Null Ahnung!!!PC für mehr oder weniger Einsteiger

Diskutiere Null Ahnung!!!PC für mehr oder weniger Einsteiger im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo ;) Ich brauche einen neuen PC, da mein Laptop langsam den Geist auf gibt. Hauptsächlich würde ich den PC fürs Internet, Bildbearbeitung,...

  1. #1 WesenNull, 08.07.2008
    WesenNull

    WesenNull Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ;)

    Ich brauche einen neuen PC, da mein Laptop langsam den Geist auf gibt.
    Hauptsächlich würde ich den PC fürs Internet, Bildbearbeitung, sehr viele Bilder und eben so viel Musik nutzen.
    Mein Freund hat mir einen zusammengestellt, jetzt würde ich gerne eure Meinung hören!
    Des weiteren kaufe ich mir wahrscheinlich einen PC ohne Betriebssystem.
    Welche Betriebssysteme empfehlt ihr?
    Kann man zum Beispiel das Apple-System auf jeden beliebigen PC spielen?
    Wie ihr wahrscheinlich schon gemerkt habt, habe ich absolut KEINE Ahnung!

    Die Zusammenstellung stammt vom Internet-Shop AGANDO. Auch hierzu würde ich gerne eure Meinung hören ;) Falls jemand schon Erfahrungen damit gemacht hat.

    Hier mal zwei verschiedene Zusammenstellungen:

    AGANDO agua 3800x2 dvdr

    Gehäuse: AGANDO Design Midi-Tower schwarz/silber
    Prozessor: AMD Athlon64 X2 3800 AM2
    RAM Speicher: 2GB DDR2-RAM PC-667 (2x 1GB)
    Grafikkarte: Nvidia GeForce 7050 256MB shared Memory (max)
    Festplatte: 500GB S-ATA2, 300MB/Sek.
    Laufwerk: DVD-Brenner 18x Dual-Layer LG
    2. Laufwerk: kein 2. Laufwerk
    Floppy / Cardreader: 3,5" All-In-One Cardreader + USB
    Betriebssystem: kein Betriebssystem
    Office Software: Office-Suite OpenOffice 2.0
    Tastatur: Multimedia Tastatur silber/schwarz
    Maus: optische Wheel-Maus silber/schwarz
    Garantie: 36 Monate Garantie & Support
    Bearbeitung: Standard (4 bis 5 Werktage)


    Preis: 343,00 €





    AGANDO campo 1100as dvd

    Gehäuse: AGANDO Design Midi-Tower schwarz/silber
    Prozessor: AMD Sempron LE1300 AM2 2,3GHz
    RAM Speicher: 2GB DDR2-RAM PC-667 (2x 1GB)
    Grafikkarte: Nvidia GeForce 7050 256MB shared Memory (max)
    Festplatte: 500GB S-ATA2, 300MB/Sek.
    Laufwerk: DVD-Brenner 18x Dual-Layer LG
    Betriebssystem: kein Betriebssystem
    Office Software: Office-Suite OpenOffice 2.0
    Tastatur: Multimedia Tastatur silber/schwarz
    Maus: optische Wheel-Maus silber/schwarz
    Garantie: 36 Monate Garantie & Support
    Bearbeitung: Standard (4 bis 5 Werktage)


    Preis: 351,40 €


    Danke für eure Hilfe ;)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sharx

    Sharx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.02.2008
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Also so ganz spontan würd ic hden ersten nehmen :D
     
  4. #3 WesenNull, 08.07.2008
    WesenNull

    WesenNull Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hmm...wäre net wenn ihr genauer antworten könntet (auch was den online-shop angeht) :)
    weil ich kann mir halt nicht wirklich was unter den beiden vorstellen!
    ich dachte auch an den ersten weil der billiger ist, aber noch den Cardreader hat!
     
  5. #4 MJG@N95., 08.07.2008
    MJG@N95.

    MJG@N95. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab dir hier nochmal was zusammengestellt, ich würde es bei Hardwareversand.de bestellen!

