Notebook(Medion) wieder auf "Null"

Dieses Thema im Forum "Notebook Probleme" wurde erstellt von LaraCroft20, 11.06.2007.

  1. #1 LaraCroft20, 11.06.2007
    LaraCroft20

    LaraCroft20 Guest

    Hallöchen alle zusammen!

    Also ich habe folgendes Problem mit meinem Notebook; vor einem Monat starte ich es ganz normal doch plötzlich waren die Programme alle wieder auf "Null". Das heißt ich durfte Outlook,Media Player und die ganzen andern Sachen wieder neu einrichten,so als ob ich sie das erste Mal benutze. Auch Desktop Hintergrund war wieder mit dem Herstellerlogo geschmückt, wie am Anfang, wo ich es vor einem Jahr gekauft habe.

    Allerdings waren meine Daten und die aktuellen Progs noch alle da, nur musste ich meine Dateien halt woanders suchen...habe dann auch -nixahnend- meine Dateien wieder in den "Eigene Dateien" Ordner verschoben und auch sonst wieder alles eingerichtet wie ich es eben momentan eingestellt hatte.
    Es stellte sich aber heraus,dass, als ich es das nächste Mal hochgefahren habe, alles wieder auf "Null" war und meine Dateien auch weg waren.
    Systemwiederherstellung habe ich mehrere Male probiert aber es funktionierte nicht...
    Von einem Bekannten habe ich erfahren dass es an dem Akku liegen könnte, da Zeit/Datum kaputt seien könnten und daher das Problem kommt.
    Beim Hersteller habe ich schon versucht anzurufen, aber da ist immer nur Warteschleife...

    Hat jemand von euch eine Idee?Ihr würdet mir sehr helfen!!

    Vielen Dank schonmal,
    Lg, LaraCroft20
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Gernböck, 11.06.2007
    Gernböck

    Gernböck Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2006
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    0
    Als erstes Tippe ich auch auf Akku
    Wie lange hält denn dein Akku noch durch?
     
  4. #3 LaraCroft20, 11.06.2007
    LaraCroft20

    LaraCroft20 Guest

    Nicht sehr lange, vielleicht 1-2 Stunden höchstens. Dabei lasse ich ihn immer schon bis 10% ohne zwischendurch zu laden.

    Wenns jetzt wirklich der Akku ist, muss ich das dann direkt zum Hersteller einschicken oder kann ich auch so zu einem PC-Laden gehen,wo man das reparieren kann?
     
  5. #4 stella-max, 13.06.2007
    stella-max

    stella-max Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    was hat das Akku bitte mit diesem Problem zu tun? Egal ob ich hier an meinem die Zeit zurück drehe oder nicht die Einstellungen bleiben. Wenn ich aber Bios Rest mache d.h. CMOS Batterie raus und dann wieder rein und lass das Datum einfach mal so auf z.B. 01.06.2003 dann streikt Windows XP ganz ;)

    Also checke mal die CMOS Batterie?

    Ich würde mal an deiner stelle Virencheck und Spyware Check machen. Also alles absuchen, denn das Akku kann nicht deine Daten verwerfen und schon garnicht wenn du es bis 10% laufen läst.

    Checke auch mal deine Festplatte sowie den RAM

    MfG Frank
     
  6. #5 LaraCroft20, 16.06.2007
    LaraCroft20

    LaraCroft20 Guest

    Also Virencheck uns so hab ich schon alles durch, da war aber nix.

    Entschuldige,wenn ich so blöd frage,aber was is ne CMOS Batterie?Kannst du mir sagen wo die is,damit ich sie mal rausnehmen kann?

    Danke schonmal für eure Hilfe;)
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 stella-max, 18.06.2007
    stella-max

    stella-max Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Was haste denn für ein Medion ?

    Mfg Frank
     
  9. #7 Keine_Ahnung, 21.06.2007
    Keine_Ahnung

    Keine_Ahnung Benutzer

    Dabei seit:
    21.06.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    cmos batterie

    Hallo,

    die cmos ist eine sogenannte pufferbatterie. durch sie "merkt" sich der pc / notebook die eingestellte zeit und das datum, wenn mal die stromzufuhr unterbrochen ist. die cmos ist intern eingebaut. du müsstest nach meinen kenntnissen das notebook öffnen um an sie ran zukommen. meine ist auch hin, aber meine programme sind weiterhin da. wenn ich die stromzufuhr unterbreche, z.b. netzstecker raus und akku rein, dann ist die uhrzeit und das datum verstellt. ist halt nervig, diese immer wieder einzustellen.

    mfg
     
Thema: Notebook(Medion) wieder auf "Null"
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie bringe ich meinen laptop wieder auf null?

    ,
  2. notebook wieder auf null

    ,
  3. medion md41200 öffnen

Die Seite wird geladen...

Notebook(Medion) wieder auf "Null" - Ähnliche Themen

  1. Notebook Entscheidungshilfe

    Notebook Entscheidungshilfe: Hallo, Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich habe hier 3 notebooks zur Auswahl, da meine Hardware Kenntnisse allerdings begrenzt sind, bitte...
  2. Notebook: CPU und die leidige Kühlung

    Notebook: CPU und die leidige Kühlung: Servus, mir geht es um die Leistungssteigerung meines Notebooks. Mir ist klar, dass ein Laptop immer Probleme mit der Kühlung hat und man da...
  3. Notebook für Reisen mit ausreichender Leistung gesucht

    Notebook für Reisen mit ausreichender Leistung gesucht: Hallo miteinander, ich tue mich gerade etwas schwer bei dem großen Angebot an Notebooks und den neuen "Tablet-Notebooks" und bin auf eure...
  4. Nvidia Pascal: Desktop-Grafikleistung im Notebook?!

    Nvidia Pascal: Desktop-Grafikleistung im Notebook?!: Moin Leute, gerade bin ich über über einen Artikel von PC-Welt gestolpert, wo es heißt, dass Nvidia mit der aktuellen Generation die Chips im...
  5. Kann man die Grafikkarte des Notebooks bzw. die Platine "backen"?

    Kann man die Grafikkarte des Notebooks bzw. die Platine "backen"?: Ich hab bei mir noch eine Notebookleiche rumliegen, die leider nicht mehr funktioniert. Es war mal ein ziemlich guter HP Lappy, aber scheinbar hat...