Notebook-Kauf

Diskutiere Notebook-Kauf im Alles für den Einsteiger Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, ich würde mir gerne ein neues Notebook kaufen. Leider kann ich nicht mehr als 800€ ausgeben. Ich habe mich schon umgesehen und bin von all...

  1. #1 Douglas, 19.06.2007
    Douglas

    Douglas Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich würde mir gerne ein neues Notebook kaufen.
    Leider kann ich nicht mehr als 800€ ausgeben. Ich habe mich schon umgesehen und bin von all den Angaben verwirrt und habe Angst mir Schrott zu kaufen wie bei meinem letzten PC!!! Deshalb hoffe ich das mir eventuell jemand helfen kann. Ich glaube das notebooksbilliger.de ganz gute Angebote hat.

    Was er können soll ist:
    - Arbeiten (Office usw. da ich in einem Jahr anfange zu studieren)
    - Internet (WLan mit schneller Verbindung. Leider habe ich vom Internet keine Ahnung)
    - Spiele (Ich denke das ist der Kanckpunkt, oder? Oder ich will auch neue Spiele spielen und da benötige ich gute Grafik die den Preis hochtreibt nehme ich an)
    - Mit der Zukunftstauglichkeit sieht es so aus dass dieses Notebook für mindestens 6 Jahre halten soll. Dass es dann nicht mehr aktuell ist weiß ich aber es soll nicht nach einem Jahr nutzlos sein)
    - Windows Vista

    Musik und Filme laden spielt keine große Rolle.

    Ist es da überhaupt möglich was unter 800€ zu bekommen?
    Ich habe mal gehört dass ich eine DualCore Prozessor benötige da auf anderen bald keine neuen Programme mehr laufen. Ist das richtig? Und das manche Grafikkarten Leistung vom Prozessor nutzen die dem dann fehlt. Stimt das?

    Mein letzter PC war der totale Fehlkauf, dass will ich diesmal unbedingt vermeiden.

    Vielen Dank schonmal für eure Hilfe
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 LurchiDerLurch, 19.06.2007
    LurchiDerLurch

    LurchiDerLurch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das ist dann shared memory oder hyper memory.

    Das mit dem Dual Core und den nicht laufenden Programmen kann ich mir nicht vorstellen.
    Es gibt bei älteren Spielen Probleme mit Dual Core.

    nun zum laptop:

    hier für 666€

    hier für 789€ (subnitebook, kleiner als normal)

    das für 799€ ist auch gut.

    aber bei 800€ ist es echt nicht einfach eine grafikkarte zu finden, die nicht shared ist.
    Also ihren eigenen Speicher hat. Aber ich kann ja dann später nochmal schaun ;)

    mfg
     
  4. #3 Douglas, 19.06.2007
    Douglas

    Douglas Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort. Sind diese Notebooks denn auch für Spiele geeignet?

    Ich habe außerdem noch ein paar Fragen damit ich in Zukunft die Angaben verstehe und vor einem Fehlkauf geschüzt bin. Würde mich freuen wenn mir die jemand beantworten kann oder mir sagt wo ichs nachlesen kann (leicht verständlich)

    Was bedeutet der Cache von bspw. 2MB beim Prozessor? Ist das wichtig? Und welche Prozessor sind gut? Sind die mit DualCore besser? Und wo liegt der Vorteil bei einem 64Bit Prozessor? Ist das nötig?

    Und gibt es bei den veschieden Ram-Arten unterschiede? Welche sind die besten?

    Woran erkenne ich an einer Grafikkartenbezeichnung ob sie gut ist? Reichen 256MB für Spiele? Und wenn die shared sind werden diese also einfach vom Prozessor abgezogen? Aber beim Prozessor zählen doch Herz und nich MB. Und wie verherend wirkt sich dieser "Diebstahl" aus?
    Beim dritten steht: "bis zu 896MB HyperMemory™ (128MB dediziert, bis zu 768MB shared VRAM)" Was bedeutet das und ist es besser als die anderen?

    Ist ein 56K Modem nicht sehr schlecht? Und was bedeutet: "integriertes Wireless LAN (802.11g, 54 Mbit)"? Ist das gut?

    Was ist der Unterschied zwischen den ganzen Vista-Versionen und brauche ich die Funktionen der besseren überhaupt?


    Sorry wegen den ganzen Fragen aber es muss sein. Ich hoffe jemand erbarmt sich mir die zu beantworten.


    Achja, unterm Strich: Welcher ist der beste? Der dritte? Und lohnt sich der höhere Preis im Vergleich zur Leistung?


    Edit: Und Software (Office/Sicherheitssofware fürs Internet) ist da nicht bei, nehme ich an? Die ist nämlich ganz schön teuer. Und bei dem dritten wird die Vista-CD nicht mitgeliefert. Das heißt dann wenn ich die Festplatte mal formatieren soll nützt mir die Recovery-CD nicht viel, oder?
     
