Notebook, Zubehoernetzteil verpolt angeschlossen, bootet nicht mehr hoch, was tun?

Diskutiere Notebook, Zubehoernetzteil verpolt angeschlossen, bootet nicht mehr hoch, was tun? im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo liebes Team, ich habe folgendes Problem mit meinem Notebook (Fujitsu Siemens Amilo 1405): Ich bin seit 1 Woche im Ausland und habe...

  1. #1 mistermo, 09.12.2007
    mistermo

    mistermo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes Team,

    ich habe folgendes Problem mit meinem Notebook (Fujitsu Siemens Amilo 1405):

    Ich bin seit 1 Woche im Ausland und habe vergessen mein Netzteil mitzunehmen. Ich habe daraufhin eins im Elektroladen gekauft, aber mit viel zu wenig Spannung und zu wenig Ampere. Das original Teil hat 4400 A bei 14,5 Volt. Das Zubehoerteil hatte lediglich 500mA bei 12 Volt. Da ich es trotzdem versuchen wollte, schloss ich das Teil an mein Notebook, mit richtiger Polung an. Es startete, da auch noch etwas Saft auf dem Akku war. Ich habe allerdings waehrend Windows am booten war, dumm wie ich bin, die polung umgeschaltet. (also aussen plus und innne minus umgeschaltet am netzteil) Daraufhin ging das geraet aus. Ich habe dann wieder die richtige polung eingestellt und an das notebook angeschlossen. Danach erkannte das Laptop das Netzteil und die Stromzufuhr wieder und zeigte an der Kontrollleuchte an, dass der Akku geladen wird.

    Allerdings fuhr der PC nicht mehr hoch.

    Ich bin daraufhin noch in ein Spezialgeschaft und habe mir fuer 70euro ein neues Universal laptop Natzteil gekauft. Dieses hatte genau die Spannung und fast so viel Ampere wie das Originalnetzteil von Siemens.

    Ich habe es angeschlossen und wollte den PC starten, jedoch tat sich auch hierbei nichts.

    Das Ergebnis:

    Laptop erkennt zwar dass er an Strom angeschlossen ist, Festplatte dreht beim einschalten, doch weder Bios geschweigedenn Zindozs bootet. Es scheint als wuerde das Motherboard nicht mit Strom versorgt, der Bildschirm bleibt demnach schwarz.

    Was wuerdet ihr sagen ist kaputt? Ist es ne kleine Sicheurng, die ein Notebook meiner Meinung nach haben sollte, oder kann ich das ganze Notebook wegschmeissen? Es ist 2.5 Jahre alt und ich habe ich hqbe einen Kaeufer fuer 300 euro gefunden, demnach sollte die Reparatur nicht 300 Euro uebersteigen.


    Koennte das ein Haendler vor Ort in ordnung bringen, oder sollte das Book eingeschickt werden?

    Ich befuerchte dass sogar das ganze Mainboard defekt ist samt chip, kann das sein? Schliesslich bootet nichts mehr und mein akku laedt auch nciht mehr, zeigt dies zwar an aber tut sich nichts!

    Daten zum Book: fujitsuSiemens Amilo 1405, Centrino 1400 mit 512 Ram etc.

    Danke fuer Antworten, aber bitte schreibt nicht, dass es ne dumme aktion war! Habe mich doch selber den ganzen Abend gestern darueber geaergert....passiert mir nie wieder!!!

    Vielen Dank, gruesse
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 FixedHDD, 09.12.2007
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    ja leider.

    wenn du während dem betrieb die polung umschaltest, ist 100% das mainboard beschädigt.

    du musst wissen das ein mainboard durch seine komplexität schon leichte änderungen von ampere, volt, etc den tod bedeuten können.

    schon von vorn herein sind wenn 4400 mA original angegeben sind, einfach ein 500mA netzteil zu nehmen, einfach zu weinig.
    500mA kommen grad mal aus ner usb buchse. dann die 12V. bei feinelektronischen geräten, wie laptop, handy,.... müssen es unbedingt die originale voltzahl auch bekommen. ein notebook verzeiht dir villeicht 0,1 V unterschied aber gleich 2,5V?

    sowieso, wenn du die polung vorher falsch hattest, wird es dir keinen dienst mehr leisten. manche bauteile, zb. kondenstatoren, kann man nur mit einer bestimmten polung betreiben. verpolt man die anschlüsse , gehen sie kaputt.

    auch würde ich nur orig. NTs verwenden. laptops brauchen auch immer eine saubere sinuskurve, damit sie korrekt laufen. bei NTs von 3. ist soetwas nicht immer garantiert, deshalb kann dir auch ein notebook futsch gehen selbst wenn dus mit exakt der gleichen Volt und amperezahl betreibst

    und mainboard austauschen wird leider nciht billuig
     
  4. #3 stella-max, 09.12.2007
    stella-max

    stella-max Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    hatte ein ähnliches Problem bei einem Kunden. Das Resultat eine kleine SD Sicherung war gekommen. Diese habe ich durch eine neue ersetzt und siehe da es ging wieder ohne Probleme. Die Sicherung war klein und grün und in der nähe des Anschluss vom NT.

    Also Notebook auf und Prüfen mit einem Durchgangsprüfer!

    MfG Frank
     
Thema: Notebook, Zubehoernetzteil verpolt angeschlossen, bootet nicht mehr hoch, was tun?
Die Seite wird geladen...

Notebook, Zubehoernetzteil verpolt angeschlossen, bootet nicht mehr hoch, was tun? - Ähnliche Themen

  1. PC startet nicht mehr richtig - CsrBtOBEX-Dienst Problem

    PC startet nicht mehr richtig - CsrBtOBEX-Dienst Problem: hallo, seit einigen tagen habe ich das problem dass mein PC etwa nach jedem 3. mal runterfahren ewig runter fährt (1-2 Min, normal 10-20 sek.) ....
  2. Laptop startet nicht mehr

    Laptop startet nicht mehr: Hallo, Ich habe seit geraumer Zeit Probleme mit meinem Laptop und zwar ist es ein Dell Inspiron 15r 5520. Seit einiger Zeit arbeitet mein Laptop...
  3. Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch

    Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch: Hi Mein PC liefert seit einigen Tagen kein Bild mehr. Der der VGA-Anschluss war zuvor ein wenig wackelig. Ich habe den Stecker des Monitors öfters...
  4. Nach Reklamation erneut fehlerhafte Ware erhalten, was tun?

    Nach Reklamation erneut fehlerhafte Ware erhalten, was tun?: Ich hatte mir vor kurzem ein Notebook Online gekauft. Es hatte einen Displayfehler und ich habe es zum Umtauschen zurückgeschickt. Ich dachte, ich...
  5. Empfehlung - ASUS Notebook

    Empfehlung - ASUS Notebook: Hallo, Ein Bekannter möchte mir sein leicht verbrauchtes Asus x44h anbieten. Das scheint aber nicht ein EU Modell zu sein. Worauf soll ich...