nVidia Geforce 8800 GTX???

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von LuKuma, 19.01.2009.

  1. LuKuma

    LuKuma Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2008
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Solingen
    Hi leute,
    Ich will mir ne neue Grafikkarte holen und dachte speziell an die 8800 GTX.
    Meine Schmerzgrenze liegt bei ca. 200 €.
    Jetzt frage ich mich ob das die richtige Wahl ist und wenn von welchem Hersteller , Gainward , MSI ...usw.? :whistling: :whistling: :whistling:

    Mein System :
    Intel Core 2 Quad CPU Q6600 @ 2.40 GHz
    2 GB Ram
    Windows Vista 32 Bit Home Prem.

    Und noch ne Frage nebenbei....ich weis nich ob ich mir gedanken machen muss ob mein Rechner GDDR3 Speicher unterstüzt...is vielleicht n 3/4 jahr alt
    IPIBL-LB is das Mainboard

    Ist echt wichtig will nämlich mal Left 4 Dead , Fallout 3 , Crysis und Cod 5 auf höchster Grafikeinstellung spielen das nervt nämlich echt wenn man die Spiele aht aber nich richtig nutzen kann
    Dankeee schonmal im Vorraus :rolleyes: :rolleyes:
    mfG
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Overlocker, 19.01.2009
    Overlocker

    Overlocker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2008
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Ne also die 88GTX is schon etwas alt, nimm die GTX260² (Bei Alternate für 214€) oder die HD4870 (Ab 185€)! Beide nehmen sich nicht viel und sind auch wesentlich schneller als die 8800GTX.

    EDIT: Für die SPiele auch am besten 4 GB Ram.
     
  4. #3 rAyDeN26, 19.01.2009
    rAyDeN26

    rAyDeN26 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    0
    Na für 200€ würde ich doch eher zur HD4870 oder für 215 € die GTX260 raten.

    Mist zu langsam :motz:
     
  5. #4 WarriorsClan, 19.01.2009
    WarriorsClan

    WarriorsClan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Wieviel watt hat den dein Netzteil!

    EDIT: habe mal hier geschaut wegen MB hat es kein PCI-E 2.0 x16 wenn nicht dann nimm eine HD4850 und ein Asus P5Q-L!!! müsten beide ungefähr 200-210Euro kosten!

    EDIT2: Hier das Asus P5Q-L Pro und eine Sapphire HD4850 und Palit HD4850 würde per Vorkasse in der Nacht bestellen dann entfallen die Versandkosten^^
     
  6. #5 Overlocker, 19.01.2009
    Overlocker

    Overlocker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2008
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    lol der unterschied (bzw es gibt garkeinen unterschied) von PCI-E 1.0 auf 2.0 ist ziemlich sinnfrei :p (Sofern das Motherboard PCI-E hatt^^)
     
  7. LuKuma

    LuKuma Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2008
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Solingen
    he,



    Also gibts jetzt nen unterschied zwischen pci-e 1.0 und 2.0 oder nich und stellt das ein problem dar?

    auf der seite wo mein mainboard beschrieben ist war ich auch schon

    Scheisse jetzt bin ihc wieder voll hin und hergerissen hehe....

    Und richtig schlauer bin ich auch nich...Aber Danke Trotzdem für die Antworten aber önnte jmd. mal vor/nachteile der jeweiligen grafikkarten nennen? wäre echt korreckt

    Dankeeee :)
     
  8. LuKuma

    LuKuma Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2008
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Solingen
    Mein Mainboard jetzt zu switchen is mir echt zu stressig sry



    und zu Overlocker ich dachte das 32 bit system unterstützt nur bis 3 Gb oder?
     
