open suse 11 und externe festplatte ...

Diskutiere open suse 11 und externe festplatte ... im Linux Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; tachchen, ich hab grad erste ma open suse installiert, hab inna chip gelesn das es hamma sein soll... nunja wollts mal ausprobieren also mein...

  1. bseQ

    bseQ Benutzer

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    tachchen,
    ich hab grad erste ma open suse installiert, hab inna chip gelesn das es hamma sein soll... nunja wollts mal ausprobieren

    also mein problem:

    ich hab ne externe wo ich alles mögliche drauf hab.. mukke, bilda, filme, usw. und wenn ich die platte auf os11 öffnen will gehts nich, kommt nur ne fehlermeldung...


    [edit von xandros: Die Windowsbezogene Frage unter open suse 11 und externe platte . Hier bleibt der Linuxteil.)
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Felix02, 29.08.2008
    Felix02

    Felix02 Google Profi

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Ein Threadreicht für ein Thema!
     
  4. #3 xandros, 29.08.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.334
    Zustimmungen:
    131
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Da die beiden ursprünglichen Fragen zu zwei völlig unterschiedlichen Bereichen gehören, sollten die auch schön getrennt bleiben......


    Welches Format hat deine externe Festplatte?
    Wurde die externe Festplatte vor einem versuchten Zugriff auch gemountet?
    (Linux arbeitet mit Laufwerken etwas anders als Windows - einfach anschliessen und geht ist nicht unbedingt zu erwarten..)
     
  5. bseQ

    bseQ Benutzer

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    nein sie kann nicht gemountet werden... weiß aba nich warum
     
  6. #5 Scuzzlebut, 06.09.2008
    Scuzzlebut

    Scuzzlebut Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Was genau besagt die Fehlermeldung? Normalerweise steht dort doch etwas mehr als „geht nicht“. :D Ansonsten schau mal im syslog nach (/var/log/syslog) welche Meldungen dort bezüglich der Festplatte auftauchen. Normalerweise geht daraus hervor, wo das Problem liegt.

    Wie ist die Festplatte partitioniert und welches Dateisystem verwendest Du?
     
  7. #6 sharky_, 07.09.2008
    sharky_

    sharky_ Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich gehe mal davon aus, dass es sich um ein NTFS Dateisystem handelt.

    1. Hast du schon NTFS partitionen im System?
    Wenn nicht brauchst du die Pakete: ntfs-3g, fuse

    2. Anschliessend wird eine Datei /usr/share/hal/fdi/policy/10osvendor/10-ntfs-policy.fdi mit folgendem Inhalt
    Code:
    <?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
    <deviceinfo version="0.2">
        <device>
            <match key="volume.fstype" string="ntfs">
                <match key="@block.storage_device:storage.hotpluggable" bool="true">
                    <merge key="volume.fstype" type="string">ntfs-3g</merge>
                    <merge key="volume.policy.mount_filesystem" type="string">ntfs-3g</merge>
                    <append key="volume.mount.valid_options" type="strlist">locale=</append>
                </match>
            </match>
        </device>
    </deviceinfo>
    
    angelegt (als root versteht sich).

    Nach einem

    Code:
    rchal restart
    
    logischerweise auch als root) werden ab sofort alle NTFS-formatierten Wechselmedien automatisch mit ntfs-3g und schreibbar via HAL eingebunden.
     
  8. Anzeige

    Hi,
    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: open suse 11 und externe festplatte ...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sles 11 ntfs

    ,
  2. sles11 mount ntfs

    ,
  3. externe festplatte suse

    ,
  4. externe harddisk linux problem open suse,
  5. lopen suse externe festplatte mounten,
  6. externe festplatten an speedport in linux mounten,
  7. suse sles 11 mount ntfs,
  8. mobile festplatte suse problem,
  9. sles11ntfs,
  10. nfts sles 11,
  11. opensuse 11 ntfs,
  12. opensuse externe festplatte anschließen,
  13. open susi externe hd ntfs,
  14. suse sles 11 ntfs,
  15. suse enterprise server 11 ntfs,
  16. ntfs on sles 11,
  17. sles11 laufwerke,
  18. opensuse 11 externer festplatte,
  19. wie konfiguriere ich unter sles suse eine hotplug festplatte extern linux,
  20. externe festplatte an suse anschließen,
  21. sles11 ntfs-3g,
  22. suse linux problem mit der externen festplatte,
  23. sles 11 mount ntfs,
  24. ntfs in linux sles11 mounten,
  25. sles 11 ntfs-3g
Die Seite wird geladen...

open suse 11 und externe festplatte ... - Ähnliche Themen

  1. NX 11

    NX 11: Hey Leute, wie im Titel schon steht. Kennt sich hier jemand mit NX 11 aus? Hab eine Frage zum Wave Geometrie Linker
  2. Tausch der Festplatte (Desktop-PC), grundsätzliche Frage

    Tausch der Festplatte (Desktop-PC), grundsätzliche Frage: Hallo Leute :) Ich habe einen älteren PC mit Mini-Tower von HP / Compaq, und möchte eine SSD HD einbauen. Im Moment ist eine 500GB S-ATA von...
  3. Hilfe !!!! Externe Festplatte

    Hilfe !!!! Externe Festplatte: Hallo, hab ein riesiges Problem. Habe meine alte externe Festplatte gefunden. Den Controller vorne abgeschraubt weil sie nicht mehr normal...
  4. Externe USB Platte geht nicht in Stand-By

    Externe USB Platte geht nicht in Stand-By: Hallo, ich nutze eine externe USB Platte für Backups. Die ist zwar immer angeschlossen, sollte aber meiner Erwartung nach nur anspringen wenn auch...
  5. Alte Daten auf Festplatte im Netzwerk löschen?

    Alte Daten auf Festplatte im Netzwerk löschen?: Guten Morgen zusammen, ich habe aus meinem alten Notebook die Festplatte in ein externes Gehäuse verbaut und diese an meinen Router gehangen....