OEM - Version

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von firefox372, 21.01.2008.

  1. #1 firefox372, 21.01.2008
    firefox372

    firefox372 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Was ist eine OEM - Version eines Betriebssystems ?

    Ich habe mal nach Preisen für das Win XP Home - Betriebssystem geschaut und musste feststellen das es scheinbar verschiedene Versionen gibt mit Preisen von ca. 70 € aufwärts bis über 200 € und alles XP Home.

    Ich verstehe nicht wo da der Unterschied ist bei den Versionen.

    Die für 70 € soll eine OEM - Version sein.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 julchri, 21.01.2008
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    schau mal hier

    Das heißt, diese Software ist nur mit dem zusammen gekauftem Computer zu verwenden.

    Eine Vollversion kannst Du immer wieder auf einen nachfolgendem PC verwenden (aber jeweils nur auf einem, Du hast ja auch nur eine Lizenz).
     
  4. #3 firefox372, 21.01.2008
    firefox372

    firefox372 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Das würde ja bedeuten das man keine OEM - Software ohne Computer kaufen kann !

    bzw. ich die OEM nicht auf meinem Rechner installieren kann... oder sehe ich das falsch ?

    Ich selbst habe nähmlich keine CD mit einem Betriebssystem darauf.
    Ich habe den Computer mal mit allem drauf geschenkt bekommen, aber keine CD's dazu.
    Nun ist es soweit das ich eigentlich mal alles neu machen müsste... also alles platt machen, Betriebssystem runter, Festplatte neu formatieren und Betriebssystem wieder rauf packen.

    Allerdings fehlt mir dazu ein Betriebssystem... eine eigene CD ;)

    Schaue mal hier bitte:
    http://www.amazon.de/s/ref=sr_nr_p_n_operating_system_2?ie=UTF8&rs=466474&keywords=XP%20Home&rh=i%3Aaps%2Ck%3AXP%20Home%2Ci%3Asoftware%2Cn%3A301927%2Cn%3A466474%2Cp_n_operating_system_browse-bin%3A383158011

    bzw. was hälst du davon ? :
    http://www.amazon.de/Windows-Home-inkl-Service-Pack/dp/B000BQVA6Q/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=software&qid=1200944807&sr=1-1

    Ich frage mich nur was das " SB " bedeuten soll ?(
     
  5. #4 julchri, 22.01.2008
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    schau mal hier System Builder
    Das heißt, diese Version hat die Funktion, wie bei der Vollversion, aber ohne Support und Handbuch.
    Und ich hänge Dir noch ein Bild an, schau Dir das markierte auch an.

    Aber warum willst Du neu aufsetzen, hast Du Fehlermeldungen? Vielleicht reicht es schon, mal aufzuräumen mit Ccleaner, defragmentieren, überflüssige Programme deinstallieren usw.
     
  6. Lotus

    Lotus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    0
    meistens sind viren die auslöser für eine neuaufsetzung!
     
  7. #6 firefox372, 23.01.2008
    firefox372

    firefox372 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke auf ein Handbuch kann man verzichten, wenn es darum geht wie man das Betriebssystem bedient ( Gebrauchsanweisung ).

    Wenn ich aber keinen Support habe, bedeutet das dann nicht das ich keine Updates von Microsoft bekomme... denke da vor allem an Sicherheitsupdates die mindestens einmal pro Woche erscheinen ?
     
  8. #7 Battle Hunter, 23.01.2008
    Battle Hunter

    Battle Hunter Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.12.2007
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Sicherheitsupdates und alles andere bekommst du,
    du kannst einfach nicht bei MS anrufen. In deutschland
    hat ein Gericht - gegen MS - entschieden dass man OEM Versionen
    unabhängig von einem PC kaufen kann.

    P.S. Ich hab auch eine OEM von Vista Premium.
     
  9. #8 firefox372, 23.01.2008
    firefox372

    firefox372 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Heist das das es sich bei folgender Version um ein vollwertiges Betriebssystem handelt und ich diese unbedenklich kaufen kann ?

    http://www.amazon.de/Windows-Home-inkl-Service-Pack/dp/B000BQVA6Q/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=software&qid=1200944807&sr=1-1
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Battle Hunter, 25.01.2008
    Battle Hunter

    Battle Hunter Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.12.2007
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Ja, kommt drauf an was du als vollwertig betrachtest.
    Es hat einfach kein dickes handbuch, sondern nur so paar kurze erklärungen.

    Ich vermute mal, dass du weisst wie man XP installiert und die Festplatte
    vor der Installation partitionierst, mehr steht eigentlich auch im dicken
    Handbuch nicht drin.

    Du bekommst zusätzlich, keinen Telefonischen Support (aktivieren über
    Telefon geht natürlich trozdem).

    Aber sonst ist es vollwertig (in Deutschland/EU), in anderen Ländern darf
    man es, wie gesagt, nur mit einem neuen PC verkaufen.
     
  12. #10 firefox372, 31.01.2008
    firefox372

    firefox372 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Nö... leider weis ich gar nicht wie man ein neues Betriebssystem aufsetzt.

    Ich weis das nur theoretisch:

    1. defektes Betriebssystem deinstallieren
    2. Festplatte neu formatieren
    3. neues Betriebssystem installieren

    ( Auf Partitionen auf der Festplatte lege ich keinen wert, wie bisher, da ich auch gar nicht wüsste was mir das für vorteile einbringen würde )

    Aber soviel ich weis, kann man das Betriebssystem nicht einfach wie ein Programm deinstallieren... keine ahnung wie das gehen soll.

    Und wie man eine leere Festplatte danach formatiert weis ich auch nicht.
    Weis nicht einmal was das mit dem Formatieren auf sich hat.

    Und wie das gehen soll das neue Betriebssystem zu installieren... keine ahnung.
    Funktioniert das so... CD rein und alles geht dann automatisch ?

    Wie ihr seht... ich habe keine ahnung von allem ;(
     
Thema:

OEM - Version

Die Seite wird geladen...

OEM - Version - Ähnliche Themen

  1. Win 8 OEM - Umzug auf SSD

    Win 8 OEM - Umzug auf SSD: Liebes Forum, Ich bin im Besitz eines Samsung ATIV Book 8 und möchte gerne die vorhandene (defekte) interne HDD gegen eine SSD austauschen. Gibt...
  2. Win OEM

    Win OEM: Hallo an die Comunity, habe mir ein neuen Desktop mit MS WIN 8.1 Update (OEM) gekauft und mich gewundert, dass die Lieferung keine DVD mit dem...
  3. Neuer Version einer Datei automatisch downloaden

    Neuer Version einer Datei automatisch downloaden: Guten Tag :) Ich habe folgendes vor: Es liegt eine Datei auf einem Webspace ( DLL ) diese soll auf einen anderen Webspace kopiert werden (!)...
  4. Android (alle Versionen; alle Geraete!) Sicherheitsleck in Backup.

    Android (alle Versionen; alle Geraete!) Sicherheitsleck in Backup.: Das Sicherheitsleck ist zwar nicht mehr neu, trotzdem aber noch weitgehend unbekannt. Betroffen sind alle Nutzer von Android-Geraeten, egal ob...
  5. Günstige Windows Version ???

    Günstige Windows Version ???: Hallo liebe Community ... ich bin im Internet auf Windows 7 Home Premium - günstige 64-Bit Version | pcfritz.de gestoßen und frage mich nun ob...