Notebook langsam/kann nicht mehr booten

Dieses Thema im Forum "Notebook Probleme" wurde erstellt von 8µII53Y3, 15.03.2008.

  1. #1 8µII53Y3, 15.03.2008
    8µII53Y3

    8µII53Y3 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi... ihr kennt sicher progs wie ACER EMPOWERING ... naja zumindest glaube ich,dass mein prob damit zusammen hängt?

    vor kurzer zeit regelte ich damit die cpu-frequenz,lcd-helligkeit... ganz niedrieg um weniger strom zu verbrauchen.

    jetzt allerdings stell ich alles wieder hoch ,.... bis auf anscheinend die cpu - frequ
    nun is alles total langsam und ruckelt ,.. der laptop braucht 5min um hochzufahren .... sound ruckelt .. naja halt alles total langsam.

    kann mir bitte jemd weiter helfen!??

    geb euch gern mehr hardware infos,.. hoffe aber dass damit nichts zu tun hat

    brauch bitte schnell hilfe... wäre sehr sehr dankbar für jeden rat!!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 junimond, 15.03.2008
    junimond

    junimond Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    0
    RE: Notebook extrem langsam!

    Hey,

    ja kenne ich und hab ich auch.
    Aber wenn du nicht genau weißt was und wie du was verstellt hast, dann würde ich einfach mal die Systemwiederherstellung versuchen!
     
  4. #3 8µII53Y3, 16.03.2008
    8µII53Y3

    8µII53Y3 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    RE: Notebook extrem langsam!

    erstmal vielen dank für die antwort.

    systemwiederherstellung ist grad blöd,.. hab kein image gemacht.
    jetzt hab ich aber noch ein viel ernsteres problem,..

    da bei uns in der schule der "usboot-virus" umgeht hab ich von der c-partition(wo windows inst ist) die boot.ini gelöscht ===> ich volltrottel!!!!
    und die autorun.ini(bin mir aber nicht sicher ob die wirklich ne systemdatei is)

    jetzt kann ich ned mehr booten er sagt immer: hal.dll fehlerhaft oder zerstört.

    jetzt hab ich probiert mit ubuntu booten(hab 2 OS) und diese datei ersetzten,... hilft nix. hab auch leider keine win-xp-cd mit der ich die datei über die wiederherstellungskonsole erstellen könnte. :--(

    hab mir auch ne neue standard-boot.ini geschrieben und aud c kopiert..

    verdammt.. hilft aber alles nix.

    hilfe hilfe hilfe ,.. hat irgendjmd einen rat???



    ps: es ist echt lustig arbeiten wenn die lcd-helligkeit auf 0% gestellt is!!damn! X(
     
  5. #4 darkrider78, 16.03.2008
    darkrider78

    darkrider78 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    1 Meter geradeaus, dann links hinter der Ecke
    Beitrag kann von einem Moderator/Administrator gelöscht werden!
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Notebook langsam/kann nicht mehr booten

Die Seite wird geladen...

Notebook langsam/kann nicht mehr booten - Ähnliche Themen

  1. Notebook Entscheidungshilfe

    Notebook Entscheidungshilfe: Hallo, Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich habe hier 3 notebooks zur Auswahl, da meine Hardware Kenntnisse allerdings begrenzt sind, bitte...
  2. Windows bootet nicht mehr

    Windows bootet nicht mehr: Hallo zusammen, Mein Laptop bootet seit gestern ganz plötzlich nicht mehr. Hatte ihn vorgestern ganz normal runtergefahren seit gestern morgen...
  3. Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt

    Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt: Ich habe einen Renkforce USB 2.0 zu IDE+SATA Konverter mit USB-Anschluss von Conrad. Aber seit kurzem werden keine angeschlossenen Datentrgäger...
  4. Notebook: CPU und die leidige Kühlung

    Notebook: CPU und die leidige Kühlung: Servus, mir geht es um die Leistungssteigerung meines Notebooks. Mir ist klar, dass ein Laptop immer Probleme mit der Kühlung hat und man da...
  5. Notebook für Reisen mit ausreichender Leistung gesucht

    Notebook für Reisen mit ausreichender Leistung gesucht: Hallo miteinander, ich tue mich gerade etwas schwer bei dem großen Angebot an Notebooks und den neuen "Tablet-Notebooks" und bin auf eure...