Online-Kauf???

Diskutiere Online-Kauf??? im Alles für den Einsteiger Forum im Bereich Computerprobleme; Hi, habe einen 2 Jahre alten dimotion athlon 64 amd und möchte mir einen neuen PC besorgen. Bin draufgekommen, dass selbst auswählen (komponenten...

  1. HJayS

    HJayS Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hi, habe einen 2 Jahre alten dimotion athlon 64 amd und möchte mir einen neuen PC besorgen. Bin draufgekommen, dass selbst auswählen (komponenten schlauer sein soll) und möchte das jetzt machen...ich spiele gerne ab und zu und nutze den pc auch zum arbeiten und für musik, mein budget liegt bei 500-700 Euro und das einzige was ich bräuchte ist ein Onlineshop, bei dem ich gute qualität bekommen...mag nicht zu den großhandelsketten laufen (Beratung ist fragwürdig und es gibt dort bloß Komplettsysteme), daher meine Frage an diejenigen, die damit erfahrung haben...welcher onlineshop ist zu empfehlen? Wie gesagt um die 700 euro ist möglich und am pc sollten halbwegs aktuelle spiele schon laufen können...lg
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. J.B.

    J.B. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    4.648
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 rAyDeN26, 17.10.2008
    rAyDeN26

    rAyDeN26 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    0
    Hardwareversand.de ... ist ein sehr günstiger Onlineshop

    Ich hab meine Teile von MIX Computer...Tochtergesellschaft von Alterante.
     
  5. #4 jofischi, 19.10.2008
    jofischi

    jofischi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2006
    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    0
    schau mal hier.
    oder gib bei Google einfach mal "PC Konfigurator" ein
     
  6. #5 Telemax, 21.10.2008
    Telemax

    Telemax Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kannst auch da mal reinschauen: www.ditech.at
    Ist zwar nicht aus Deutschland aber der Konfigurator ist nicht schlecht da musst du eigentlich so gut wie keine Computer-Hardware-Kenntnisse haben. (Soll jetzt keine Unterstellung sein ;-) )
     
  7. HJayS

    HJayS Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    na da hab ich ja viel zu tun um alles zu vergleichen, ich find die konfiguraturen echt toll, und nein es ist keine unterstellung, sondern echt eine feststellung in sachen kenntnisse bis auf die basics - wenn überhaupt...ditech ist aus österreich seh ich, kannt ich gar nicht, aber egal ob dort der bei atelco die auswahl ist ja wirklich riesig...und kommen die PCs dann auch in einem Stück an? Hab ja mal DVDS bestellt und da war die Hülle gesprungen, die haben sofort ohne probleme nachgeliefert..schon erfahrung damit? LG
     
  8. #7 Telemax, 17.11.2008
    Telemax

    Telemax Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Das sie sofort Nachgeliefert haben ist sicher ein netter Zug denn eigentlich ist für Transportschäden ja der Transporteur verantwortlich. Hatte aber auch noch nie Probleme in diese Richtung. Meinst du mit Vollständig ankommen, ob der zusammengestellt PC in Einzelteilen geschickt kommt oder schon fix fertig zusammengebaut?
     
  9. #8 VoodooGirl, 18.11.2008
    VoodooGirl

    VoodooGirl Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Na da darfst du denn drei mal raten....
    ;)
     
  10. Weiny

    Weiny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Also prinzipiell wenn man bei solchen Shops bestellt, kommt die Ware wie man sie bestellt natürlich in einzelteilen, denn woher soll die auch wissen dass das ein einziger ganzer PC werden soll, könnten ja auch ersatzteile sein :)
    Aber bei vielen Shops hat man die Möglichkeit, den PC für ein paar Euros zusammen zu bauen lassen.
     
