nv4-disp.dll fehler

Diskutiere nv4-disp.dll fehler im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, mein rechner startet immer wieder neu wenn ich wow spiele, und zwar ich habe 2 arbeitsspeicher drin beide sind 512 ddr, und wenn ich einen...

  1. Gor

    Gor Guest

    Hallo,

    mein rechner startet immer wieder neu wenn ich wow spiele, und zwar ich habe 2 arbeitsspeicher drin beide sind 512 ddr, und wenn ich einen rausziehe geht alles einfandfrei. liegt das an netzteil ?

    bitte um hilfe
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Dark-Nightmare, 22.03.2008
    Dark-Nightmare

    Dark-Nightmare Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hi,
    wäre nett, wenn du uns dein System posten könntest. Glaskugel ist mir runtergefallen ;)

    nv4-disp Fehler, hört sich nach einem Treiber Problem mit der Geforce an. Treiber schonmal neuinstalliert?
     
  4. Gor

    Gor Guest

    ja ich habe schon mehrer treiber ausprobiert aber alles bringt nichts.
    habe geforce 6800le den neusten treiber...

    ich habe schon ma im forum gelsen das ich ma ram testen soll da ich 2 habe
    musste ich einen rausziehen und den rechner mit einem starten,

    und wenn ich das mache geht alles ohne bluescreen

    was ich auch nich versteh wieso da nv4... fehler kommt wo es an arbeits speicher liegt.. is es vllt der netzteil??

    habe eine

    ac input: 220-240v-4,5a,50Hz
    max. dc output:350(+3,3v&+5v=130wMax)
     
  5. #4 Dark-Nightmare, 23.03.2008
    Dark-Nightmare

    Dark-Nightmare Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hi,
    brauchte wie gesagt, dein ganzes Sytem;)
    Sonst kann ich dir auch nicht sagen, ob dein Netzteil eventuel das Problem verursacht. Nur nebenbei die Frage: Hast du zufällig deine CPU übertaktet?
     
  6. Gor

    Gor Guest

    Nee am CPU hab ich nichts gemacht.

    mein system

    Microsoft WindowsXP
    Media Center Edition
    Version 2002
    Service Pack 2


    Fujitsu Siemens Computers
    Pentium 4 CPU 3.20 GHz
    3.19GHz 1,00 Gb RAM

    Graka: Geforce 6800Le / PCI

    meinst du das ? :p
     
  7. #6 Dark-Nightmare, 23.03.2008
    Dark-Nightmare

    Dark-Nightmare Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Joa, soll mir genügen^^
    Also du sagts mit einem Ram-Modul, funktioniert das einwandfrei... Hmm... Teste mal mit MemTest die Module. Ja, dass muss einige Stunden durchlaufen! Und schreib danach mal, ob da was aufgetaucht ist.
     
  8. Gor

    Gor Guest

    ok mach ich mal

    danke für hilfe
     
  9. Gor

    Gor Guest

    soo habe jetzt den memtest 3-4 stunden durchlaufen lassen, aber keine erors nichts =/.
     
  10. Gor

    Gor Guest

    Hallo,

    kannst du mir vllt noch was dazu sagen ?
    vom was das kommen kann
     
  11. #10 xandros, 23.03.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.070
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    hast du Memtest mit beiden Speichermodulen laufen lassen, oder jeweils mit einem Modul?

    Sind beide Module vom gleichen Hersteller und auch mit identischen Angaben? (Taktfrequenz etc.)

    Wie lauten die Fehlermeldungen bei den Bluescreens genau? Der Stop-Code ist wichtig!

    Wenn die nv4.disp.dll daran beteiligt ist, dann kann das verschiedene Ursachen haben:
    - Treiber will auf fehlerhaften Speicher zugreifen
    - Treiber passt nicht zu der Hardware

    Welche Grafikkarte verwendest du genau? Geforce 6800Le / PCI ist sehr oberflächlich, da es lediglich die PCI-Anbindung und den Chipsatz nennt.
    Ist die Karte OnBoard? Dann solltest du den Treiber von FSC direkt beziehen.
    Dazu brauchst du aber die Seriennummer bzw. die genaue Bezeichnung deines FSC-Computers.
     
