NV48 macht 512-MB-Karten möglich

Diskutiere NV48 macht 512-MB-Karten möglich im News Forum im Bereich Computerprobleme; NV48 macht 512-MB-Karten möglich Ein Gerücht ist und bleibt ein Gerücht, bis die Realität es eines Besseren belehrt. Und so verkündet heute der...

  1. Master

    Master Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2004
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    NV48 macht 512-MB-Karten möglich

    Ein Gerücht ist und bleibt ein Gerücht, bis die Realität es eines Besseren belehrt. Und so verkündet heute der Inquirer, dass der vor einigen Monaten als eingestellt betitelte nVidia-Chip NV48 nun doch erscheinen wird.

    Der NV48 würde hierbei einen herkömmlichen NV45, also ein Stepping des NV40 mit Bridge-Chip auf dem GPU-Package, mit einem Speicherinterface für 512 MB Speicher darstellen. Nach eigenen Recherchen zu diesem Thema können wir diese Aussage nicht ganz unterstreichen. So wird der NV48, der - wie wir vor einigen Wochen bereits berichteten - entgegen der Meldungen des Inquirer nie eingestellt wurde, sondern zwischenzeitlich nur für den Workstation-Bereich (Quadro FX4400) vorgesehen war, gegenüber dem NV45 den Einsatz eines halben Gigabyte Grafikspeicher möglich machen und es handelt sich nicht einfach um einen NV45 mit 512 MB! Mit der Quadro FX4400 ist der Chip letztendlich also schon längere Zeit im Einsatz und dürfte nun auf Druck von ATi doch erneut für den Consumer-Bereich wieder ausgegraben worden sein.



    Es handelt sich demnach um einen erweiterten NV40-Chip mit HSI-Bridge und womöglich vollständig funktionierendem „PureVideo“, wohingegen der NV45 einen NV40 mit Bridge und fehlerhafter Videofunktion darstellt. Für höhere Taktraten, wie es Anfangs geplant zu sein schien, wird er hingegen nicht sorgen.

    Angekündigt wurden diese Erkenntnisse im Endeffekt schon durch INF-Einträge der zuletzt geleakten nVidia-Treiber, die für den NV48 die herkömmlichen Bezeichnungen GeForce 6800 LE/GT/Ultra vorsehen. 512-MB-Karten für den AG-Port scheinen im Umkehrschluss somit allerdings vorerst ausgeschlossen zu sein, da der hier eingesetzte, ursprüngliche NV40 eben nur 256 MB adressieren kann.


    Quelle: computerbase.de
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

NV48 macht 512-MB-Karten möglich

Die Seite wird geladen...

NV48 macht 512-MB-Karten möglich - Ähnliche Themen

  1. CPU macht schlapp

    CPU macht schlapp: Hi, in letzter Zeit hat mein CPU ein paar Schwierigkeiten. Bei normaler Nutzung war bis vor einer Woche alles in Ordnung. Auf einmal stieg die CPU...
  2. Graka GTX 1060 Macht Probleme :O

    Graka GTX 1060 Macht Probleme :O: Hallo liebes Board, ich hab mir vor ein paar Tagen ne neue Grafikkarte gekauft und leider macht die ein paar Probleme, in Form von ziemlich harten...
  3. Gibt es eine Möglichkeit, alte Spiele auf neuem System zum Laufen zu bringen?

    Gibt es eine Möglichkeit, alte Spiele auf neuem System zum Laufen zu bringen?: Hallo! Ich hab ein paar alte Spiele, wie Pizza Syndicate, Speed Demons, Simon The Sorcerer, etc., die natürlich alle nicht für neuere Windows...
  4. Karten zusammenfuegen

    Karten zusammenfuegen: Moin! Kann jemand ein Program empfehlen, mit dem man moeglichs ohne viel Einarbeitungsphase Karten (historische Landkarten) zusammenfuegen kann?...
  5. Jumbo-Frames nicht möglich?!

    Jumbo-Frames nicht möglich?!: Moin Leute, da ich aktuell einen Bericht schreiben muss über die Effizienz der verschiedenen PMTU und Buffersizes, wollte ich aktuell mal meinen...