  11. HJayS

    HJayS Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    ja, ich meinte lebendig und unversehrt (ich liebe dieses Zitat!)... :]
    ja ok, das macht sinn, is doch aber auch so, dass sie den "fertig" liefern wenn man das von anfang so gewünscht hat und nicht dass man da extra hin muss, oder?
    Ich hab meinem alten PC noch eine Verlängerung seines Lebens bis nach weihnachten gewährt (christlich, christlich!!!) und seh dann mal was so übrig geblieben ist von den angeboten. Ich möcht mich noch nicht festlegen, könnt ein komplettsystem aus dem normalen großhandel werden, oder aber auch online im Fachhandel selbst zusammengebaut...seh da bisher wenig Unterschied, wenn der Preis passt...lg
     
  12. Weiny

    Weiny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Doch, da gibts nen Unterschied.
    Die QUALITÄT.
    Was dnekst du denn was da für Marken Verbaut werden bei diesen Rechner.
    Die Daten höhren sich schon manchmal gut an. Aber wenn du ihn selber zusammenstellt. Garantier ich dir, dass du nicht teurer wegkommst und dafür weisst dass gute Quali oder eben welche Qauli verbaut ist.
     
  13. #12 roundabout, 20.11.2008
    roundabout

    roundabout Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn man denen mitschreibt, dass das Ding dann ein PC werden soll, dann glaub ich bauen sie ihn dir auch gleich zusammen!
    Also bei DiTech ist das. das Ding zusammen stellen und sagen das das ein Rechner werden soll und zack, schon hat man es freiHaus geliefert.
    Man sollte halt aber auch schauen mit welchen PaketlieferService das Ding kommt. Gibt da ein paar Lustige die wenn man nicht zuhause ist das Paket einfach unter die Fußmatte legen!
     
  14. #13 VoodooGirl, 26.11.2008
    VoodooGirl

    VoodooGirl Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Genau das ist ja auch der Grund, warum man denn auch wenn man z.b. ein Komplettsystem ordert, ruhig mal nachfragen sollte, welche Komonewnten von welchen Herstellern denn da eingebaut werden. Sicher ists vielen egal, die kaufen das halt so wie sies sehen, aber man kann ja mal fragen...
     
  15. Weiny

    Weiny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Na das wird ein Abenteuer werden bei Mediamarkt und CO. Ich hatte erst letztens ein super Beratunsggespräch bei Red Zac (Euronics) lol wie geil.
    Also stell dich da schon mal auf was ein.
    Die erzählen die das blaue vom Himmel, solange sie dir das DIng nur igrendwie andrehen können.
    Aber kann DENEN ja keinen Vorwurf machen, sind halt auch nur verkäufer und keine Fachleute.
    Das liegt wohl eher an der Strategie der Läden
     
  16. #15 roundabout, 27.11.2008
    roundabout

    roundabout Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Sie halten?!?!?!? Hört sich so an als wären das Haustiere. Aber wahrscheinlich passt das eh! Sind Leute die nicht vom Fach sind und die Schulungskurse dürften auch nicht das Wahre sein, oder der Schwerpunkt wird bei den Schulungen auf VErkauspsychologie gelegt! Aber wer weiß wer weiß......
    Ist halt der Vorteil, das man wirklich einen Menschen aus Fleisch und Blut vor sich hat, was man beim Online Kauf nicht hat! Und diese nervige hektische Einkausstimmung ist von zu hause aus auch nicht da.....und der frische Duft von Technikprodukten! etc...
     
  17. #16 Telemax, 27.11.2008
    Telemax

    Telemax Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hi sry das ich den Thread ein wenig vernachlässigt habe...
    Bin auch der Meinung das selber zusammenstellen der Komponenten sicher besser ist als irgendwo fixfertig kaufen. Vorallem geben manche Hersteller auf einzelen Komponenten länger als 2 Jahre Garantie. Das wäre bei einem Komplettsystem nicht mehr der fall weil du auf das ganze 2 Jahre hast. Weiters ist schon wie oben gesagt die Qualität sicher besser. Weil du bei anderen sicher nicht weis was drin steckt und wie es zusammen arbeitet. Außerdem macht selber zusammenstückeln auch mehr Spaß.
    Um die Frage noch zu beantworten bei Ditech kannst du sicher den PC zusammenbauen lassen wenn du alle Komponenten dort kaufst oder hinbringst.
     