  12. #11 Dark-Nightmare, 23.03.2008
    Dark-Nightmare

    Dark-Nightmare Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hmm... wie sind denn deine Temperaturen? Vllt. werden die Komponenten zu warm?

    Les sie bitte mal mit Everest aus.
     
  13. Gor

    Gor Guest

    Ok sobald ein bluescreen kommt post ich dir mal was da steht.

    aber voll oft startet der neu ohne bluescreen
     
  14. Gor

    Gor Guest

    und bei diesem prog. Everest wo guck ich da genau die temperaturen ?
     
  15. Gor

    Gor Guest

    hast du Memtest mit beiden Speichermodulen laufen lassen, oder jeweils mit einem Modul?

    Sind beide Module vom gleichen Hersteller und auch mit identischen Angaben? (Taktfrequenz etc.)



    habe mit 2 laufen lassen und mein ram sind beide vom gleichen hersteller sind auch beide identisch
     
  16. #15 Dark-Nightmare, 23.03.2008
    Dark-Nightmare

    Dark-Nightmare Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Du gehst unter Computer auf Sensoren. Da müsste er die dann alle Temperaturen anzeigen.
     
  17. Gor

    Gor Guest

    Temp.


    Motherboard 35 °C (95 °F)

    CPU 38 °C (100 °F)

    Grafikprozessor (GPU) 59 °C (138 °F)

    GPU Umgebung 38 °C (100 °F)

    WDC WD2500JD-55HBB0 27 °C (81 °F)

    WDC WD2500JD-55HBB0 31 °C (88 °F)
     
  18. Gor

    Gor Guest

    und für genaue angaben für graka muss ich die ausbauen oder wo schaue ich da am besten ?
     
  19. #18 Dark-Nightmare, 23.03.2008
    Dark-Nightmare

    Dark-Nightmare Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hi, also die Temperaturen, sind ja auch normal. Dann währ der Fehlercode wirklich hilfreich. Für angaben der Grafikkarte, kannst du ebenfalls Everest benutzen ;)
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. Gor

    Gor Guest

    Ok danke, und sobald ein bluescreen kommt post ich dir mal den Fehlercode. =)
     
  22. Gor

    Gor Guest

    Und Xandros du sagst Seriennummer welche is es den ?
     
Thema: nv4-disp.dll fehler
Die Seite wird geladen...

nv4-disp.dll fehler - Ähnliche Themen

  1. Fehler bei der Wiederherstellung?

    Fehler bei der Wiederherstellung?: Hallöle! Ich habe gestern mein Notebook auf Werkswerkeinstellungen (hießen doch so oder?) zurückgesetzt. Nachdem ich mich dann angemeldet habe...
  2. Nach Fehler beim Flashen geht gar nichts mehr

    Nach Fehler beim Flashen geht gar nichts mehr: Hallo zusammen, ich hoffe dass mir jemand von euch weiterhelfen kann. Es geht um Folgendes: Ich habe ein DraginTouch Y88X, das ist ein ganz...
  3. Lenovo Ideapad G700 - Grafiktreiberinstallation Fehler

    Lenovo Ideapad G700 - Grafiktreiberinstallation Fehler: Hallo, vor ca. einem Jahr hab ich ein neues Lenovo Ideapad G700 bekommen, in welchem eine gt 720m verbaut ist. Ich hatte damals alle Treiber,...
  4. CryEngine First Time Login Fehler?

    CryEngine First Time Login Fehler?: Hallo, habe mir heute die CryEngine 3.5.8 SDK geholt und wollte mich anmelden. Es ging aber nicht. Dort steht das ich ein falsches Passwort oder...
  5. Fehler Aufruf GMX - application/octet-stream

    Fehler Aufruf GMX - application/octet-stream: Fehler Aufruf GMX - application/octet-stream Hallo zusammen! Ich habe seit einiger Zeit ein Problem beim Aufruf der GMX Seite. Ich kann die...