Nvidia Grafikkarte / PC für neue Spielegeneration aufrüsten

Diskutiere Nvidia Grafikkarte / PC für neue Spielegeneration aufrüsten im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, vor ein paar Jahren wurde mir in diesem Forum sehr geholfen einen guten, stabilen SpielePC zusammenzustellen. Nun sind die oben...

  1. WaZ

    WaZ Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Hallo,

    vor ein paar Jahren wurde mir in diesem Forum sehr geholfen einen guten, stabilen SpielePC zusammenzustellen.

    Nun sind die oben genannten Jahre ins Land gezogen und ich möchte ein wenig aufrüsten.

    Meine wichtigsten Specs sind:

    MSI 1024MB GTX460 Cyclone PCIe
    4GB-Kit G-Skill RipJaws PC3-12800U CL9
    Cougar Power 550Watt
    MSI 870A-G54 870 Sockel AM3 ATX DDR3 1xPCIe 2.0
    AMD Phenom II X6 1055T 6x2.80GHz Box AM3 125W

    Ich würde Ende Mai gerne Watchdogs spielen.
    Meine Fragen sind nun:
    4GB RAM ist wohl etwas wenig. Kann ich einfach nochmal das 4GB-Kit kaufen?
    Oder ist es weniger Sinnvoll 8GB auf 4 Slots zu verteilen?
    Die Grafikkarte hatte schon mit TombRaiders Haaren gewaltige Probleme, welche Preisklasse ist da sinnvoll um aufzurüsten? Würde gerne beide Grafikkarten im SLI verbinden. Schafft mein Netzteil das noch? Das Motherboard ist dazu fähig, oder?

    Preisklasse für die Grafikkarte wäre rund 250€
    Der andere Tread bezieht sich wohl hauptsächlich auf AMD, wegen Preis/Leistung. Meiner Meinung nach sollte es bei mir aber schon eine zweite Nvidia sein, statt einer einzelnen AMD.

    Vielen Dank, an alle, die hier so fleißig antworten.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Icedaft, 20.04.2014
    Zuletzt bearbeitet: 20.04.2014
    Icedaft

    Icedaft Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    13
    Du kannst mit unterschiedlichen GPUs kein SLI betreiben, es müssen 2 Karten mit dem gleichen Chip sein.

    SLI macht man mit Top-Notch Karten, wenn selbst die stärkste, erhältliche Single GPU nicht ausreicht um die verwendete Auflösung (z.B. 4-K oder Downsampling) zu befeuern.

    Dein Netzteil sollte im Falle von SLI auch getauscht werden:

    be quiet! Dark Power Pro 10 750W ATX 2.31 (P10-750W/BN202) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Einige Boards haben Probleme mit RAM-Vollbestückung, ein neues RAM-Kit mit 2 x 4 GB wäre sicherer:

    Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24 (BLS2CP4G3D1609DS1S00/BLS2C4G3D169DS3CEU) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Im Bereich von 250€ würde ich mir diese Karte mal ansehen:
    MSI N770 TF 2GD5/OC Twin Frozr Gaming, GeForce GTX 770, 2GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (V282-052R) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    Für Details auf High sollte das bei FHD reichen.
     
  4. WaZ

    WaZ Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Hmm, das ist nun aber eine große Enttäuschung.
    In einem Laden hat man mir gesagt, ich könnte mir eine zweite, schwächere Karte einbauen um z.B. die PhysX Effekte berechnen zu lassen. War damit dann nicht SLI gemeint und man kann die zweite Karte einfach so laufen lassen? Oder war das einfach Unwissen?
     
  5. #4 xandros, 20.04.2014
    Zuletzt bearbeitet: 20.04.2014
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Wenn du zwei Grafikkarten installierst, dann kann davon eine NVidia-befeuerte Karte durchaus fuer PhysX genutzt werden - die Karten werden dann aber nicht als SLI-Verbund zusammengeschaltet, sondern laufen unabhaengig voneinander. Eine Karte wird als primaere Grafikkarte verwendet (daran ist dann der Monitor angeschlossen), die zweite berechnet ausschliesslich PhysX und reicht die berechneten Daten ueber den PCI(e)-Bus an die Hauptkarte weiter. Eine SLI-Bruecke besteht dabei aber nicht.

    Du kannst mittlerweile auch eine Kombination aus AMD- und NVidia-Karte verwenden, wobei dann die AMD-Karte als Primaerkarte und die NVidia-Karte fuer PhysX verwendet wird.
    (Ob das in jedem Fall wegen der Treiber funktioniert ist ein eigenes Thema, dem man dadurch entgehen kann, wenn zwei Karten mit Chip aus gleichem Hause verwendet werden. Es funktioniert aber haeufig, unterschiedliche Karten zu verwenden.)

    Fuer SLI sollte es aber zwingend eine Kombination von gleichwertigen Karten mit NVidia-Chip sein. (Bei Crossfire eben zweimal AMD.)
     
  6. #5 TripleDie, 21.04.2014
    TripleDie

    TripleDie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.2013
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Ich rate dir deinem Prozessor noch Saft zu geben, der sollte noch ne Zeit reichen ;)

    Dazu ne 280x von AMD oder ne 770 von Nvidia. Damit solltest du schon wieder recht zufrieden sein.

    Und denk bei Gelegenheit daran nochmal 4 gig RAM dazu zu packen.
     
Thema:

Nvidia Grafikkarte / PC für neue Spielegeneration aufrüsten

Die Seite wird geladen...

Nvidia Grafikkarte / PC für neue Spielegeneration aufrüsten - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. Aufrüstung oder komplett neu?

    Aufrüstung oder komplett neu?: Hallo, vor 3 jahren habt ihr mir hier geholfen ein PC zusammen zu stellen. Nun wollte ich ihn am liebsten etwas aufrüsten. Mein derzeitiger pc...
  3. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  4. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  5. Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch

    Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch: Hi Mein PC liefert seit einigen Tagen kein Bild mehr. Der der VGA-Anschluss war zuvor ein wenig wackelig. Ich habe den Stecker des Monitors öfters...