Open Suse 10.3 FTP Server einrichten ??

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von Keper, 26.12.2007.

  1. Keper

    Keper Guest

    Hallo ich hab mir mal überlegt, was ich mit meinem alten Rechner (PIII 933MHz, 512MB Ram, 20GB HDD, 16MB Ati Grafikkarte) machen kann. Da dieser nicht viel Strom braucht, habe ich überlegt ihn als FTP Server laufen zu lassen, um mir und meinen Freunden es zu ermöglichen Daten dort zu speichern und abzurufen. Ich habe mich dazu entschlossen Open Suse 10.3 zu nehmen, weil es besser läuft und sicherer ist als Windows.Ich habe nur absolut kenen Plan wie das gehen soll ?( ?( ?(. Ich würde mich freuen, wenn ihr mir helfen könntet.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 26.12.2007
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Die 10.3 kann u.U. für die Hardware schon zu heftig sein. Ausserdem halte ich OpenSuse für einen FTP-Server zu überdosiert. Da wird Ballast mitgeschleppt, der für eine solche Anwendung nicht benötigt wird.
    Ein schlankeres System wäre da schon vorteilhafter. Das ist aber reine Geschmackssache und bleibt letztendlich dir überlassen.

    Über Yast kannst du nachsehen, ob bereits FTP-Server installiert sind und ggfs einen installieren. Die Auswahl ist da recht gross (wuFTP, ProFTP, SVFTP,..... )

    Hier mal ein paar InfoLinks zu dem Thema:
    http://www.pro-linux.de/work/server/ftp01.html (Installation und Konfiguration von FTP-Servern)
    http://de.wikibooks.org/wiki/Linux-Kompendium:_Linux_als_FTP-Server
    http://galileocomputing.de/openbook/linux/linux_kap12_006.htm#mj7263546ab024bdc422d8ce60cb3d653a (Galileo Openbook zu Linux mit eigenem Kapitel zu FTP-Servern)
     
  4. Keper

    Keper Guest

    Welches betriebssytem sollte ich deiner Meinung nach nehmen ??
     
  5. #4 xandros, 27.12.2007
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Wie schon gesagt ist das reine Geschmackssache..... OpenSuse ist halt durch die GUI recht Anwenderfreundlich, eignet sich daher auch eher als Arbeitsplatz - kann natürlich auch problemlos einen solchen Serverdienst laufen lassen.
    Hab die 10.3 noch nicht getestet, vielleicht lässt die sich auch ohne KDE/Gnome und den vielen Anwendungen installieren. Das würde einer deutlichen Abmagerungskur gleichkommen.

    Ich würde für einen Server ein System wählen, dass klein und schlank ist, schnell gebootet wird und den ganzen grafischen Schnickschnack nicht mitbringt. Das belastet die Hardware nicht mit Komponenten, die man wahrscheinlich im Betrieb nie benötigt.

    Mir reicht eine Konsole völlig aus....
    Aus dem Bauch raus würde mir da als Erstes sowas wie Damn Small Linux (DSL) einfallen, obwohl das auch schon einiges an Tools mitbringt, die auf einem Server nicht unbeding notwendig sind.
    Ansonsten müsste ich mir diverse Systeme nochmal näher betrachten.
    (wahrscheinlich fällt helidoc da eher ein passendes OS ein...)
     
  6. #5 helidoc, 27.12.2007
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    Wenn du wirklich suse nutzen willst, dann installiere es als "Textmodus" oder höchstens das "minimale grafische System". Das taucht irgendwann auch bei der 10.3 bei der Installation auf, ich glaube bei der Desktopauswahl oder so. Ein Gnome oder gar KDE ist für einen reinen ftp-Server totaler Unsinn. YAST im Textmodus ist auch recht einfach und intuitiv zu benutzen. Allerdings ist suse auch nicht "mein Geschmack" was das betrifft, da man es bei der Installation immer "kleinhalten muss".

    Ich persönlich würde dafür vermutlich Debian oder ein *bsd verwenden, vielleicht auch ein Arch - aber wie xandros schon andeutete: es ist Geschmackssache.

    Geeigneter für "Linuxneulinge", die aber dennoch schnell und einfach einen Server auf die Beine stellen wollen, ist vielleicht sowas wie Eisfair. Ich glaube das ist eher "was du suchst". Dabei handelt es sich auch um eine Linux-Distribution, die installation ist recht schnell erledigt, die Einrichtung von den gewünschten Serverdiensten ist Menugeführt, bzw. wenn es etwas zu konfigurieren gibt, sind die configs recht gut auskommentiert. Als Desktop kannst du Eisfair natürlich vergessen, dafür ist es nicht gedacht. Ein ftp-Server sollte damit kinderleicht und schnell eingerichtet sein.
     
Thema: Open Suse 10.3 FTP Server einrichten ??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. opensuse ftp server einrichten

    ,
  2. suse ftp server einrichten

    ,
  3. suse ftp server

    ,
  4. opensuse ftp server,
  5. suse ftp einrichten,
  6. ftp server opensuse,
  7. suse linux ftp server installieren,
  8. ftp einrichtung suse,
  9. ftp-server opensuse einrichten,
  10. opensuse server einrichten,
  11. suse linux ftp server einrichten,
  12. ftp einrichten suse,
  13. opensuse 10.3 ftp server,
  14. opensuse ftp konfigurieren,
  15. ftp suse einrichten,
  16. ftp opensuse konfiguration,
  17. ftp installieren opensuse,
  18. ftp server suse einrichten,
  19. ftp server einrichten mit opensuse,
  20. linux suse ftp-server einrichten,
  21. opensuse ftp-server,
  22. suse ftp server starten,
  23. open suse ftp server,
  24. suse 11 ftp server installieren,
  25. open suse ftp einrichten
Die Seite wird geladen...

Open Suse 10.3 FTP Server einrichten ?? - Ähnliche Themen

  1. Windows 10 PIN Login einrichten

    Windows 10 PIN Login einrichten: Hallo Ich möchte meinen PC so einstellen, dass vor jedem Start der PIN abgefragt wird. Dazu habe ich unter "Anmeldeoptionen" bereits einen PIN...
  2. Windows Server 2012R2 Problem

    Windows Server 2012R2 Problem: Moin, wir haben das Problem, das bei Aufforderung das Benutzerpasswort zu ändern in der Windowsumgebung, die Fehlermeldung: "Das System hat...
  3. Samp Server

    Samp Server: Mein freund und ich haben einen samp server um genau zu sein einen rpg server dor könnt ihr in eine rolle schlüpfen weiteres erfährt ihr auf dem...
  4. Nach 7490 Einrichtung als Repeater kaum Internet

    Nach 7490 Einrichtung als Repeater kaum Internet: Hallo zusammen, heute habe ich eine Fritzbox 7490 als Repeater an eine 7360 konfiguriert. Alles nach Anleitung für diesen Router. Prinzipiell...
  5. Schwierigkeiten beim Einrichten eines Hotspots

    Schwierigkeiten beim Einrichten eines Hotspots: Liebe Community, ich lebe derzeit in einem Studentenwohnheim und habe dort in meinem Zimmer eine Netzwerkbuchse, WLAN gibt es keines. Da ich...