Notebookprozessor

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von icefiremangan, 09.05.2007.

  1. #1 icefiremangan, 09.05.2007
    icefiremangan

    icefiremangan Guest

    Hab mal ne frage, kann ich meinen prozessor bei meinem notebook austauschen?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 joostinator100, 09.05.2007
    joostinator100

    joostinator100 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich aber wenn man keine ahnung davon hat bzw. es noch nie gemacht hat sollte man es den profis überlassen ;) (besonders bei notebooks)
    wenn du es aber kannst hier sind einige notebooke prozessoren (die prozessorden wo mobil drannsteht zb:intel pentium 4 mobil sind für notebooks):
    http://www.idealo.de/preisvergleich/ProductCategory/3019F491971.html
    und was für einen prozessorsockel hast du?

    MFG Joost
     
  4. #3 icefiremangan, 09.05.2007
    icefiremangan

    icefiremangan Guest

    AMD Turion Turion 64 MK-36 2GHz, somit wenn mich nicht alles täuscht ein Socket AM2
     
  5. #4 joostinator100, 09.05.2007
    joostinator100

    joostinator100 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
  6. #5 icefiremangan, 09.05.2007
    icefiremangan

    icefiremangan Guest

    kann ich leider nicht sagen, da der zurzeit zuhause ist und ich zurzeit im internat.
    aber ich kann dir ja al die seite geben, wo ihn mir meine eltern damals herbekommen haben.
    der ist es. war damls nur teurer
     
  7. #6 icefiremangan, 09.05.2007
    icefiremangan

    icefiremangan Guest

    folgendes hab ich im inet gefunden:

    AMD Turion 64 => MK-36: 2.000 MHz (Sockel S1) (512 KB L2-Cache, 31 Watt)
     
  8. #7 joostinator100, 09.05.2007
    joostinator100

    joostinator100 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    ich werde dir mal ein paar gute raussuchen mom....
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 joostinator100, 09.05.2007
    joostinator100

    joostinator100 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    der is gut : HIER er arbeitet mit einer taktung von 2x 1800 mhz und hat 2x 512 l2 cache is ein DUAL CORE (der hat ne !mindestens! doppelt so gute Leistung wie dein jetziger)
    MFG Joost
     
  11. #9 icefiremangan, 09.05.2007
    icefiremangan

    icefiremangan Guest

    danke. find ich gut
     
Thema:

Notebookprozessor