Notebook Kaufberatung

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Wc3nte, 04.06.2013.

  1. Wc3nte

    Wc3nte Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2012
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute
    Ich suche ein Notebook für eine Gute Freundin das nicht mehr als 500€ kosten sollte und am besten von Media Markt (oke nicht die beste Wahl aber es war eine Bitte von ihr).
    Sie braucht es für ihr Studium d.h. das Notebook sollte gut für das ganzen Office Zeugs sein (Word, Excel, Power Point etc.), auch ein Wunsch war das Filme schauen da man auch mal Freie Stunden hat in denen man einen Film schauen kann (in guter Qualität versteht sich).
    Da ich eher der Gamer Guru bin wollte ich mir eine zweite Meinung einhohlen, sie hat mir auch gleich 2 Beispiele gezeigt die ich gar nicht mal sehr schlecht finde.


    SONY VAIO SVE1512H1EB i3-3110M/4GB/640GB Notebooks günstig kaufen bei Media Markt

    ACER Aspire E1-571-53234G75MNKS i5-3230M/4GB/750GB Notebooks günstig kaufen bei Media Markt

    Ich hoffe ihr könnt mir/ihr helfen
    Grüße
    Wc3nte
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
  4. #3 Leonixx, 05.06.2013
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Von einem spiegelnden Display würde ich deiner Freundin auf jeden Fall mal abraten. Gerade wenn sie Filme anschauen möchte in der Uni, wird ihr das spiegelende Display keine Freude bereiten. Hier mal ein Vorschlag zu Samsung Notebooks, weil diese sehr gut verarbeitet sind und absolut problemlos.

    SAMSUNG NP355E7C-S08DE A4-4300M/4GB/500GB Notebooks günstig kaufen bei Media Markt
     
  5. #4 Lesar, 05.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 05.06.2013
    Lesar

    Lesar n00b

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Für c.a. 200€ mehr (ich weiß, ist total außerhalb des Rahmens) gäbe es die neuen Acer Aspire V3 mit IPS Panel. I5, 4-8GM RAM und eben der sehr viel bessere Bildschirm.
    Notebookcheck-Test - derzeit kann da meiner Meinung nach nur von Schenker ein Geschäftsmodell ohne Grafikkarte mithalten. Ich spiele imo selbst mit dem Gedanken mir das Teil zu kaufen weil echt genial & meiner Meinung nach würde sich für euch lohnen da etwas mehr zu investieren ^^

    Ansonsten würde ich mich bei dem Preisrahmen mal bei Dell umschauen, die haben da echt schöne Sachen, auch wenn ich Dell verabscheue. (Dell Vostro, 400€ (Windows dazukaufen!!)

    PS: Sag ihr wenn sie beim MM kauft kann sie das Geld gleich in die Tonne werfen, der Nutzen ist ungefähr derselbe. Teurer und schlechter, wie Apple :D
     
  6. #5 xandros, 05.06.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Mit dem Beigeschmack, dass es ein Acer ist, der ein viel zu weiches Gehaeuse hat und intern schlampig verarbeitet ist - wie viele Acer-Modelle!
    Daneben hat Acer in den Aspire schon seit jeher Probleme mit ausreichender Kuehlung.

    Fuer mobilen Einsatz unbrauchbar. Als sparsamer Desktopersatz je nach Anforderung noch ok.

    reichlich weit hergeholt. Auch Elektronik-Discounter bieten Markenartikel zu teilweise guten Preisen an. Nur der Service ist mit Vorsicht zu geniessen und haeufig nicht sonderlich schnell.... Wer dort einkauft, der sollte schon genau wissen was er braucht.
     
  7. Wc3nte

    Wc3nte Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2012
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Oke vielen Dank für die raschen Antworten.
    Der Sony Vaio steht für sie mal als Favorite.
    Und von der MM sache lies sie sich bicht abringen wobei ich auch nur den Service bemengeln kann. Da ich mir/uns ganz sicher kein ach so tolles super Angebot von Billig ware aufschwätzen lasse.
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Notebook Kaufberatung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. asus r704vc-ty048h i3-3120m/4gb/500gb test

    ,
  2. test sony vaio sve1512h1eb

Die Seite wird geladen...

Notebook Kaufberatung - Ähnliche Themen

  1. Notebook Entscheidungshilfe

    Notebook Entscheidungshilfe: Hallo, Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich habe hier 3 notebooks zur Auswahl, da meine Hardware Kenntnisse allerdings begrenzt sind, bitte...
  2. Notebook: CPU und die leidige Kühlung

    Notebook: CPU und die leidige Kühlung: Servus, mir geht es um die Leistungssteigerung meines Notebooks. Mir ist klar, dass ein Laptop immer Probleme mit der Kühlung hat und man da...
  3. Notebook für Reisen mit ausreichender Leistung gesucht

    Notebook für Reisen mit ausreichender Leistung gesucht: Hallo miteinander, ich tue mich gerade etwas schwer bei dem großen Angebot an Notebooks und den neuen "Tablet-Notebooks" und bin auf eure...
  4. Nvidia Pascal: Desktop-Grafikleistung im Notebook?!

    Nvidia Pascal: Desktop-Grafikleistung im Notebook?!: Moin Leute, gerade bin ich über über einen Artikel von PC-Welt gestolpert, wo es heißt, dass Nvidia mit der aktuellen Generation die Chips im...
  5. Kaufberatung Headset + Mikrofon

    Kaufberatung Headset + Mikrofon: Hallo, durch einen mysteriösen Angriff durch einen unbekannten Geist ist mein Headset kaputt gegangen. Es war ein Logitech G35. Ich habe mir...