Notebook Kaufhilfe

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Martin1234, 01.08.2014.

  1. #1 Martin1234, 01.08.2014
    Zuletzt bearbeitet: 01.08.2014
    Martin1234

    Martin1234 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend,
    ich bin auf der Suche nach einem 17 Zoll Notebook für einen Bekannten. Habe mich mal umgeschaut und habe ein paar Favoriten gefunden:

    Acer Aspire V3-772G

    asus F75

    Asus N750JV-T4141H 43,9 cm Notebook silber

    lenovo g700

    Alle Modellreihen sind aus Aluminium stimmt das oder liege ich falsch? Das Notebook wird als Hauptrechner bei der Arbeit verwendet, deshalb sollte er angenehm und kühl sein.
    Das Budget weiß ich noch nicht, aber was haltet ihr von den Modellreihen. Welche würdet ihr mir empfehlen der habt ihr andere Empfehlungen?

    Vielen Dank für Antworten im vorhinaus.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 stockcarpilot, 01.08.2014
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.123
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW
    Die Preise liegen extrem auseinander. Du solltest zuerst das Budget wissen.Den Lenovo mit i3 Prozessor ohne BS habe ich einem Bekannten besorgt und konfiguriert. Für den Preis sehr gut.
     
  4. #3 Martin1234, 01.08.2014
    Martin1234

    Martin1234 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ok ich melde mich wenn ich den Preis weiß. Danke aber schonmal
     
  5. #4 Martin1234, 05.08.2014
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2014
    Martin1234

    Martin1234 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe jetzt mal wegen dem Preis nachgefragt und mir wurde gesagt das Notebook sollte nicht mehr als 800-900€ kosten. Das Notebook wird hauptsächlich für Autocadzeichnungen genutzt. Reicht hierfür auch ein i5 aus? Ich dachte mir ein Notebook um 800€ dann noch aufrüsten mit einer SSD und mehr Ram.
    Was haltet ihr davon und was würdet ihr mir raten?

    Was haltet ihr von dieser Kombination?
    SSD SanDisk 128GB

    Asus N750JV

    oder das Acer mit SSD
    Acer V3 772G
     
  6. #5 Leonixx, 05.08.2014
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2014
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Von Acer würde ich dir abraten. Weiche Gehäuse und keine besonders tollen Displays. Touchpad finde ich eine Katastrophe.

    Der Asus sieht gut aus. Mit einer SSD aufrüsten, macht für Autocad Sinn. Ein i5 reicht auch für Autocad aus. Ich persönlich bevorzuge aber Samsung SSD´s.

    Im Büro habe ich auch einen Rechner mit i5. Null Probleme mit Autocad.

    Achtung! Wenn du Autocad von Autodesk benutzt, kann es sein das die Software nicht auf Windows 8 läuft. Sollte es sogar eine 32bit
    Version sein, dann läuft sie gar nicht auf 64bit.
     
  7. #6 Martin1234, 05.08.2014
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2014
    Martin1234

    Martin1234 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Antwort und den Tipp mit der SSD und dem Acer Notebook. Hatte gestern das Asus Notebook in der Hand, und es fühlte sich von oben wertig an, doch die Unterseite ist billig gemacht (lässt sich leicht biegen) aber ist ja nur die Unterseite.
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Notebook Kaufhilfe

Die Seite wird geladen...

Notebook Kaufhilfe - Ähnliche Themen

  1. Notebook Entscheidungshilfe

    Notebook Entscheidungshilfe: Hallo, Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich habe hier 3 notebooks zur Auswahl, da meine Hardware Kenntnisse allerdings begrenzt sind, bitte...
  2. Notebook: CPU und die leidige Kühlung

    Notebook: CPU und die leidige Kühlung: Servus, mir geht es um die Leistungssteigerung meines Notebooks. Mir ist klar, dass ein Laptop immer Probleme mit der Kühlung hat und man da...
  3. Notebook für Reisen mit ausreichender Leistung gesucht

    Notebook für Reisen mit ausreichender Leistung gesucht: Hallo miteinander, ich tue mich gerade etwas schwer bei dem großen Angebot an Notebooks und den neuen "Tablet-Notebooks" und bin auf eure...
  4. Nvidia Pascal: Desktop-Grafikleistung im Notebook?!

    Nvidia Pascal: Desktop-Grafikleistung im Notebook?!: Moin Leute, gerade bin ich über über einen Artikel von PC-Welt gestolpert, wo es heißt, dass Nvidia mit der aktuellen Generation die Chips im...
  5. Kann man die Grafikkarte des Notebooks bzw. die Platine "backen"?

    Kann man die Grafikkarte des Notebooks bzw. die Platine "backen"?: Ich hab bei mir noch eine Notebookleiche rumliegen, die leider nicht mehr funktioniert. Es war mal ein ziemlich guter HP Lappy, aber scheinbar hat...