Notebook/Tablet

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung Notebook" wurde erstellt von HightronicDesign, 18.01.2015.

  1. #1 HightronicDesign, 18.01.2015
    HightronicDesign

    HightronicDesign Intel Inside

    Dabei seit:
    19.06.2010
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    127.0.0.1
    Hi Leute,

    Ich bin gerade am suchen und zwar will ich mir fürs arbeiten ein neues Gerät zulegen.

    Ich möchte etwas haben was auch eine Touch Eingabe besitzt.

    Deswegen habe ich mir das Microsoft Surface Pro 3 angeschaut, welches mir Design technisch extrem gut gefällt. Allerdings mit eine i7 und 256er SSD + Tastatur kostet es rund 1700 Münzen :eek:

    Ich brauche ein Gerät um auch Rechnenintensive prozesse ausführen zu können da ich sowohl für die Uni als auch privat immer wieder Schaltungen simuliere.

    Arbeiten mit MATLAB, PSpice usw erledige , und auch nebenbei mehrere Office Anwendungen offen habe, darf die Hardware nicht zu schlecht ausfallen.

    Auch die Möglichkeit den Bildschirm von der Tastatur abzudocken und als Tablet weiter zu benutzen hat es mir sehr angetan (muss aber nicht sein)

    Um Speicherkapazität mache ich mir nicht unbedingt sorgen im Zeitalter der Clouds und eine externe 2.5" HDD ist jetzt auch nicht so schwer zum extra einpacken.

    Budgetgrenze setze ich jetzt bewusst keine da es nicht wichtig is wie viel es kosten (Preis sollte ja schließlich vernünftig an der Hardware angepasst sein und nicht weil Alienware drauf steht mehr verlangen :p )


    Was für Geräte kennt ihr noch die sich dafür eignen, bzw. was haltet ihr so vom Surface ?


    LG
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Ich habe mich ein wenig umgesehen. Das ist ja nur ein 12''-Spielzeug. Und dann für den Preis! Das kommt natürlich daher, dass der i7 meiner Meinung nach unverhältnismäßig teuer ist. Aber wenn Du die Leistung unbedingt benötigst...
    Bei Notebooksbilliger gib es das Gerät mit einem i5 für 1300 Euro. Finde ich immer noch zu teuer, aber nicht so extrem wie mit dem i7.
     
  4. #3 xandros, 22.01.2015
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Nicht viel. Mich konnte es bislang nicht ueberzeugen.
    Tastatur sehr eigenwillig, Ladeanschluss ziemlich wackelig mit dem Magnet, sehr aufdringliche Sprachansagen die sich teilweise nur temporaer abschalten lassen und beim naechsten Neustart wieder aktiv sind.....

    Lieber greife ich zu Lenovo. Design ist zwar Geschmackssache, aber wenigstens haben die Yogas eine sehr lange Akkulaufzeit. Und das Yoga HD+ verfuegt zudem ueber ein anstaendiges Display. Tastatur gibt es dafuer ebenfalls separat zu kaufen.

    Dann ist ein Tablet wohl das falsche Geraet. Selbst bei Hybriden wird es schwierig zu einem vernuenftigen Preis anstaendige Leistung dafuer zu bekommen. Bleibt eben nur ein anstaendiges Notebook.
     
Thema:

Notebook/Tablet

Die Seite wird geladen...

Notebook/Tablet - Ähnliche Themen

  1. Notebook Entscheidungshilfe

    Notebook Entscheidungshilfe: Hallo, Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich habe hier 3 notebooks zur Auswahl, da meine Hardware Kenntnisse allerdings begrenzt sind, bitte...
  2. Notebook: CPU und die leidige Kühlung

    Notebook: CPU und die leidige Kühlung: Servus, mir geht es um die Leistungssteigerung meines Notebooks. Mir ist klar, dass ein Laptop immer Probleme mit der Kühlung hat und man da...
  3. Notebook für Reisen mit ausreichender Leistung gesucht

    Notebook für Reisen mit ausreichender Leistung gesucht: Hallo miteinander, ich tue mich gerade etwas schwer bei dem großen Angebot an Notebooks und den neuen "Tablet-Notebooks" und bin auf eure...
  4. Nvidia Pascal: Desktop-Grafikleistung im Notebook?!

    Nvidia Pascal: Desktop-Grafikleistung im Notebook?!: Moin Leute, gerade bin ich über über einen Artikel von PC-Welt gestolpert, wo es heißt, dass Nvidia mit der aktuellen Generation die Chips im...
  5. Kann man die Grafikkarte des Notebooks bzw. die Platine "backen"?

    Kann man die Grafikkarte des Notebooks bzw. die Platine "backen"?: Ich hab bei mir noch eine Notebookleiche rumliegen, die leider nicht mehr funktioniert. Es war mal ein ziemlich guter HP Lappy, aber scheinbar hat...