Null Ahnung!!!PC für mehr oder weniger Einsteiger

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von WesenNull, 08.07.2008.

  1. #1 WesenNull, 08.07.2008
    WesenNull

    WesenNull Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ;)

    Ich brauche einen neuen PC, da mein Laptop langsam den Geist auf gibt.
    Hauptsächlich würde ich den PC fürs Internet, Bildbearbeitung, sehr viele Bilder und eben so viel Musik nutzen.
    Mein Freund hat mir einen zusammengestellt, jetzt würde ich gerne eure Meinung hören!
    Des weiteren kaufe ich mir wahrscheinlich einen PC ohne Betriebssystem.
    Welche Betriebssysteme empfehlt ihr?
    Kann man zum Beispiel das Apple-System auf jeden beliebigen PC spielen?
    Wie ihr wahrscheinlich schon gemerkt habt, habe ich absolut KEINE Ahnung!

    Die Zusammenstellung stammt vom Internet-Shop AGANDO. Auch hierzu würde ich gerne eure Meinung hören ;) Falls jemand schon Erfahrungen damit gemacht hat.

    Hier mal zwei verschiedene Zusammenstellungen:

    AGANDO agua 3800x2 dvdr

    Gehäuse: AGANDO Design Midi-Tower schwarz/silber
    Prozessor: AMD Athlon64 X2 3800 AM2
    RAM Speicher: 2GB DDR2-RAM PC-667 (2x 1GB)
    Grafikkarte: Nvidia GeForce 7050 256MB shared Memory (max)
    Festplatte: 500GB S-ATA2, 300MB/Sek.
    Laufwerk: DVD-Brenner 18x Dual-Layer LG
    2. Laufwerk: kein 2. Laufwerk
    Floppy / Cardreader: 3,5" All-In-One Cardreader + USB
    Betriebssystem: kein Betriebssystem
    Office Software: Office-Suite OpenOffice 2.0
    Tastatur: Multimedia Tastatur silber/schwarz
    Maus: optische Wheel-Maus silber/schwarz
    Garantie: 36 Monate Garantie & Support
    Bearbeitung: Standard (4 bis 5 Werktage)


    Preis: 343,00 €





    AGANDO campo 1100as dvd

    Gehäuse: AGANDO Design Midi-Tower schwarz/silber
    Prozessor: AMD Sempron LE1300 AM2 2,3GHz
    RAM Speicher: 2GB DDR2-RAM PC-667 (2x 1GB)
    Grafikkarte: Nvidia GeForce 7050 256MB shared Memory (max)
    Festplatte: 500GB S-ATA2, 300MB/Sek.
    Laufwerk: DVD-Brenner 18x Dual-Layer LG
    Betriebssystem: kein Betriebssystem
    Office Software: Office-Suite OpenOffice 2.0
    Tastatur: Multimedia Tastatur silber/schwarz
    Maus: optische Wheel-Maus silber/schwarz
    Garantie: 36 Monate Garantie & Support
    Bearbeitung: Standard (4 bis 5 Werktage)


    Preis: 351,40 €


    Danke für eure Hilfe ;)
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sharx

    Sharx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.02.2008
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Also so ganz spontan würd ic hden ersten nehmen :D
     
  4. #3 WesenNull, 08.07.2008
    WesenNull

    WesenNull Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hmm...wäre net wenn ihr genauer antworten könntet (auch was den online-shop angeht) :)
    weil ich kann mir halt nicht wirklich was unter den beiden vorstellen!
    ich dachte auch an den ersten weil der billiger ist, aber noch den Cardreader hat!
     
  5. #4 MJG@N95., 08.07.2008
    MJG@N95.

    MJG@N95. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab dir hier nochmal was zusammengestellt, ich würde es bei Hardwareversand.de bestellen!

    Prozessor
    Graka
    Mainboard
    Ram
    Gehäuse
    Festplatte
    DVD-Rom
    Netzteil

    Summe: 359,82 €

    Nur beim Mainboard bin ich mir nicht so sicher, ob es für den Preis was besseres gibt, aber da müssten die anderen nochmal was sagen
     
  6. Que

    Que Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    2.307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    ich würde auf jeden fall ein mainboard mit P35 chipsatz nehmen

    zB dieses hier
     
  7. #6 WesenNull, 09.07.2008
    WesenNull

    WesenNull Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mich jetzt halbwegs dazu entschlossen mir einen PC vom PC-Spezialisten aus unserem Ort zu holen, der momentan im Angebot ist (laut Verkäufer aber immer vorrätig). Da hab ich's dann auch leichter wenn irgendwelche Reparaturen anfallen, da der Laden erstens wie gesagt im Ort ist und zweitens direkt ums Eck. Hier mal die Daten zum PC selbst:

    CAS: Miditower schwarz mit 420 Watt Netzteil
    MOT: Asrock Sockel 775 Markenmainboard (Conroe1333-D667)
    CPU: Intel Core 2 Dou E2180 2 x 2,0 GHz
    RAM: 2.048 MB DDR2
    HDA: 160 GB S-ATA2
    DVW: DVD +/- Duallayer Brenner
    GRA: Onboard mit bis zu 128 MB Speicher
    ZUB: Kartenleser, Tastatur & Maus

    Was haltet ihr von davon??
    Achso der Preis beträgt 299,-€
    Der PC sieht etwas anders aus als auf dem Bild
     

    Anhänge:

    • PC.jpg
      PC.jpg
      Dateigröße:
      57,8 KB
      Aufrufe:
      75
  8. #7 WesenNull, 09.07.2008
    WesenNull

    WesenNull Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mir fällt grad ein das ich noch ne Frage hatte (Passt zwar grad nicht hier rein aber ich möchte kein neues Thema eröffnen).Und zwar:
    Ich hab Lautsprecher in der Decke eingebaut die an meiner Anlage angeschlossen sind, kann ich die in irgendeiner Art und Weise auch noch mit an den PC anschließen?
    Oder kann mir jemand gute billige Boxen empfehlen?
     
  9. #8 schratti, 09.07.2008
    schratti

    schratti Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    wie billig??
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 WesenNull, 09.07.2008
    WesenNull

    WesenNull Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    aller aller aller höchstens 40€..am ende wirds doch immer mehr..mist :)
     
  12. #10 Philipp_Vista, 09.07.2008
    Philipp_Vista

    Philipp_Vista Szene1.at Photographer

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    4.493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hi,

    naja, geht etwas schlecht da du keinen Verstärker hast.
    Creative Inspire A300 27,79 €
     
Thema:

Null Ahnung!!!PC für mehr oder weniger Einsteiger

Die Seite wird geladen...

Null Ahnung!!!PC für mehr oder weniger Einsteiger - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...