NT oder MoBo ? Merkwürdiges Problem

Diskutiere NT oder MoBo ? Merkwürdiges Problem im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, habe hier ein merkwürdiges Problem und hoffe Ihr könnt mir helfen. In den letzten Wochen ging mein Rechner des öfteren einfach aus (keine...

  1. #1 Zoriel, 06.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2010
    Zoriel

    Zoriel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, habe hier ein merkwürdiges Problem und hoffe Ihr könnt mir helfen.

    In den letzten Wochen ging mein Rechner des öfteren einfach aus (keine Überhitzung) und startete auch nicht mehr (NT reagierte nicht mehr, keine Lüfter starteten).

    Das ganze passierte heute Morgen schon wieder, bloss daß diesmal auch der PC beim Einschalten des Netzteils sofort startete (Recovery on Power Loss war im Bios ausgestellt.) und dann in einer Schleife steckte - sprich die Geräte liefen an, gingen aus, liefen an usw.

    Also war ich ziemlich genervt und habe mir kurzerhand ein neues NT besorgt.
    (Leider nur ein Billig Teil, hab zur Zeit nicht das Geld für Markenteil.)
    So, das neue NT habe ich dann eingebaut und auch mit dem startete der Rechner sofort als ich das Netzteil einschaltete.
    Doch anfangs laufen nur die Lüfter, ich muss einmal den Einschaltknopf am PC drücken damit er richtig startet und dann auch vernünftig bootet.

    Verwirrter ist jedoch, daß er nicht mehr richtig ausgeht.
    Beim Herunterfahren gehen zwar die Festplatten, GraKa usw aus aber alle Lüfter (CPU, NT, Gehäuse Lüfter) laufen einfach weiter und gehen auch nicht automatisch nach einer gewissen Zeit aus.
    Auch das gedrückthalten des Power Knopfs am PC zeigt keinerlei Wirkung.

    Also lange Rede kurzer Sinn: Ich muss den Computer am Netzteil Hauptschalter ein und ausschalten.

    Weiss jemand woran das liegen kann ?

    Meine Konfiguration:
    AMD X2 64 4800+
    MSI K9N Neo-F V3
    4GB OCZ DDR2 RAM
    AMD Radeon HD3870
    2x SATA HDD
    1x SATA Brenner
    Windows 7 64bit Home Premium

    Danke schonmal und Grüße,

    Zoriel

    Edit: Hab mal die Spannungen aus dem Bios abgelesen:

    CPU: 1,296V
    3.3V: 3,280V
    5V: 5,087V
    12V: 11.968V
    5V SB: 5,087V
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Die Spannungen sehen gut aus! Dürfte ein Problem mit deinem Boar sein :(
    Testwiese könntest mal sämtliche Peripheriegeräte abklemmen und schauen, ob sich das aufs Starverhalten auswirkt.
    Gruß Joel
     
Thema:

NT oder MoBo ? Merkwürdiges Problem

Die Seite wird geladen...

NT oder MoBo ? Merkwürdiges Problem - Ähnliche Themen

  1. Sharkoon Fire Glider Optical Problem

    Sharkoon Fire Glider Optical Problem: Hallo leute seit ich Windows 10 Habe läuft die Maus irgendwie etwas hackelig und nicht mehr so schön flüsssig wie unter windows 7 über denn...
  2. Windows 10 immer auf Höchstleistung problem

    Windows 10 immer auf Höchstleistung problem: Hallo, Ich habe Windows 10 und bei mir ist in der Energieoption Ausbalanciert eingestellt ( Desktop PC ) Wenn ich nun ein Game Beendet habe z.b:...
  3. Lenkrad Racing Wheel V5 Problem!

    Lenkrad Racing Wheel V5 Problem!: Hallo, Habe mir das Lenkrad wie im Titel genannt gekauft und auch in benutzung. (bis jetzt nur für LS 17 im Betrieb) Treiber installiert gestern...
  4. Rust experimentel problem

    Rust experimentel problem: Hallo, Ich habe bei Rust das Problem wenn ich alles auf hoch habe läuft es flüssig nach zich Metern dan fängt es an etwas zu hängen wenn ich den...
  5. R9 270x Problem

    R9 270x Problem: Hallo, Habe mir eine R9 270x zugelegt (gebraucht gekauft) Karte funktioniert auch soweit kann mit zocken alles. Nachdem die Kiste hochgefahren...