Notlösung ?! (Mainboard)

Diskutiere Notlösung ?! (Mainboard) im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hey, ich hab mir heute im trödelmarkt ein asus p5b deluxe mainboard mit c2d e6300 gekauft für 2€, funzt auch alles :cool: Iwas ist an den...

  1. Bang

    Bang Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    ich hab mir heute im trödelmarkt ein asus p5b deluxe mainboard mit c2d e6300 gekauft für 2€, funzt auch alles :cool:

    Iwas ist an den heatpips nicht da. Normal müsste das asus kufper ding da sein
    wie hier ASUSTeK Computer Inc. - Motherboards- ASUS P5B Deluxe

    Aber ist scheinbar abgetrennt worden, gibts ne alternative lösung oder kann ichs auch ohne kühlen langzeitig betreiben ?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Das würde ich lassen. Irgendwas hat der Hersteller sich dabei gedacht. Du kannst dir evtl. in der Bucht ein defektes MB als "Teilelager" schießen. Günstiger geht wohl nicht.
     
  4. Bang

    Bang Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Normalerweise sollte mein mainboard wie aufm bild aussehen, aber das heatpipe wo asus steht, würde mit ieiner zange abgetrennt..
     
  5. #4 Leonixx, 28.08.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Wenn du noch weiter Freude an deinen anderen Bauteilen haben willst, dann würde ich das Mainboard nicht ohne Headpipes betreiben. Asus hat sich dabei etwas gedacht.
     
  6. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Habs schon verstanden. Ersatzteil am besten von einem kaputten Board organisieren. Sonst wird es sicher kniffelig und zu teuer.
     
  7. Bang

    Bang Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Nur hab ich hier kein board, an dem ich diesesn heatpipe rausnehmen kann. Gibst die iwo zu kaufen, einfach link schicken!
     
  8. #7 Leonixx, 28.08.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Kannst du nur auf ebay versuchen ein gebrauchtes baugleiches Board zu bekommen. Nachkaufen wirst du das Bauteil von Asus vermutlich nicht können.
     
  9. Bang

    Bang Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
  10. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Nein.


    Kannst du mir noch einen Gefallen tun!? Da Leonixx, dass was ich in Antwort zwei geschrieben habe, noch einmal "übersetzen" musste und ich mich bemühe meine Antworten verständlich zu formulieren, wo habe ich mich zu knapp ausgedrückt?

    Bucht = Bei Ebay
    Teilelager = Defektest komplettes Mainboard (MB) aber mit intakter heatpipe.
    Schießen = Kaufen

    War es das? Dank dir!
     
  11. #10 Nikolai, 28.08.2011
    Nikolai

    Nikolai Guest

  12. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Nikolai... Das klingt wieder wie ein Glaskugelvorschlag. Der Kühler würde die Grafikkarte nicht behindern. Wesentlich wahrscheinlicher einen dicken Brocken von CPU- Kühler. Du brauchst dir doch nur die Einbaulage angucken.

    Der Vorschlag von Bang mit dem Zalman ist schon gar nicht verkehrt. Nur befürchte ich, dass sowohl sein Vorschlag als auch dein Vorschlag auf Dauer und zuverlässig die Abwärme nicht in den Griff bekommen wird.

    Das wäre ein Basteladventure. Als solchen und als Versuch. OK, mit Glück könnte es gehen. ;)
     
  13. Bang

    Bang Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
  14. #13 Nikolai, 28.08.2011
    Nikolai

    Nikolai Guest

    @Laton

    Du überschätzt die Leistung dieses kleinen Röhrchens.

    Die meisten Boards kommen ohne Headpipes aus,
    ausserdem solltest du mal nachsehen,wo die Headpipe endet,
    ausgerechnet an den Speicherdrosseln und Kondensatoren der CPU,
    die zusätzliche Wärme garnicht gebrauchen können.

    Eine aktive Chipsatzkühlung ist immer besser,als eine passive.

    Dazu braucht es keine Glaskugel,sondern nur etwas technisches Wissen.

