Open Office erhält neue Oberfläche

Dieses Thema im Forum "News" wurde erstellt von PolishStyler, 10.08.2009.

  1. #1 PolishStyler, 10.08.2009
    PolishStyler

    PolishStyler Drift-King

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 10.08.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Naja, sieht merkwürdig aus. Hoffe mal nicht das es genauso ätzend zu bedienen ist wie Office2007. Immer wenn sich Softwareprogrammierer denken, wir nehmen dem User Arbeit ab und versuchen die Bedienung einfach zu machen, entsteht mehr Chaos als es letztlich Wert ist. Open Office in der jetztigen Gestaltung ist größtenteils übersichtlich und sollte m.E. nicht verändert werden.
     
  4. Lotus

    Lotus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    0
    Kann mich Leonixx nur anschließen. Office07 wurde übelst verunstaltet und naja... mehr kann man dazu gar nicht sagen. Ich denke ich behalte mein jetziges release.
     
  5. #4 abcd_pc_, 16.08.2009
    abcd_pc_

    abcd_pc_ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Hallo,

    Die neue Oberfläche find ich viel schlechter als die normale. Wenn es später nur noch die gibt, benutze ich wieder mein Microsoft Office 2003!

    MfG
    abcd_pc_
     
  6. Nadidz

    Nadidz Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    Also mit OpenOffice konnte ich mich noch nie anfreunden.
    Und diesmal wieder nicht, denn ich schließe mich auch eurer Meinung an, die Benutzeroberfläche ist schrecklich. Manchmal wäre auch weniger dann mehr^^

    Ich bleibe jetzt schon bei meinem Microsoft Office 2003 :thumbsup:
     
  7. #6 Leonixx, 17.08.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Grundsätzlich finde ich Open Office für die meisten Textverabeitungsaufgaben besser als MS. Im Büro nutze ich Open Office, was vollkommen ausreicht und Privat MS2003.
    Bei OpenOffice muss ich nur die manchmal unlogische Funktionsliste kritisieren.
     
  8. #7 helidoc, 17.08.2009
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    Ich benutze OpenOffice zum erstellen von Dokumenten/Tabellen zwar fast garnicht mehr (eigentlich nur zum lesen, zum erstellen nutze ich LaTex bzw. Gnumeric), aber bisher war kein Versionssprung bei OpenOffice ein Rückschritt. Ich erlaube mir daher noch kein Urteil. Dafür ist die neue Oberfläche einfach noch zu unreif - einfach mal abwarten was da kommt...
     
  9. #8 PolishStyler, 17.08.2009
    PolishStyler

    PolishStyler Drift-King

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Ich bin mit open office auch total zufrieden...ich denke man wird sich auch mit dem neuen design anfreunden...ich bin imemr für neue sachen zu haben^^
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Leonixx, 17.08.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Neue Sachen schon, wenn dabei die Logik und Bedienung nicht auf der Strecke bleibt. Kenne jetzt niemanden der behauptet das MS Office 2007 total leicht zu bedienen wäre und das hat nichts mit dem gewohnten bedienen von MS2003 zu tun. Bin immer für Vereinfachung und Übersichtlichkeit aber im Fall von MS Office 2007 ist das Experiment schief gelaufen.
     
  12. #10 abcd_pc_, 17.08.2009
    abcd_pc_

    abcd_pc_ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Hallo,

    Ich finde Office 2007 auch total unübersichtlich. Office 2003 ist das beste Office finde ich. Sonst verwende ich noch OpenOffice. Aber nicht mehr mit der neuen Oberfläche.

    MfG
    abcd_pc_
     
Thema:

Open Office erhält neue Oberfläche

Die Seite wird geladen...

Open Office erhält neue Oberfläche - Ähnliche Themen

  1. Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?

    Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?: 2017 sollen ja Smartphones von Nokia auf den Markt kommen, die uns, laut Ankündigungen, umwerfen sollen. Ich habe bislang noch mein heiß und innig...
  2. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  3. Office PC 400 Euro (?)

    Office PC 400 Euro (?): Hallo Da ich für das Büro einen neuen Computer bräuchte (umstieg von MAC auf Windows), würde ich mich freuen wenn jemand mir dabei helfen könnte...
  4. neuer PC

    neuer PC: Hallo Leute, könntet ihr mir einen PC zusammenstellen? Keine große Anforderung, wird nur als reiner Office-PC benötigt, spielt ab und zu mal...
  5. neue Threads

    neue Threads: Hallo Leute, können wir eigentlich noch nen Thread für Server_allgemein oder sowas einfügen. Server 2003 haben wir ja schon. Wie schaut es aus...