Office-PC ca. 300 €

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von sailor789, 31.12.2007.

  1. #1 sailor789, 31.12.2007
    sailor789

    sailor789 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Community.
    Ich wollte für einen Bekannten einen PC zusammenstellen und mich bei euch erkundigen was die beste Hardware für seinen Einsatzzweck ist. Er möchte damit hauptsächlich Texte schreiben, ins Internet gehen oder E-Mails abrufen (evt. per WLAN). Auf jeden Fall nicht spielen (Mainboard mit onboard GraKa wäre demnach optimal). Außerdem braucht er keinen Brenner und keine große Festplatte.

    Insgesamt sollte das System sparsam, stabil und wenn möglich auch leise werden. Der Preis sollte sich um 300 € bewegen.

    Wenn passende Komplettsysteme mit WinXP zur Auwahl stehen, würde ich sie mir gerne auch anschauen. Allerdings habe ich das Gefühl, dass dort zu starke Prozessoren verbaut werden (ineffizient, laut, stromhungrig), die nicht zum Rest passsen.

    Ich werde wohl eine WinXP Home Lizenz brauchen. Möchte dafür natürlich nicht viel Geld ausgeben. Kann man da irgendwie sparen? Durch OEM/SystemBuilder Versionen?

    Würde mich freuen, wenn ihr eure Vorschläge zur Hardware unter Beachtung der o. g. Kriterien posten würdet.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Der Andere, 31.12.2007
    Der Andere

    Der Andere Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0
    so hier mal n PC mit Win XP Home^^

    AMD Athlon64 3700+ S.939 Tray 1024Kb,200 MHz 0,09u
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    sofort lieferbar 22,72 €

    ASRock 939NF6G-VSTA, Sockel 939, mATX
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    verfügbar ab 03.01.2008 51,71 €

    Arctic Alpine64 Sockel 754/939/AM2
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    sofort lieferbar 5,72 €

    1024MB DDR Corsair PC3200/400 CL 2,5 Corsair Valueselect Kit
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    Liefertermin unbekannt 46,79 €

    Jet Delta mit 400W-Netzteil
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    verfügbar ab 04.01.2008 37,00 €

    Samsung HD082GJ 80GB SATA II
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    sofort lieferbar 34,37 €

    Samsung SH-S203D bulk schwarz
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    verfügbar ab 04.01.2008 29,16 €

    Microsoft Windows XP Home SB System Builder-Version
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    sofort lieferbar 65,85 €

    Rechner - Zusammenbau
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    Liefertermin unbekannt 19,99 €

    Summe: 313,31 €


    also der hat onboard graka und sogar nen DVD-Brenner
    ist echt gut finde ich^^
     
  4. #3 PC-Gerry, 31.12.2007
    PC-Gerry

    PC-Gerry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    3.627
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Wobei DDR RAM echt nicht mehr sein muss ;) Ich kann mir denken da du nen 939 Sockel genommen hast.

    Nimm einen 3800+ AMD, dann kannste auch DDR II verbauen. Im wesentichen nicht teurer.
     
  5. #4 sailor789, 31.12.2007
    sailor789

    sailor789 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    @Der Andere
    Wo hast du denn das rauskopiert? Kannst du mir die Links auch geben?
    Mir wäre wichtig bei einem Onlineshop zu bestellen, damit ich nicht 10x die Versandkosten zahlen muss.
     
  6. #5 PC-Gerry, 31.12.2007
    PC-Gerry

    PC-Gerry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    3.627
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 sailor789, 31.12.2007
    sailor789

    sailor789 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir sind einige Fragen enstanden:
    - Warum haben alle 800er RAM CL5? Wäre es nicht besser was anderes zu nehmen?
    - Festplatten haben Zugriffszeiten von 11ms. Bei Alternate haben die meisten 8ms. Wie erklärt sich das?
    - Habt ihr Mainboards von AsRock drinne und was sagt ihr über die Stabilität?
     
  9. #7 PC-Gerry, 31.12.2007
    PC-Gerry

    PC-Gerry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    3.627
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Hi,
    800 PC2 6400 CL5, ist gut und günstig. Na kla geht auch CL4 ode was auch immer ;)
    ich verstehe dir Frage nicht richtig. Jeder Hersteller hat andere Zugriffzeiten, genauso kann man Fragen, wieso hat der VW 50PS und der im Autohaus 53PS?^^ Sorry falls verstanden :)
    AsRock ist eine gute Firma. Ich würde jedoch ASUS und GIGABYTE vorziehen. MSI und Foxconn sind ca. gleich. Stabilität, die ist meist kein Problem :)
     
Thema:

Office-PC ca. 300 €

Die Seite wird geladen...

Office-PC ca. 300 € - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...