  5. Nik

    Nik Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Jop is das beste notebook von den 3

    56k modem musste ja nicht benutzen dafür haste das integrierte wlan ich habe auch 54Mbit Wlan und bin zufrieden damit

    vista kp was der unterschie ist^^
     
  6. #5 LurchiDerLurch, 19.06.2007
    LurchiDerLurch

    LurchiDerLurch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    0
    mach ich soweit ich weiter weis^^

    Ein Cache enthält Kopien von Inhalten eines anderen Speicher und beschleunigt somit den Zugriff darauf. Je mehr, desto besser ;)
    DualCore ist besser weil sie sich ja die Arbeit teilen. Core 2 Duo ist nochmal besser.



    nein, das ist jetzt nicht so wichtig. Gibt halt teure und billige.
    erstmal am Speicher. 256mb reichen aus. Wirst aber in Zukunft noch Probleme kriegen. Aber für 800 ist da nicht mehr zu erwarten.Shared wird NICHT vom prozessor abgezogen (2mb wären auch wenig^^), das wird vom Arbeitsspeicher (Hauotspeicher) abgezogen. ansonsten gilt: Grafikkartenname in google eingeben und ne seite suchen, wo sie die getestet haben. Schaust halt wie viele Punkte die im Vergleich zu anderen hatte.
    klar, zuerst zählen herz. (ghz). Wichtig ist aber auch der cache. (mb).

    Also das bedeutet: Es sind 128mb fest für die grafikkarte bestimmt. Und 768 mb kann sie sich noch vom Arbeitsspeicher holen. Die fehlen dann dort aber und deswegen würde ich da 2gb Ram Arbeitsspeicher vorschlagen.


    Vista bin ich nicht zuständig, sry :(

    ja, der 3. alleins schon wegen der grafikkarte. Der Unterschied lohnt sich.

    da solltest du dannn ne recovery disc erstellen. Aber wenns soweit ist, postest du nochma im vista forum, da wird dir dann geholfen.

    hey, dafür ist ein forum da. Und ich bin froh, wenn ich eine so tolle antwort geben kann.
    Iat ja auch dein Recht fragen zu stellen und wir beantworten sie gerne =)


    mfg, LurchiDerLurch
     
  7. #6 Neo-der-spammer, 19.06.2007
    Neo-der-spammer

    Neo-der-spammer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0












    ich denke der floptopp ist genau das richtige für dich!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!



    http://www.one.de/shop/one-notebook-a5400-p-2038.html
     
  8. #7 LurchiDerLurch, 19.06.2007
    LurchiDerLurch

    LurchiDerLurch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    0
    ich glaub, da hat was mitm link nicht gefuntzt. Weil das is 399€ 80gb festplatte 512mb ram und einmal 1.8 ghz... damit wird er nicht viel anfangen können mit spiele...
     
  9. #8 DasBossInDaBude, 19.06.2007
    DasBossInDaBude

    DasBossInDaBude Benutzer

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    ja! das is genau das richtige für dich ;), am besten kaufste dir direkt 2... --> preis! :D

    Juhu ich habe einen quatsch-nachfolger ! *freu total*
     
  10. #9 LurchiDerLurch, 19.06.2007
    LurchiDerLurch

    LurchiDerLurch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    0
    kapier ich net...
    bringt ihn jetzt auch voll weiter.
     
  11. #10 Svenley, 19.06.2007
    Svenley

    Svenley Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    2.325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neverland
    ich find das überhaupt nicht witzig X(
     
  12. #11 Douglas, 20.06.2007
    Douglas

    Douglas Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke Lurchi, das hilft mir schonmal weiter.

    Dein dritter Vorschlag hat ja dann die vierfache Grafikleistung. Du hast gesagt 256MB reichen aber werd ich in Zukunft Probleme mit bekommen. Dürfte dann ja nicht mehr der Fall sein und 2GB Ram hat er ja auch. Aber kann man das abstellen wenn ich grad kein aufwendiges Grafikprogramm laufen hab bzw. stellt der das dann automatisch ab? Sonst nutz der ja die ganze Zeit unnötigen Arbeitsspeicher.

    Ich tendiere also zum dritten. Was mich verunsichert ist der Cache von nur einem Mb. Reicht der aus?

    Und der Prozessor hat 1,8Ghz. Was heißt denn dann "Front Side Bus: 1600 MHz"
    Bin mir beim Prozessor irgendwie unsicher. Ist AMD Turion ein guter Prozessor?

    Was meint ihr? Für das Geld scheint er ja sicher nicht schlecht zu sein.

    Und wie ist der Rest zu beurteilen? Display usw?

    Ich tendiere stark zu einem Kauf.


    Achja: Was ist eine "Kensington-Schloss Buchse"?

    Und wie ist die Interneteinrichtung zu beurteilen? Kann mir die Angaben jemand erläutern?
    Es ist so: Ich will Internet in meinem Zimmer und der Anschluß liegt im Flur. Also nutze ich WLan. Ist der Anschluß gut? Brauch ich dann das Modem noch?

    Danke schonmal im vorraus


    Edit: Reicht "Norton® Internet Security™" um mein System zu schützen??? Oder kaufe ich mir nach ablauf der 90 Tage Version besser ein anderes?

    Und was hat es mit den 32 und 64-Bit auf sich? Stimmt es das neue Programme in Zukunft nur noch auf 64-Bit laufen? Dann wäre es doch besser sich ein 64-Bit System zuzulegen, oder?
     