    Ob die Headpipe nun was bringt oder nicht,war dem Hersteller egal,
    allein die Obtik zählt,die wertet das Board auf,reine Verkaufsstrategie.

    @Bang

    Der Chipkühler reicht aus und für den Preis machst du nichts falsch.

    Etwas Wärmeleitpaste hast du doch drunter gemacht?
     
  15. Bang

    Bang Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ja kla ,habs drauf gemacht.
    Bin wirklich kein neuling oder anfänger mehr :D
     
  16. #15 Nikolai, 28.08.2011
    Nikolai

    Nikolai Guest

    Na dann viel Spass mit deiner Neuerwerbung.:D
     
  17. #16 Laton, 28.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.2011
    Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Doch, doch! Glaskugel! :D Der Witz ist gut! OK, auf das der Chipsatz sich ins Nirwana verabschiede. Ich habe bis jetzt noch nicht ein Board mit Heatpipe gesehen, dass sie nicht dringend nötig gehabt hätte. Die Hersteller scheuen solche Kosten. Aber bei dem geringen Einsatz von Bang, und da du ihm das bestätigst was er hören mag, meinetwegen. Liegen Leonixx und ich eben daneben. Brutzel........ ;)

    Verrätst du uns bitte noch, welchen CPU Kühler du benutzt? :)
     
  18. Bang

    Bang Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Intel boxed kühler, reicht für den anfang :D
     
  19. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Danke! Für den Rest: TOITOI! ;)
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Mach doch mal ein Foto von dem "Umbau".
     
  22. #20 Nikolai, 29.08.2011
    Nikolai

    Nikolai Guest

    @Laton

    Da brutzelt nichts.
    Hättest dir mal das Board näher angesehen,wäre dir dieses aufgefallen.
    Die umgehen nur einen extra Lüfter für den Chipsatz.
    Der Kühlkörper ist oben verdeckelt,wäre er offen,bräuchte man weder einen extra Lüfter noch eine Headpipe.
    Der Deckel hat noch eine weitere Bewandnis,wo sollte man sonst sichtbar
    den Hersteller "ASUS" hin drucken?
    Ich habe auch ein Asus-Board,da wurde der Rippen-Chipsatzkühler so gestylt,
    das auf der linken Seite keine Rippen sind,so das auf der geraden Fläche "ASUS" aufgedruckt werden konnte.
    Das ist mein Board.
    hardwareversand.de - Artikel-Information - ASUS M4A87TD/USB3, AM3, ATX
     

    Anhänge:

Thema: Notlösung ?! (Mainboard)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. werbung liest sich technisch

Die Seite wird geladen...

Notlösung ?! (Mainboard) - Ähnliche Themen

  1. Wann baue ich mein neues Mainboard ein?

    Wann baue ich mein neues Mainboard ein?: Ich habe mir einen neuen Prozessor und Mainboard gekauft. Weil ich von AMD auf Intel umsteige muss ich mein Windows neu installieren, weil es ja...
  2. Mainboard wechsel unter Windows 10?

    Mainboard wechsel unter Windows 10?: Mainboard wechsel unter Windows 10? Guten Tag werte Leser! Ich habe vor mir ein neues Mainboard zu holen und habe bedenken, dass eventuell...
  3. Messen: Kommt Strom auf dem Mainboard an?

    Messen: Kommt Strom auf dem Mainboard an?: Hallo, ich habe den Verdacht, dass bei einem G50-70 irgendwo der Kontakt zwischen Ladebuchse und Mainboardanschluss unterbrochen ist. Kann mir...
  4. Brauche eine neu cpu und neues mainboard

    Brauche eine neu cpu und neues mainboard: Hi da ich zur zeit etwas unter Zeitmangel leide und mein Spiele-Rechner sich verabschiedet hat brauch ich einen neues board und cpu. Grafikkarte...
  5. SATA 6,0Gb/s HDD in SATA3,0Gb/s Mainboard

    SATA 6,0Gb/s HDD in SATA3,0Gb/s Mainboard: Hallo, ich bin neu hier und habe auch schon eine Frage. Nachdem ich in meinen PC eine neue Festplatte eingabaut hatte, mußte ich feststellen dass...