Nvidia 6200 scheiße und seit dem Hin- und Herwechseln zur/von der onBoard Grafik geht CS nicht mehr richtig auf OpenGL (onboard und nvidia).


    Also wie ihr seht kommen als Lösung keine Reinstallationen in Frage, bin ich alles schon durch. Warum zur Hölle geht OpenGL nicht mehr und warum geht GTA2 so scheiße??? Kanns echt nich sein... ich spiele CS seit Jahren auf openGL, ging immer besser als D3D.

    Ich hoffe ich darf die Kiste nicht neu aufsetzen... irgendwas is da faul... ich hatte aber schon immer mit NVIDIA Karten Probleme... werd mir mal ne ATI kaufen. Die 6200 is eh kacke. Nie wieder NVIDIA!!!

    So bin gespannt auf Lösungsvorschläge.
    Vielen Dank!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 17.02.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.888
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Was erwartest du von einer Low-End-Officekarte? Und mit einer Shared-Memory-Grafik wird man ohnehin keine Wunder bewirken können....
    sieht bei mir genau andersherum aus: viele Probleme mit ATI, dafür seltenst mal ein Problemchen mit NVidia.
    Nebenbei sind die Spiele auch nicht unbedingt für jeden Treiber für eine Karte optimiert. Dass es bei manchen Spielen vorkommt, dass diese nur mit älteren Treibern gut laufen, andere wiederum mit den aktuellsten, ist hinreichend bekannt.
     
  4. #3 DaWilly, 18.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.2010
    DaWilly

    DaWilly Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zu Hause
    Servus!

    Du hast Recht, was das mit "Low-End" Karte betrifft und mit den Treibern wohl auch...
    Aber als nächstes werde ich, und sei es nur um Erfahrung zu sammeln, eine ATI Karte kaufen.
    Und, obwohl es nicht hierher gehört:
    was kann man da für AGP8x noch empfehlen?

    Hab das Problem mit OpenGL nun gelöst, indem ich ein Image von vor 3 Wochen aufgespielt habe. Dadurch habe ich zwar einige Mails usw. verloren, aber es funktioniert wieder.

    Bleibt die Frage, weshalb GTA 2 mit im Hintergrund laufendem Media Player besser läuft.
     
  5. #4 AndreasPrediger1997, 18.02.2010
    AndreasPrediger1997

    AndreasPrediger1997 PC-Bankdrücker

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Welt -> Deine Mudda -> Europa -> DEi Vadda -> Deut
    Die GeForce 2 MX 400 :)
     
  6. Que

    Que Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    2.307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    ich würde dir überhaupt keine agp-karte mehr empfehlen. diese sind sehr teuer und die leistung ist im vergleich zu einer preislich vergleichbaren pci-e karte ... naja
     
  7. #6 DaWilly, 19.04.2010
    DaWilly

    DaWilly Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zu Hause
    ach ja

    das thema is zwar schon wieder 2monate älter, aber ein muss ich loswerden:

    Habe für nur kanpp über 50 Euro die ATI RadeOn HD4650 für AGP gekauft und muss sagen, dass ich sehr zufrieden bin damit. Hat Dampf, is leise und hat sofort ohne Wenn und Aber funktioniert.
    Kann FEAR2 auf vollen Einstellungen (fast) flüssig spielen. Kam letzten Herbst erst raus.

    und
    du wirst lachen, genau die hatte ich mal ^^ war gar nich mal so gut würde ich sagen ...
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: OpenGL spinnt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gta2 ruckelt

    ,
  2. p4p800 grafik ruckelt

    ,
  3. condition zero opengl geht nicht onboard

    ,
  4. condition zero opengl weisse bilder,
  5. nvidia 6200 opengl windows xp abstürze,
  6. ruckler bei open gl games,
  7. nvidia 6200 echt scheisse,
  8. p4p800 vm-s spinnt,
  9. opengl spinnt,
  10. nvidia geforce 6200 opengl geht nicht
Die Seite wird geladen...

OpenGL spinnt - Ähnliche Themen

  1. HILFE mein Laptop spinnt!

    HILFE mein Laptop spinnt!: Hallo an alle! Ich bin neu hier im Forum, weil ich ein RIESENPROBLEM habe und hoffe, dass mir jemand von Euch helfen kann. Ich wohne hier im...
  2. Kindersicherung spinnt rum was ist das?

    Kindersicherung spinnt rum was ist das?: Hallo erstmal ich bin 17 Jahre alt und neu hier. Und ich habe mal ne frage. Warscheinlich gibt es das Thema hier schon hundert mal, aber ich bin...
  3. Software von Creative spinnt

    Software von Creative spinnt: Hey Leute, hab ein Problem mit meiner Soundkarte, ner Creative X-FI Xtreme Pro Series. Genauer gesagt mit dem Treiber/Software. Im...
  4. Desktop Icons Verschoben/ Maus spinnt

    Desktop Icons Verschoben/ Maus spinnt: Hallo liebe Leute, ich habe 2 kleine etwas störende Probleme die ab und an also nicht jeder zeit und auch nicht jeden Tag vor kommen. 1. Meine...
  5. Notebook spinnt

    Notebook spinnt: Hallo Leute, habe hier ein kleines Problem mit einem Notebook. Notebook: Samsung NP900X4C Folgendes Problem: Wenn ich das Notebook...