Notebook mit Schwerpunkt Multimedia bis 400€ gesucht

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung Notebook" wurde erstellt von Epimedia, 21.01.2015.

  1. #1 Epimedia, 21.01.2015
    Epimedia

    Epimedia Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.12.2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben!

    Mein alter Rechner gibt langsam den Geist auf, aber nach 8 mehr oder minder treuen Jahren darf er das auch. Jetzt bin ich am Recherchieren und da ich wirklich keine Ahnung habe, angesichts der vielen Zahlen und Buchstaben etwas überfordert. Ich versteh wirklich nicht, warum die Produktbezeichnungen sich immer wie eine Seriennummer anhören müssen...

    Wie auch immer, ich könnte eure Hilfe gebrauchen! :) Den Laptop benutze ich für anspruchslose Alltagsgeschichten, aber eben auch des Öfteren zur digitalen Bildbearbeitung oder um mal ein Video zu schneiden.
    Mein Budget sind allerdings nur 400€. Daran lässt sich auch nicht rütteln und es ist keine Frage von Sparen am falschen Ende sondern einfach ein Fakt. Dass ich dafür kein Full HD erwarten kann, ist mir klar, aber ich möchte sicher gehen, dass ich in dem Preisrahmen das beste finde, was es eben gibt.

    All das obige mache ich mit meinem alten Samsung NP-R55AV03/SEG auch, wobei der vor allem wegen des Arbeitsspeichers natürlich bei größeren Dateien streikt.

    Was mir wichtig ist
    : Optisches Laufwerk, wenn möglich ein mattes Display, solide Verarbeitung, möglichst gutes Display. Zu langsam sollte er natürlich auch nicht sein.

    Was ich nicht brauche
    : Ein vorinstalliertes Betriebssystem (Windows 7 bekomme ich als Student umsonst und die ganze Software würde ich eh runterlöschen), er muss auch nicht klein und leicht sein, weil ich ihn vor allem zu Hause benutze und meist auch am Netz. Wenn die Akkulaufzeit für einen Spielfilm reichen würde, wäre das aber schon ganz nett.
    Zocken tu ich darauf auch nicht, höchstens mal irgendwas altes (Sims2, Tomb Raider, Prince of Persia SoT...), was wohl für heutige Modelle kein Problem sein sollte.


    Bisherige Kanditaten nach meiner Recherche:

    Acer Aspire E5-521-63U8: Überzeugt wohl mit einem ganz guten Display, aber die Leistung soll schlecht sein.

    Acer Aspire E5-521G-60Y6: Selbes Problem wie oben.

    Lenovo IdeaPad Z50-75 oder -70: Klingt eigentlich ganz gut, aber das Display ist extrem verspiegelt. Sieht für den Preisbereich äußerlich halbwegs unschrottig aus.

    Lenovo Edge E555: Mattes Display, Quad-Core-Prozessor, gute Grafikeinheit, Display weißt aber laut diesem Test einen Blaustich auf (kann man das nicht Konfigurieren?).

    Ich tendiere ja zu einem Lenovo. Für weitere Vorschläge bin ich offen und für jeden Ratschlag äußerst dankbar. :)
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Bei Notebooks hatte Acer schon immer ein Problem, die Wärme abzuführen.
    Das mit dem Blaustich beim E555 würde ich nicht so verbissen sehen.
     
  4. #3 Epimedia, 21.01.2015
    Epimedia

    Epimedia Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.12.2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Okay. Ich muss mal schauen, ob ich irgendwo die Gelegenheit habe, ihn anzusehen. Ich arbeite eben auch im Studium/Beruf mit Bildbearbeitung und Grafikprogrammen und da wäre es ungünstig, wenn auf allen meinen Bildern dann die Farben falsch eingestellt sind, um den Farbstich des Monitors auszugleichen. ;)

    Also denkst du, der E555 ist besser als der Z50-75?
     
  5. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Versuche beide anzuschauen und entscheide dann selbst. Testberichte können viel schreiben, wenn der Tag lang ist.
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Notebook mit Schwerpunkt Multimedia bis 400€ gesucht

Die Seite wird geladen...

Notebook mit Schwerpunkt Multimedia bis 400€ gesucht - Ähnliche Themen

  1. Kabellose Kopfhörer gesucht

    Kabellose Kopfhörer gesucht: Heyho, ich suche momentan kabellose Kopfhörer für Zuhause. Werden meistens an meinem Rechner benutzt dann. Habe jetzt keine großartigen besonderen...
  2. Gaming Tastatur gesucht

    Gaming Tastatur gesucht: Hallo Leute, ich kenne mich mit gaming tastaturen nicht aus. Ich habe in Vergangenheit immer mit meiner normalen Tastatur gespielt. Jetzt bin ich...
  3. Office PC 400 Euro (?)

    Office PC 400 Euro (?): Hallo Da ich für das Büro einen neuen Computer bräuchte (umstieg von MAC auf Windows), würde ich mich freuen wenn jemand mir dabei helfen könnte...
  4. Office/Internet PC bis ca. 400€ ok?

    Office/Internet PC bis ca. 400€ ok?: Hey Ihr lieben Modernboardler, ist die Zusammenstellung in Ordnung? Win7 ist vorhanden. Bestellt wird bei mindfactory: 250GB Samsung 750 Evo...
  5. Notebook: CPU und die leidige Kühlung

    Notebook: CPU und die leidige Kühlung: Servus, mir geht es um die Leistungssteigerung meines Notebooks. Mir ist klar, dass ein Laptop immer Probleme mit der Kühlung hat und man da...