Office/Internet PC für ca. 400€

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von xxx, 31.01.2011.

  1. xxx

    xxx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    0
    Da ich absolut nicht mehr auf dem neuesten Stand bin (neue Sockel etc.) frag ich lieber hier mal nach.
    Ich brauche für meine Mutter einen neuen PC. Meist geht es um Office Arbeiten und Internet surfen (YouTube etc.). Ansonsten vll noch Musik und Videos. Spiele eigentlich nicht so viel. Vll kann es aber mal passieren, dass ab und zu etwas (nicht unbedingt was super forderndes) gespielt wird.
    Wichtig ist, dass er zuverlässig ist. Da habe ich mit Intel und Gigabyte immer gute Erfahrungen gemacht.
    Budget ist ca. 400€, wenn unbedingt nötig auch bis 500€.
    Ich hoffe, ihr könnt mir da etwas unter die Arme greifen^^
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 stockcarpilot, 31.01.2011
  4. #3 PC-Fan1205, 31.01.2011
    PC-Fan1205

    PC-Fan1205 Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
  5. #4 stockcarpilot, 31.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2011
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.123
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW
    @PC-Fan1205

    Der PC hat eine Onboard Graka, die für Office und Internet vollkommen ausreicht.
    Natürlich kann man auch einen 4 Kerner nehmen, erhöht natürlich den Preis.
    Außerdem hat das Board schon USB3. Also für die Zukunft gerüstet.

    Gruß stockcarpilot
     
  6. #5 PC-Fan1205, 31.01.2011
    PC-Fan1205

    PC-Fan1205 Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
  7. emmes

    emmes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    1
    aber .... ohne grafik.
    kommt dann im preis aufs gleiche raus

    emmes
     
  8. #7 Leonixx, 31.01.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Wenn du etwas postest, dann lies erstmal die Beiträge richtig. Das von dir vorgeschlagene Board hat wieder KEINE Onboardgraka. Für den TE reicht eine Onboardlösung völlig aus. Dein Board ist also keine Alternative ;)
     
  9. xxx

    xxx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    0
    Was hat es eig. mit den verschiedenen Sockeln bei Intel auf sich?
    Als ich noch aktiv war, gab´s aktuelles nur den 775 :D
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Nephilim, 01.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 01.02.2011
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
    Deine Frage kann ich dir leider nicht beantworten, würde dir bei der Zusammenstellung jedoch ein anderes Board, CPU und anderen RAM empfehlen. ;) Also:

    ASUS P5G43T-M, Sockel 775, mATX, DDR3
    Intel Pentium Dual-Core E6700 Box, 2048Kb, LGA775, 64bit
    4GB-Kit Corsair Valueselect DDR3-1333 CL9
    ---------------------------------------------------------
    Corsair Builder Series CX430, 430 Watt
    Rechner - Zusammenbau
    Xigmatek Asgard, ATX, ohne Netzteil, schwarz
    Microsoft Windows 7 Home Premium 64-Bit (SB-Version)
    LG GH22NS50 bare schwarz
    Samsung EcoGreen SpinPoint F3 500GB, SATA II (HD503HI)
    ----------------------------------------------------------------------------------------
    wenn die Rechnung von stockcarpilot gestimmt hat bei mir dann 401,95€ incl. Zusammenbau

    -edit:
    Das Gehaüse kannst du immernoch nehmen aber du kannst auch ein kleineres nehmen auf Grund des Boards... Ich würde dir dann dieses hier empfehlen oder du suchst dir hier eins aus. ;) :D
    Sorry aber rechnen musste dann selber aber mit dem Vorgeschlagenen wird das alles noch etwas billiger. ;)
     
Thema:

Office/Internet PC für ca. 400€

Die Seite wird geladen...

Office/Internet PC für ca. 400€ - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...