NT ausgewechselt -> Laufwerk funzt nicht mehr

Diskutiere NT ausgewechselt -> Laufwerk funzt nicht mehr im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo Ich hab mal wieda ein kleines Problem, hab gestern mein NT ausgewechselt, weil des von meinem dad um einiges leiser ist. Mein altes hat...

  1. #1 Hallo500, 10.10.2010
    Hallo500

    Hallo500 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich hab mal wieda ein kleines Problem, hab gestern mein NT ausgewechselt, weil des von meinem dad um einiges leiser ist. Mein altes hat ca. 420 Watt gehabt und des neue hat jetzt 350 Watt.
    Jetzt zu meinem Problem wenn ich mein CD/DVD brenner anschließe startet der pc nicht mehr. Es zeigt zwar vorne ein Licht oranges licht an und der gpu kühler dreht 1 ne runde und dann wars das aber auch schon wieda.
    wenn ich das laufwerk wieder abstecke, dann läuft der pc wieder einwandfrei.
    Ich hab es auch schon so ausprobiert, dass ich die HDD und sonst alles was strom frisst abgesteckt hab (d.h. Cardreader, GPU-Kühler,...) und eben nur das laufwerk und mainboard angesteckt hab aber trotzdem ist auch nicht mal der cpu kühler angegangen. Kann es sein, dass im laufwerk ein kurzschluss oder so war?

    Mein pc:
    Mainboard: Asrock k10n78d
    RAM: Kensington 800 Mhz 4GB
    CPU: AMD Phenom(tm) II X4 965 Processor
    Brenner: LG
    HDD: Maxtor 500GB

    Danke für alle Antworten!!!

    Mfg
    hallo500
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.276
    Zustimmungen:
    9
    Das ist jetzt ein Scherz ;):D

    Klemm mal die HDD ab und das DVD-Lw dran, wenn er dann startet, ist deas Netzteil einfach zu schwach, und zwar nicht von der Gesamtleistung her, sondern von der Belastbarkeit einzelner Spannungen.
     
  4. #3 Hallo500, 11.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 13.10.2010
    Hallo500

    Hallo500 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den tipp hab ich jetzt mal ausprobiert was du gesagt hast funzt aber trotzdem nicht.
    Aber ich hab jetzt auch noch was anderes ausprobiert:
    Ich hab das laufwerk beim anderen pc eingebaut, der pc is zwar gestartet, aber des laufwerk hat trotzdem nicht funktioniert (keine Reaktion, kein Geräusch, kein Lämpchen), d.h. doch jetzt eigentlich dass des laufwerk im arsch is weil bei dem netzteil bei dem ich des ausprobiert hab is es ja vorher auch gegangen.
     
Thema:

NT ausgewechselt -> Laufwerk funzt nicht mehr

Die Seite wird geladen...

NT ausgewechselt -> Laufwerk funzt nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. roter Balken bei Laufwerk c weg

    roter Balken bei Laufwerk c weg: Hallo, mein Problem ist, Laufwerk c zeigt plötzlich keinen roten Balken mehr an. (Speicher voll) Das Laufwerk an sich wird angezeigt.. Wie bekomme...
  2. Windows 7 verschiebt keine Dateien mit chinesischen Schriftzeichen zwischen Laufwerken

    Windows 7 verschiebt keine Dateien mit chinesischen Schriftzeichen zwischen Laufwerken: Hallo, ich habe ein paar Dateien, die im Titel chinesische Schriftzeichen haben, und ich wollte sie auf einen NAS-Ordner schieben. Ich bekomme...
  3. Windows bootet nicht mehr

    Windows bootet nicht mehr: Hallo zusammen, Mein Laptop bootet seit gestern ganz plötzlich nicht mehr. Hatte ihn vorgestern ganz normal runtergefahren seit gestern morgen...
  4. Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt

    Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt: Ich habe einen Renkforce USB 2.0 zu IDE+SATA Konverter mit USB-Anschluss von Conrad. Aber seit kurzem werden keine angeschlossenen Datentrgäger...
  5. W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr

    W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr: Hallo! Ich hab jetzt nach langem Warten endlich das Update auf Win10 gemacht, weil ich durch die regelmäßige Meldung ja quasi genötigt wurde......