    Prozessor
    Graka
    Mainboard
    Ram
    Gehäuse
    Festplatte
    DVD-Rom
    Netzteil

    Summe: 359,82 €

    Nur beim Mainboard bin ich mir nicht so sicher, ob es für den Preis was besseres gibt, aber da müssten die anderen nochmal was sagen
     
  6. Que

    Que Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    2.307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    ich würde auf jeden fall ein mainboard mit P35 chipsatz nehmen

    zB dieses hier
     
  7. #6 WesenNull, 09.07.2008
    WesenNull

    WesenNull Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mich jetzt halbwegs dazu entschlossen mir einen PC vom PC-Spezialisten aus unserem Ort zu holen, der momentan im Angebot ist (laut Verkäufer aber immer vorrätig). Da hab ich's dann auch leichter wenn irgendwelche Reparaturen anfallen, da der Laden erstens wie gesagt im Ort ist und zweitens direkt ums Eck. Hier mal die Daten zum PC selbst:

    CAS: Miditower schwarz mit 420 Watt Netzteil
    MOT: Asrock Sockel 775 Markenmainboard (Conroe1333-D667)
    CPU: Intel Core 2 Dou E2180 2 x 2,0 GHz
    RAM: 2.048 MB DDR2
    HDA: 160 GB S-ATA2
    DVW: DVD +/- Duallayer Brenner
    GRA: Onboard mit bis zu 128 MB Speicher
    ZUB: Kartenleser, Tastatur & Maus

    Was haltet ihr von davon??
    Achso der Preis beträgt 299,-€
    Der PC sieht etwas anders aus als auf dem Bild
     

    Anhänge:

    • PC.jpg
      PC.jpg
      Dateigröße:
      57,8 KB
      Aufrufe:
      80
  8. #7 WesenNull, 09.07.2008
    WesenNull

    WesenNull Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mir fällt grad ein das ich noch ne Frage hatte (Passt zwar grad nicht hier rein aber ich möchte kein neues Thema eröffnen).Und zwar:
    Ich hab Lautsprecher in der Decke eingebaut die an meiner Anlage angeschlossen sind, kann ich die in irgendeiner Art und Weise auch noch mit an den PC anschließen?
    Oder kann mir jemand gute billige Boxen empfehlen?
     
  9. #8 schratti, 09.07.2008
    schratti

    schratti Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    wie billig??
     
  10. #9 WesenNull, 09.07.2008
    WesenNull

    WesenNull Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    aller aller aller höchstens 40€..am ende wirds doch immer mehr..mist :)
     
  11. #10 Philipp_Vista, 09.07.2008
    Philipp_Vista

    Philipp_Vista Szene1.at Photographer

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    4.493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hi,

    naja, geht etwas schlecht da du keinen Verstärker hast.
    Creative Inspire A300 27,79 €
     
  12. #11 WesenNull, 09.07.2008
    WesenNull

    WesenNull Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Wie viel kostet ein Verstärker?
    Müsste ich die Lautsprecher dann am Verstärker anschließen und den dann wiederum am PC? Würde meine Anlage dann überhaupt mit an den Lautsprechern hängen?


    Ich hät auch noch gerne Meinungen über den PC =)
     
  13. Que

    Que Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    2.307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    wenn du meine ehrliche meinung hören willst zu deinem pc...der ist einfach nur schrott...

    der prozessor ist ja schon uralt (das ist doch kein core2duo... was schreibst du denn da...) ... das mainboard ist schlecht....keine grafikkarte verbaut!!! ... um welchen arbeitsspeicher es sich hiebei handelt ist auch nicht ersichtlich also schätze ich um langsame noname RAMs...

    einfach nur schrott...
     
  14. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  15. #13 knusperfrisch, 09.07.2008
    knusperfrisch

    knusperfrisch Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2007
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Das stimmt nicht du kannst normalerweise externe Geräte an eine Anlage anschließen und zwar geht das auf mehreren Wegen.
    Am besten sagst du uns mal was du für eine Anlage hast. Ich schätz aber schonmal das wird so eine Kompaktanlage sein mit 3-fach CD Wechsler und und und.