  13. #12 LurchiDerLurch, 20.06.2007
    LurchiDerLurch

    LurchiDerLurch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Nein, die sollte er sich nur holen, wenn er sie auch braucht ;)

    1mb sind jetzt nicht so der hammer. Aber bei notebooks in der preisklasse brauchst du nicht viel erwarten.

    Front side bus (kurz:FSB) ist die Geschwindigkeit mit der die CPU getaktet ist.
    AMD ist gut ;)

    Für das Geld ist das Notebook super.

    Display ist Crytal Brite (alle hersteller nennen das anders...) ist, so dass es spielgelt und schön aussieht. Unangenehm in der Sonne (aber wer geht damit schon in die sonne :D ) aber in nem Raum kein Problem.160gb festplatte sind auch völlig ausreichend.Ist ein topp Notebook mach dir mal nicht so große Sorgen
    Irgendwas zum abschliesen. Entweder ein Steckplatz wo du was reinstecken kannst oder sonst eine Vorrichtung.
    ich kenn mich mit wlan zwar nicht aus, aber modem brauchst du da nicht glaub ich.Und wenn du im Zimmer und der Anschluss im Flur ist, ist das völlig in ordnung.
    Also ich hab Norton und bin völlig zufrieden. Allerdings gibts da auch wlche, die sind anderer meinung.Kaspersky ics auch gut
    wer erzählt denn sowas? Weis ich nichts davon.mfg, Lurchi
     
  14. #13 Douglas, 20.06.2007
    Douglas

    Douglas Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Gut, danke.
    Ich werde dann warten bis in 1-2 Wochen das finanzielle geklärt ist und wenn ich bis dahin nix besseres gefunden habe, werde ich es mir holen.
     
  15. #14 LurchiDerLurch, 20.06.2007
    LurchiDerLurch

    LurchiDerLurch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    0
    Bitte sehr

    mfg
     
  16. #15 Douglas, 22.06.2007
    Douglas

    Douglas Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, noch eine kleine (letzte) Frage: Was ist "Shader 2.0" und unterstützt die Grafikkarte des dritten Notebooks das? Viele Spiele benötigen es nämlich wie ich gesehen habe.
     
  17. #16 Douglas, 22.06.2007
    Douglas

    Douglas Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
  18. #17 LurchiDerLurch, 22.06.2007
    LurchiDerLurch

    LurchiDerLurch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    0
    beim 1. ist die graka schlecht.

    beim 2. isse ganz gut
     
  19. #18 Keine_Ahnung, 22.06.2007
    Keine_Ahnung

    Keine_Ahnung Benutzer

    Dabei seit:
    21.06.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    also ich gebe lurchi den lurch völlig recht. das 2. angebot ist die bessere wahl. bessere graka, besseren prozessor (neuste intel technologie "santa rosa", außerdem hat das zweite einen 2 duo T7100 und das erste "nur" einen duo t2300 prozessor).
    anmerkung zum kensington schloss: notebooks haben größtenteils an der seite eine buchse, wo man ein sicherheitsschloss andocken kann.

    mfg
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 Douglas, 30.06.2007
    Douglas

    Douglas Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
  22. #20 LurchiDerLurch, 30.06.2007
    LurchiDerLurch

    LurchiDerLurch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    0
    mit dem wirst du auf jeden fall noch freude haben! :)
    nur hoffe ich dass acer auch noch was in die kühlung gesteckt hat ;)
     
Thema: Notebook-Kauf
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sunshine30697@msn.com

Die Seite wird geladen...

Notebook-Kauf - Ähnliche Themen

  1. Wo kann ich eine Microsoft Office Lizenz günstig und risikofrei kaufen?

    Wo kann ich eine Microsoft Office Lizenz günstig und risikofrei kaufen?: Hallo! Seit längerer Zeit nutze ich auf meinem Rechner OpenOffice als Büroanwendung. Damit bin ich aber nicht mehr ganz zufrieden, weil es öfters...
  2. Notebooks mit Lichthöfen/Bleeding

    Notebooks mit Lichthöfen/Bleeding: Hi Vor einiger Zeit hatte ich mir ein Notebook ( Lenovo Yoga 510 ) bestellt, der jedoch einen großen Lichthof in der oberen Ecke aufwies....
  3. Gaming-PC kaufen oder zusammenbauen

    Gaming-PC kaufen oder zusammenbauen: Man sagt, selbst zusammenbauen ist günstiger, aber stimmt das überhaupt. Wer hat hier Erfahrung
  4. Empfehlung - ASUS Notebook

    Empfehlung - ASUS Notebook: Hallo, Ein Bekannter möchte mir sein leicht verbrauchtes Asus x44h anbieten. Das scheint aber nicht ein EU Modell zu sein. Worauf soll ich...
  5. Neues Notebook für die Arbeit gesucht

    Neues Notebook für die Arbeit gesucht: Guten Tag, ich beginne bald mit meinem Dualen-Studium und möchte mich deswegen von meinem Dell-Laptop (7 Jahre verwendet) trennen und mir ein...