  18. #17 roundabout, 28.11.2008
    roundabout

    roundabout Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Das heißt ich kann mir wo anders ein Teil kaufen und die sind gewillt, es einzubauen?? Kranke Sache, find ich gut.
    Ich versuche mir mal die Liste vorzustellen wenn man sich selber was bastelt und die Garantie unterschiedlich ist auf die einzellnen Teile:
    Display: 5 Jahre
    Tastatur: 2 Jahre
    Festplatte: 2 Jahre
    Grafikkarte: 4 Jaher
    ......
    Man man man, da kommt ja einiges zusammen. Aber is ne gute Sache!
     
  19. #18 Telemax, 29.11.2008
    Telemax

    Telemax Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    So ungefähr, wobei ich kaum glaube das du 5 Jahre Garantie für ein Display bekommen wirst ;) Aber so kann man es sich vorstellen. Ditech wäre ja dumm wenn es die Teile nicht einbauen würden oder? Wenn nicht würdest du wo anders hingehen. Als neben effekt wissen sie dann das es das Produkt das du vorbeigebracht hast irgendwo noch billiger oder zu besseren Konditionen gibt.
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 rolfe36, 30.11.2008
    rolfe36

    rolfe36 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    wenn man sich einen PC online kaufen will, seh ich da eigentlich keine Probleme außer daß man vielleicht auch ein paar Fehler machen kann, wenn man sich eben nicht vor Ort beraten läßt.
    Außer man ist natürlich Informatiker, Techniker usw. dann weiß man ja was die ganzen Zahlen und Fakten bedeuten, aber ich zum Beispiel mag es lieber wenn ich vor Ort mir das Ding einmal anschaue und dann erst online bestelle, denn dann weiß ich ja schon was ich will und so geht es dann einfacher, ohne Probleme.
    Im heutigen Online Boom kann man eben teilweise auch gute Preise herausschlagen wenn grad Aktionen laufen oder Sale Time ist.
    Dann freut sich natürlich auch die Geldbörse :D
     
  22. #20 roundabout, 02.12.2008
    roundabout

    roundabout Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt! Und es ist bequem! Aber man vereinsamt daüf wenn man nur noch online shopen "geht".
    Aber der Tipp mit vorher anschauen und dann online kaufen ist ein guter! Kann man nur weiter empfehlen!
    Und wegen anderen Komponenten: wenn sie wirklich in der grausamen Welt der Wirtschaft bestehen wollen, sollte sie vorher schon wissen, das gewisse Teile wo anders billiger sind!
     
Thema:

Online-Kauf???

Die Seite wird geladen...

Online-Kauf??? - Ähnliche Themen

  1. Handy nur mit Kreditkarte kaufen ?

    Handy nur mit Kreditkarte kaufen ?: Guten Abend miteinander wende mich an euch, weil ich wissen möchte ob es üblich ist, dass man extra wegen dem Kauf eines Handys eine Kreditkarte...
  2. Wo kann ich gute Auktionsvorlagen für eBay kaufen

    Wo kann ich gute Auktionsvorlagen für eBay kaufen: Hallo an alle User!:) Wie im Titel. Kann mir jemand einen Tipp geben, wo ich Auktionsvorlagen für eBay kaufen kann, oder auch besser zuerst...
  3. Kauf eines gebrauchten Programms

    Kauf eines gebrauchten Programms: Ein unwissendes Mitglied fragt: Lässt sich ein gebrauchtes Programm unbedenklich auf seinen Rechner laden? vg an alle
  4. Hardware Kauf/Tausch Fragen etc...

    Hardware Kauf/Tausch Fragen etc...: Hallo liebe Community, Ich hätte ein paar Fragen bezüglich meines Pc´s. Und zwar möchte ich ein paar Komponenten erneuern und evtl. eine...
  5. Desktop-PC Kauf/Aufrüstung

    Desktop-PC Kauf/Aufrüstung: Hallo Leute ich schwanke ob ich mein System aufrüste oder ein neues kaufe. (Bin ein noob in so Sachen^^) Mein jetziges System ist: CPU: AMD...