    So jetzt gibts mehrere Wege deine Anlage an den PC anzuschließen.


    Anlagen haben MEISTENS immernoch so einen Zusatz wie "VIDEO1" oder sowas genau da wo du zwischen Tuner (also Radio) und CD und weiterem hin und her wechseln kannst. Hier kaufst du dir DIESES KABEL
    Das nennt man eine "Cinch to klinke" Verbindung. Du steckst die beiden dicken zusammenhängenden Kabel hinten an deine Anlage (sofern du die Anschlüsse dafür hast) und das dünne kabel an deine Soundkarte und fertig schon kannst du über die Anlage hören. Du musst deine Anlage natürlich dann auf "Video1" stellen.


    So jetzt wirds etwas schwieriger.
    Wenn du aber vieleicht doch eine sehr gute Anlage hast und dazu ne kräfige Soundkarte so kannst du auch ein optisches kabel holen oder über eine sogenannte Koax-Cinch Verbindung deinen Sound auf die Anlage transportieren..
    Da kannst du hier aber lieber nocheinmal fragen wenn du wirklich soetwas benötigst.
    Die beiden Varianten Optisch und Koax-Cinch haben den einfachen Vorteil das sie digital sind und der Sound dann besser klingen soll. Aber wenn du einfach nur mal mucke hören willst reicht die ganz oben beschriebene Variante völlig.
     
  16. Que

    Que Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    2.307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    ich habe dir den gleichen pc bei hardwareversand zusammengestellt für EUR 200,00.

    was fehlt ist ein kartenleser. den gibt für einpaar euro zu kaufen...

    kauf den lieber nicht.. ist dir das wert? 50 % aufschlag nur damit du ihn bei deinem händler im ort kaufst... das lohnt sich nicht


    Artikel Verfügbarkeit Stückpreis Menge Preis
    ASRock Conroe1333-D667, Sockel 775, mATX
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
    Es gibt keinen festen Liefertermin. Eine Lieferzeit von über einer Woche ist möglich. 30,27 € 30,27 € [Artikel entfernen]
    Samsung HD161HJ S-ATA II 160GB 7200, 8 MB Cache, NCQ
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
    sofort lieferbar 31,30 € 31,30 € [Artikel entfernen]
    2048MB DDR2 TakeMS PC5300/667 CL 5
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
    sofort lieferbar 29,01 € 29,01 € [Artikel entfernen]
    Jet Delta mit 400W-Netzteil
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
    Es gibt keinen festen Liefertermin. Eine Lieferzeit von über einer Woche ist möglich. 32,12 € 32,12 € [Artikel entfernen]
    Samsung SH-D163B SATA Bulk schwarz
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
    sofort lieferbar 10,89 € 10,89 € [Artikel entfernen]
    Samsung SH-S203D bulk schwarz
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
    Es gibt keinen festen Liefertermin. Eine Lieferzeit von über einer Woche ist möglich. 19,98 € 19,98 € [Artikel entfernen]
    Intel Pentium Dualcore E2180 "Box", LGA775
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
    Es gibt keinen festen Liefertermin. Eine Lieferzeit von über einer Woche ist möglich. 51,52 € 51,52 € [Artikel entfernen]
    Summe: 205,09 € 1)
     
Thema:

Null Ahnung!!!PC für mehr oder weniger Einsteiger

Die Seite wird geladen...

Null Ahnung!!!PC für mehr oder weniger Einsteiger - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. Laptop startet nicht mehr

    Laptop startet nicht mehr: Hallo, Ich habe seit geraumer Zeit Probleme mit meinem Laptop und zwar ist es ein Dell Inspiron 15r 5520. Seit einiger Zeit arbeitet mein Laptop...
  3. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  4. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  5. Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch

    Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch: Hi Mein PC liefert seit einigen Tagen kein Bild mehr. Der der VGA-Anschluss war zuvor ein wenig wackelig. Ich habe den Stecker des Monitors öfters...