  9. #8 Jaulemann, 19.01.2009
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    btw:
    ist auch richtig, 32bit systeme können keine 4gb ram verwalten/nutzen-> das ist so und wird immer so bleiben- siehe hier weiss auch nicht warum in anderen threads immer wieder etwas anderes gesagt wird
    nichtsdestotrotz läuft es, wir daber nicht voll genutzt, wobei aber trotzdem auch unter 32bit ein leistungsgewinn in relation zu 2GB ram zu verzeichnen ist!
    btt:
    Aber über die pci-e 2.0 tauglichkeit deines boards brauchst du dir keinerlei gedanken zu machen, der pci-e standard schreibt volle abwärtskompatibilitätzu pci-e 1.0 vor!
    ruhig mut zur gtx 260-das ist ne super karte für das geld!
    - will hier nich ins nvidia-flamen geraten, aber ich hatte die 4870 OC auch- nach drei wochen hatte ich die schn**ze voll der miesen treiber wegen und hab mir wieder ne nvidia geholt, ati baut SUPER Karten, aber die treiber sind der letzte mist. Somit schiebt der bequeme anwender mit nvidia leider die komfortablere kugel, wenn auch die etwas teurere.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. LuKuma

    LuKuma Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2008
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Solingen
    Hi...

    Das war mal ne Antwort genauso hab ich mir das vorgestellt dankee :respekt:

    Alle meine Fragen sind beantwortet und ich denke ich nehme die 260...

    Obwohl meine absolute schmerzgrenze bei 210 € lag...gibts nich ne karte eine nummer "kleiner" ? hehe

    Geforce natürlich..wenn jmd. ne idee hat bitte schreiben

    Danke schonmal im vorraus

    :winke:
     
  12. #10 EvilDream, 20.01.2009
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Wenns eine Nvidia sein sollte, dann könntest du nur zu einer 9800GTX greifen, wobei die aber wieder ne ganze Ecke schwächer ist. Aber auch noch reichen würde für aktuelle Spiele. Ich an deiner Stelle würde dann doch lieber die paar Euro drauf legen und dann zu einer GTX260 greifen. Oder dan halt doch die HD4870, da die nur minimal hinter oder teilweise gleich auf ist mit der Nvidia, aber dennoch en Stück vor der 9800GTX.

    Fazit:
    Wenn du wirklich nicht mehr Geld hast, dann die HD4870 (ich persönlich hatte noch nie Probleme mit den Treibern). Ansonsten halt die GTX260.
     
Thema:

nVidia Geforce 8800 GTX???

Die Seite wird geladen...

nVidia Geforce 8800 GTX??? - Ähnliche Themen

  1. Graka GTX 1060 Macht Probleme :O

    Graka GTX 1060 Macht Probleme :O: Hallo liebes Board, ich hab mir vor ein paar Tagen ne neue Grafikkarte gekauft und leider macht die ein paar Probleme, in Form von ziemlich harten...
  2. SLI Verbund GTX 280 + GTX 260 600watt ausreichend???

    SLI Verbund GTX 280 + GTX 260 600watt ausreichend???: Hallo liebe Leute, Ich habe vor mir vorgenommen aus einer GTX 280 + GTX 260 ein SLI Verbund zu bauen, ich habe derzeitig noch ein Netzteil mit 600...
  3. Grafikkarte GTX 1070 vs GTX 1080

    Grafikkarte GTX 1070 vs GTX 1080: Hallo Liebes Forum Ich möchte mir eine neu Grafikkarte gönnen da mein beiden GTX 770 Zwar noch genug power haben für die Spiele die Ich momentan...
  4. Nvidia Pascal: Desktop-Grafikleistung im Notebook?!

    Nvidia Pascal: Desktop-Grafikleistung im Notebook?!: Moin Leute, gerade bin ich über über einen Artikel von PC-Welt gestolpert, wo es heißt, dass Nvidia mit der aktuellen Generation die Chips im...
  5. Nvidia "Performance Service" lässt PC crashen

    Nvidia "Performance Service" lässt PC crashen: Moin Leute, gerade wollte ich meinen PC hochfahren, doch kurz nachdem Windows gestartet war, klickte es und es war Sense. PC ging einfach aus. Da...