Notebook-Ram und Externe

Diskutiere Notebook-Ram und Externe im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; hallo zusammen, der laptop meiner mutter hat mal wieder ne kleine aufrüstung nötig und deshalb soll mehr ram her...... ich hab von dem notebook...

  1. xxx

    xxx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen,
    der laptop meiner mutter hat mal wieder ne kleine aufrüstung nötig und deshalb soll mehr ram her......
    ich hab von dem notebook nich viel ahnung.......
    ich weiß dass es 1,7 ghz hat und 512 mb ram (533mhz)
    wie viel ram lohnt es sich da zu holen?


    und es soll auch eine neue externe her....
    so um die 500gb.....welche ist sehr gut und günstig?

    beides am besten bei hardwareversand
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. madde

    madde Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2006
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    du könntest kurz den Laptop aufschrauben und nachkucken. Du kannst auch überprüfen ob noch ein Steckplatz frei ist, danach würde ich auch richten, wieviel du aufrüsten musst. Dann schaust einfach auf die Bezeichnung und suchst bei hardwareversand ;)

    Ich würde dir eine Samsung festplatte empfehlen. Dazu kaufst du noch ein IcyBox gehäuse und fertig ;)

    Das Raussuchen überlasse ich dir ;)



    madde
     
  4. xxx

    xxx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    0
    ich weiß dass ncoh 2 plätze frei sind...meien frage war ya wie viel gb es sich lohnt aufzurüsten
     
  5. xxx

    xxx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    0
    ich hab heut mal die "klappe" unter dem notebook abgeschraubt.....und da seh ich nur 2 plätze für ram, die beide belegt sind (jeweils 512mb also insg. 1 gb(hatte mich oben vertan)
    bei everest stand i-was von 2 ranks,4banks....also dachte ich 2 von 4 plätzen wären besetzt...hab da wohl was vertauscht oder?
     
  6. madde

    madde Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2006
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    guten morgen,

    mir sind auch nur notebooks mit 2 Speicherbänken bekannt...

    Jetzt hat sich die Situation geändert... Also wenn du nichts aufwendiges mit dem Notebook machen willst, würde ich sagen, 1GB Ram müssen reichen.


    Viel Glück

    madde
     
Thema:

Notebook-Ram und Externe

Die Seite wird geladen...

Notebook-Ram und Externe - Ähnliche Themen

  1. Notebooks mit Lichthöfen/Bleeding

    Notebooks mit Lichthöfen/Bleeding: Hi Vor einiger Zeit hatte ich mir ein Notebook ( Lenovo Yoga 510 ) bestellt, der jedoch einen großen Lichthof in der oberen Ecke aufwies....
  2. RAM ist schneller als CPU?

    RAM ist schneller als CPU?: Guten Tag, ich hatte vor längerer Zeit etwas darüber gelesen, finde es aber nicht mehr. Wenn ich mich richtig erinnere hieß es, dass der RAM sich...
  3. RAM DDR3 & DDR3L

    RAM DDR3 & DDR3L: Hallo an alle, ich habe ein Samsung Notebook (siehe Details Signatur). Kann ich für das Notebook ein DDR3L RAM einbauen. Welche Probleme könnte...
  4. Empfehlung - ASUS Notebook

    Empfehlung - ASUS Notebook: Hallo, Ein Bekannter möchte mir sein leicht verbrauchtes Asus x44h anbieten. Das scheint aber nicht ein EU Modell zu sein. Worauf soll ich...
  5. Neues Notebook für die Arbeit gesucht

    Neues Notebook für die Arbeit gesucht: Guten Tag, ich beginne bald mit meinem Dualen-Studium und möchte mich deswegen von meinem Dell-Laptop (7 Jahre verwendet) trennen und mir ein...