Notebook will kein Betriebssystem installieren...

Diskutiere Notebook will kein Betriebssystem installieren... im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo erst mal! eines schönen Tages, als ich nichtsahnend einen Film anschaute, stürzte mein mittlerweile 3 Jahre altes Notebook einfach so ab....

  1. #1 mars199, 21.02.2009
    mars199

    mars199 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erst mal!

    eines schönen Tages, als ich nichtsahnend einen Film anschaute, stürzte mein mittlerweile 3 Jahre altes Notebook einfach so ab. "No operating System found."
    -.- na toll...Daten futsch hab ich mir gedacht. Nichts böses ahnend schieb ich die Recovery CD rein und will eine Systemwiederherstellung machen. Diese hat aber so gar keine Lust die Recovery überhaupt erst zu beginnen. Ok...schon etwas angenervt will ich halt mal versuchen mit Knoppix (Betriebssystem auf CD) zu starten. Leider hat auch das keine Lust und hängt sich mitten im Starten auf.
    Genauso hängt sich auch das Setup von Windows 98 und XP auf. Das Setup von Windows 2000 spuckt wenigstens noch den "unglaublich" hilfreichen Fehlercode 4 aus.

    An was könnte das liegen? Ich Tippe mal auf die Festplatte, bin mir aber nicht sicher und hätte gern eine Möglichkeit gewusst, wie ich das herausfinden kann. Leider habe ich nämlich keine 2. Notebook Festplatte zuhause und hätte gern etwas Sicherheit, bevor ich ganz umsonst eine Neue kaufe...
    Gibt es vllt sogar eine Möglichkeit, das Ding zu retten, ohne etwas auszutauschen bzw. neu zu kaufen?

    Ich gebe am besten noch mein Notebook an, falls das hilft: Acer Aspire 5002WLMI

    :sasmokin: Ich bedanke mich schon mal im vorraus für hilfreiche Antworten. Ok, ich bedanke mich auch für nicht hilfreiche Antworten, denn vllt will mich ja auch einfach nur jmd. bemitleiden :naughty:
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 julchri, 22.02.2009
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo und willkommen,
    was, Du versuchst mit 3 verschiedenen Betriebssystemen ein Setup?
    Welches hast Du denn in Wirklichkeit drauf?
    Möglicherweise hat sich das Notebook erhitzt und ist deshalb abgestürzt.
    Du kannst das Notebook zurücksetzen, indem Du unten am Boden in dem kleinen Loch mit einem spitzen Gegenstand reindrückst.
    Die Daten sind dann aber alle weg.
     
  4. #3 wolfheart, 22.02.2009
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Hey mars199,



    möglich ist das schon, erklärt aber das hier nicht...


    ...da Knoppix komplett von CD startet und definitiv keine Festplatte braucht. Das selbst die CD nicht durchläuft macht mich schon stutzig. Wenn sie richtig als ISO Image bebrannt ist, dann sollte sie laufen. Denn außer einem Prozessor, ein CD-Laufwerk und einer Grafikkarte braucht Knoppix nix.

    Also ohne Dir nahe zu treten: Ist Knoppix als bootfähiges ISO-Image gebrannt? Ist in Deinem Boot-Menü booten von CD eingestellt?

    Hast Du julchri's Vorschlag

    in Erwägung gezogen?
     
  5. #4 mars199, 23.02.2009
    mars199

    mars199 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Windows XP, jedoch wurde mit dem Notebook leider keine extra Installations-CD mitgeliefert. Es gibt nur die Recovery CD, die ja nicht funktioniert.

    Jap, das ist schon öfters bei längeren Installationen passiert. Das ist auch ein möglicher Grund für den ersten Absturz, der alles verursacht hat. Deswegen habe ich bei den Installationsversuchen das Notebook auch immer noch mit einem Ventilatior und Kühlkissen gekühlt.


    Diese tolle Funktion hat mein Notebook leider nicht =\


    Thx...also liegt es wohl weniger an der Festplatte. Knoppix wird aber trotzdem Speicher brauchen genau so wie die Windows-Installationen. Daher habe ich mal einen Ram-Riegel entfernt und siehe da: die Windows Installation funktioniert...

    Perfekt, jetzt habe ich zwar nur noch 512 mb ram, aber who cares... ^^

    Danke für die Hilfe :cheering:
     
  6. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Notebook will kein Betriebssystem installieren...
Die Seite wird geladen...

Notebook will kein Betriebssystem installieren... - Ähnliche Themen

  1. Programme im Hintergrund über das Netzwerk installieren.

    Programme im Hintergrund über das Netzwerk installieren.: Moin, gibt es irgendwie die Möglichkeit, Programme im Netzwerk, im Hintergrund, mit Adminrechten auf einem anderen Arbeitsplatz zu installieren....
  2. Empfehlung - ASUS Notebook

    Empfehlung - ASUS Notebook: Hallo, Ein Bekannter möchte mir sein leicht verbrauchtes Asus x44h anbieten. Das scheint aber nicht ein EU Modell zu sein. Worauf soll ich...
  3. Neues Notebook für die Arbeit gesucht

    Neues Notebook für die Arbeit gesucht: Guten Tag, ich beginne bald mit meinem Dualen-Studium und möchte mich deswegen von meinem Dell-Laptop (7 Jahre verwendet) trennen und mir ein...
  4. Convertible Notebook Kaufberatung

    Convertible Notebook Kaufberatung: Hallo Ich suche ein Convertible Notebook. Unverzichtbar dabei wäre: -15 Zoll -1 TB HDD -Core i5 (7. Gen) -8 GB RAM -IPS Full-HD...
  5. Wie installiere ich eine IPcam richtig?

    Wie installiere ich eine IPcam richtig?: Hallo zusammen :) Ich habe es mir leichter vorgestellt eine IPcam zu installieren. Meine Schritte waren nach dem Auspacken Kamera mit Netzstecker...