Notebook vorm burnout

Dieses Thema im Forum "Notebook Probleme" wurde erstellt von Ruebezahl1, 26.02.2012.

  1. #1 Ruebezahl1, 26.02.2012
    Ruebezahl1

    Ruebezahl1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an die Experten,
    habe folgendes Problem. NB bootet normal Lüfter läuft an usw., nur Lüfter geht dann nicht mehr aus, wie gewohnt nach dem booten.
    Habe mal den Task Man. geöffnet, CPU Auslastung bleibt bei um die 96%.
    Anwendungen keine, Prozesse (40 alle bei 0 Auslastung) außer abwechselnd Explorer.exe, lsass.exe, svchost.exe, spoolsv.exe ein kurzer Impuls (10-20 CPU Ausl.), nur system pendelt permanent bei 40-70 CPU Ausl.
    Kann keine davon beenden, außer Explorer.exe, aber dann fährt NB runter.
    Lästiger Nebeneffekt, man kann keine Texte z.B. in Word schreiben, selbst bei Google ein Suchbegriff reinschreiben ist eine Herausforderung.
    Man drückt P , es passiert 2 sek. gar nichts, dann erscheint P (z.B. bei Google für PC Foren)
    wenn man jetzt nicht die Taste loslässt kommt noch ein P, also Pfeil zurück Taste, wie gehabt nichts passiert, dann ein P weg zweite P weg, also von vorn, ne echte Qual.
    Beim herunterfahren kommt erst Explorer.exe kann nicht beendet werden, danach erscheint Connect Tray kann nicht beendet werden.
    Ich weiß nicht ob das wichtig ist.
    Also entweder Akku raus, oder warten NB fährt dann nach ca. 5 min selber runter.

    Für das erste Problem gab es bis dato eine Möglichkeit, man ließ das NB mittels Akku hochfahren (Akkustand musste sehr niedrig gehalten werden) und kurz nach der Meldung niedriger Akkustand fuhr die CPU Auslastung runter auf ca.5% ergo Netzkabel einstecken und der Laptop funktionierte tadellos.
    Scheinbar ist der Akku jetzt dem Ende nahe, die Meldung niedriger Akkustand erscheint nicht mehr, das NB ist schlagartig aus.
    Es lässt sich nicht mehr eruieren ab wann und durch was der Fehler erzeugt wurde, NB nutzt mein Tochter.
    NB, ACER extensa 6702 mit XP Home, läuft jetzt ne halbe Stunde ohne Berührung also ohne Internet usw.
    CPU immer noch schwankend 85 - teilweise 100%

    Vielleicht hat jemand ein Idee

    Vielen Dank im voraus
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 zockerlein, 26.02.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    Hast du es mal mit einer Neuinstallation versucht?
    Was ist mit einem Viren-Scanner?
    Puste mal die Lüftungsschlitze durch...
     
  4. #3 Ruebezahl1, 26.02.2012
    Ruebezahl1

    Ruebezahl1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zockerlein,

    burnout sollte das sich totarbeiten der CPU (100% CPU Auslastung ohne das NB auch nur anzufassen auch eine Stunde nach dem booten, oder vielleicht bootet er ja 2,3,4 oder noch mehr Stunden) andeuten, ich denke nicht das es ein Wärmeproblem ist. Es kommt nach ner Std immer noch relativ kalte Luft aus den Lüftungsschlitzen. Aber guter Hinweis, sollte man im Auge behalten.
    Virenscanner ist Antivir Systemdurchlauf bachte nichts. Hab auch mal Kaperski Rescue durchlaufen lassen, ebenfalls sauber.
    Eine Neuinstall. wäre das letzte Mittel, meine Tochter ist in verschiedenen Foren (icq oder so) hat ihre Zugangsdaten nicht mehr, kommt so rein wenn sie es öffnet, frag mich nicht, keine Ahnung von so etwas.
    Sie eröffnete mir (ja sie steht etwas säter auf) wenn man den Laptop 2, 3mal hoch und wieder runter fährt dann gehts plötzlich, dann geht die CPU Auslastung auf 4% zurück. Haute hin, ging dann mit Wlan ins Netz, wieder runterfahren hochfahren CPU wieder bei 100%.
    Zo zusagen mal gehts mal eben nicht.

    Naja schönen Sonntag noch
     
  5. #4 da-michl, 26.02.2012
    da-michl

    da-michl da-michl

    Dabei seit:
    26.02.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Zugangsdaten kann man mit spezieller Software sichern, z.B. mit MozBackup für Firefox. Dann den Laptop neu aufsetzen und die rückgesicherten Passwörter wieder einspielen.

    Gruß,

    Michael
     
  6. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Prozesse aller Benutzer anzeigen wurde aktiviert?
     
  7. #6 Boy2006, 27.02.2012
    Boy2006

    Boy2006 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Installiee bitte den Kaspersky weil der Antivir findet selten was.
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Schlichtweg Unfug!
     
  10. #8 Boy2006, 27.02.2012
    Boy2006

    Boy2006 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Das Programm ist ein glumpad. Ich finde bei den meisten Pcs wo das glumad oben ist Vieren.
     
Thema: Notebook vorm burnout
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. laptop lüfter läuft ständig und kalte luft kommt raus

    ,
  2. laptop keine prozesse aber lüfter läuft

    ,
  3. linux nach belastung schaltet lüfter nicht mehr runter

    ,
  4. lüfter acer extensa 6702,
  5. burnout,
  6. Laptop 92 Anwendungen Prozesse,
  7. herunterfahren tray nicht beendet
Die Seite wird geladen...

Notebook vorm burnout - Ähnliche Themen

  1. Notebook Entscheidungshilfe

    Notebook Entscheidungshilfe: Hallo, Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich habe hier 3 notebooks zur Auswahl, da meine Hardware Kenntnisse allerdings begrenzt sind, bitte...
  2. Notebook: CPU und die leidige Kühlung

    Notebook: CPU und die leidige Kühlung: Servus, mir geht es um die Leistungssteigerung meines Notebooks. Mir ist klar, dass ein Laptop immer Probleme mit der Kühlung hat und man da...
  3. Notebook für Reisen mit ausreichender Leistung gesucht

    Notebook für Reisen mit ausreichender Leistung gesucht: Hallo miteinander, ich tue mich gerade etwas schwer bei dem großen Angebot an Notebooks und den neuen "Tablet-Notebooks" und bin auf eure...
  4. Nvidia Pascal: Desktop-Grafikleistung im Notebook?!

    Nvidia Pascal: Desktop-Grafikleistung im Notebook?!: Moin Leute, gerade bin ich über über einen Artikel von PC-Welt gestolpert, wo es heißt, dass Nvidia mit der aktuellen Generation die Chips im...
  5. Kann man die Grafikkarte des Notebooks bzw. die Platine "backen"?

    Kann man die Grafikkarte des Notebooks bzw. die Platine "backen"?: Ich hab bei mir noch eine Notebookleiche rumliegen, die leider nicht mehr funktioniert. Es war mal ein ziemlich guter HP Lappy, aber scheinbar hat...