Notebook neu aufsetzen

Diskutiere Notebook neu aufsetzen im Notebook Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; hallo erstmal! :) ich habe versucht meinen Laptop Acer Aspire 7730 Series neu aufzusetzen bzw. besser gesagt "Wiederherstellung: System auf...

  1. #1 inbalanced, 01.10.2011
    inbalanced

    inbalanced Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hallo erstmal! :)

    ich habe versucht meinen Laptop Acer Aspire 7730 Series neu aufzusetzen bzw. besser gesagt "Wiederherstellung: System auf Standardeinstellungen zurücksetzen" auszuführen.

    Das heißt ich habe das ganze laufen lassen und gehofft, dass alles so funktioniert wie ich mir das vorstelle!

    Als ich zurückkam hab ich leider nur noch einen grauen bildschirm mit einem weißen leeren Kästchen am Bildschirm gesehen.
    Da klicken/in die Tastatur hämmern nichts gebracht hat, habe ich den Laptop ausgeschaltet.

    Wenn ich jetzt den Laptop starte kommt nur die Meldung:
    "BOOTMGR is missing
    Press Ctrl+Alt+Del to restart"

    Ich habe auch vor etwas längerer Zeit mit dem Acer eRecovery Management eine Sicherung erstellt(3 DvDs), mit der es eigentlich möglich sein sollte den Laptop neu aufzusetzen bzw halt die Sicherung wiederherstellen.

    Ich habe auch versucht von der DvD zu starten, es kommt jedoch die gleiche Meldung wie oben.

    Ich wäre sehr dankbar wenn mir jemand helfen kann, da ich sonst den Laptop gar nicht mehr verwenden kann, was schon etwas blöd ist ;)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 01.10.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Angabe zu Betriebssystem wären auch wichtig. Man sollte bei einem Neuaufsetzen nicht aus dem Zimmer gehen. So weißt du nicht, was schief gelaufen ist.
     
  4. #3 inbalanced, 01.10.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.10.2011
    inbalanced

    inbalanced Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Windows Vista war drauf.

    Beim Laptop war auch keine Cd/DvD dabei wo Vista drauf ist. Product Key hätt ich schon, da der eh auf der Rückseite vom Laptop steht.

    Ich hätte sonst auch ein Windows 7 aber halt nur die Lizenz für einen Computer(wenn ich das richtig verstanden habe), also meinen Stand-PC.


    Und ja, wollte halt nicht sinnlos vorm Laptop rumsitzen :D

    Nochmal edit: hätte sonst auch ne alte XP-CD + Key.

    Wär trotzdem cool wenn ich nicht so eine alte installieren muss.
     
  5. #4 Leonixx, 01.10.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Wenn deine DVD´s nicht funktionieren, dann hast du ein Problem. Sollte jemand deiner Bekannten eine Vista DVD besitzen, dann kannst du diese ausleihen. Der Lizenzkey ist ja vorhanden.

    Windows 7 ist üblicherweise eine Einzelplatzversion.
    Um Längen besser als das floppige Vista.
     
  6. #5 xandros, 01.10.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Was darauf schliessen laesst, dass dein Rechner gar nicht von der DVD startet, sondern direkt auf die Festplatte zugreift.....

    Bootreihenfolge im BIOS ist so eingestellt, dass fuer den Start von DVD auch dieses Laufwerk an erster Position steht? Sonst wird das mit den DVDs nichts...
     
  7. #6 inbalanced, 01.10.2011
    inbalanced

    inbalanced Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    jo, BIOS hab ich eingestellt zuerst DVD-Laufwerk und dann Festplatte.

    Danke an Leonixx!

    Werd einfach Win 7 mal probieren und wenn das nicht geht einfach XP draufpacken.
     
  8. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Notebook neu aufsetzen
Die Seite wird geladen...

Notebook neu aufsetzen - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. Aufrüstung oder komplett neu?

    Aufrüstung oder komplett neu?: Hallo, vor 3 jahren habt ihr mir hier geholfen ein PC zusammen zu stellen. Nun wollte ich ihn am liebsten etwas aufrüsten. Mein derzeitiger pc...
  3. Empfehlung - ASUS Notebook

    Empfehlung - ASUS Notebook: Hallo, Ein Bekannter möchte mir sein leicht verbrauchtes Asus x44h anbieten. Das scheint aber nicht ein EU Modell zu sein. Worauf soll ich...
  4. Neues Notebook für die Arbeit gesucht

    Neues Notebook für die Arbeit gesucht: Guten Tag, ich beginne bald mit meinem Dualen-Studium und möchte mich deswegen von meinem Dell-Laptop (7 Jahre verwendet) trennen und mir ein...
  5. Neue Grafikkarte

    Neue Grafikkarte: Hallo zusammen, heute Mittag hat meine iChill GTX 780 leider den Geist aufgegeben. Deswegen suche ich jetzt eine neue Grafikkarte! Mein PC:...