Notebook-Kauf

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von Douglas, 19.06.2007.

  1. #1 Douglas, 19.06.2007
    Douglas

    Douglas Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich würde mir gerne ein neues Notebook kaufen.
    Leider kann ich nicht mehr als 800€ ausgeben. Ich habe mich schon umgesehen und bin von all den Angaben verwirrt und habe Angst mir Schrott zu kaufen wie bei meinem letzten PC!!! Deshalb hoffe ich das mir eventuell jemand helfen kann. Ich glaube das notebooksbilliger.de ganz gute Angebote hat.

    Was er können soll ist:
    - Arbeiten (Office usw. da ich in einem Jahr anfange zu studieren)
    - Internet (WLan mit schneller Verbindung. Leider habe ich vom Internet keine Ahnung)
    - Spiele (Ich denke das ist der Kanckpunkt, oder? Oder ich will auch neue Spiele spielen und da benötige ich gute Grafik die den Preis hochtreibt nehme ich an)
    - Mit der Zukunftstauglichkeit sieht es so aus dass dieses Notebook für mindestens 6 Jahre halten soll. Dass es dann nicht mehr aktuell ist weiß ich aber es soll nicht nach einem Jahr nutzlos sein)
    - Windows Vista

    Musik und Filme laden spielt keine große Rolle.

    Ist es da überhaupt möglich was unter 800€ zu bekommen?
    Ich habe mal gehört dass ich eine DualCore Prozessor benötige da auf anderen bald keine neuen Programme mehr laufen. Ist das richtig? Und das manche Grafikkarten Leistung vom Prozessor nutzen die dem dann fehlt. Stimt das?

    Mein letzter PC war der totale Fehlkauf, dass will ich diesmal unbedingt vermeiden.

    Vielen Dank schonmal für eure Hilfe
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 LurchiDerLurch, 19.06.2007
    LurchiDerLurch

    LurchiDerLurch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das ist dann shared memory oder hyper memory.

    Das mit dem Dual Core und den nicht laufenden Programmen kann ich mir nicht vorstellen.
    Es gibt bei älteren Spielen Probleme mit Dual Core.

    nun zum laptop:

    hier für 666€

    hier für 789€ (subnitebook, kleiner als normal)

    das für 799€ ist auch gut.

    aber bei 800€ ist es echt nicht einfach eine grafikkarte zu finden, die nicht shared ist.
    Also ihren eigenen Speicher hat. Aber ich kann ja dann später nochmal schaun ;)

    mfg
     
  4. #3 Douglas, 19.06.2007
    Douglas

    Douglas Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort. Sind diese Notebooks denn auch für Spiele geeignet?

    Ich habe außerdem noch ein paar Fragen damit ich in Zukunft die Angaben verstehe und vor einem Fehlkauf geschüzt bin. Würde mich freuen wenn mir die jemand beantworten kann oder mir sagt wo ichs nachlesen kann (leicht verständlich)

    Was bedeutet der Cache von bspw. 2MB beim Prozessor? Ist das wichtig? Und welche Prozessor sind gut? Sind die mit DualCore besser? Und wo liegt der Vorteil bei einem 64Bit Prozessor? Ist das nötig?

    Und gibt es bei den veschieden Ram-Arten unterschiede? Welche sind die besten?

    Woran erkenne ich an einer Grafikkartenbezeichnung ob sie gut ist? Reichen 256MB für Spiele? Und wenn die shared sind werden diese also einfach vom Prozessor abgezogen? Aber beim Prozessor zählen doch Herz und nich MB. Und wie verherend wirkt sich dieser "Diebstahl" aus?
    Beim dritten steht: "bis zu 896MB HyperMemory™ (128MB dediziert, bis zu 768MB shared VRAM)" Was bedeutet das und ist es besser als die anderen?

    Ist ein 56K Modem nicht sehr schlecht? Und was bedeutet: "integriertes Wireless LAN (802.11g, 54 Mbit)"? Ist das gut?

    Was ist der Unterschied zwischen den ganzen Vista-Versionen und brauche ich die Funktionen der besseren überhaupt?


    Sorry wegen den ganzen Fragen aber es muss sein. Ich hoffe jemand erbarmt sich mir die zu beantworten.


    Achja, unterm Strich: Welcher ist der beste? Der dritte? Und lohnt sich der höhere Preis im Vergleich zur Leistung?


    Edit: Und Software (Office/Sicherheitssofware fürs Internet) ist da nicht bei, nehme ich an? Die ist nämlich ganz schön teuer. Und bei dem dritten wird die Vista-CD nicht mitgeliefert. Das heißt dann wenn ich die Festplatte mal formatieren soll nützt mir die Recovery-CD nicht viel, oder?
     
  5. Nik

    Nik Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Jop is das beste notebook von den 3

    56k modem musste ja nicht benutzen dafür haste das integrierte wlan ich habe auch 54Mbit Wlan und bin zufrieden damit

    vista kp was der unterschie ist^^
     
  6. #5 LurchiDerLurch, 19.06.2007
    LurchiDerLurch

    LurchiDerLurch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    0
    mach ich soweit ich weiter weis^^

    Ein Cache enthält Kopien von Inhalten eines anderen Speicher und beschleunigt somit den Zugriff darauf. Je mehr, desto besser ;)
    DualCore ist besser weil sie sich ja die Arbeit teilen. Core 2 Duo ist nochmal besser.



    nein, das ist jetzt nicht so wichtig. Gibt halt teure und billige.
    erstmal am Speicher. 256mb reichen aus. Wirst aber in Zukunft noch Probleme kriegen. Aber für 800 ist da nicht mehr zu erwarten.Shared wird NICHT vom prozessor abgezogen (2mb wären auch wenig^^), das wird vom Arbeitsspeicher (Hauotspeicher) abgezogen. ansonsten gilt: Grafikkartenname in google eingeben und ne seite suchen, wo sie die getestet haben. Schaust halt wie viele Punkte die im Vergleich zu anderen hatte.
    klar, zuerst zählen herz. (ghz). Wichtig ist aber auch der cache. (mb).

    Also das bedeutet: Es sind 128mb fest für die grafikkarte bestimmt. Und 768 mb kann sie sich noch vom Arbeitsspeicher holen. Die fehlen dann dort aber und deswegen würde ich da 2gb Ram Arbeitsspeicher vorschlagen.


    Vista bin ich nicht zuständig, sry :(

    ja, der 3. alleins schon wegen der grafikkarte. Der Unterschied lohnt sich.

    da solltest du dannn ne recovery disc erstellen. Aber wenns soweit ist, postest du nochma im vista forum, da wird dir dann geholfen.

    hey, dafür ist ein forum da. Und ich bin froh, wenn ich eine so tolle antwort geben kann.
    Iat ja auch dein Recht fragen zu stellen und wir beantworten sie gerne =)


    mfg, LurchiDerLurch
     
  7. #6 Neo-der-spammer, 19.06.2007
    Neo-der-spammer

    Neo-der-spammer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0












    ich denke der floptopp ist genau das richtige für dich!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!



    http://www.one.de/shop/one-notebook-a5400-p-2038.html
     
  8. #7 LurchiDerLurch, 19.06.2007
    LurchiDerLurch

    LurchiDerLurch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    0
    ich glaub, da hat was mitm link nicht gefuntzt. Weil das is 399€ 80gb festplatte 512mb ram und einmal 1.8 ghz... damit wird er nicht viel anfangen können mit spiele...
     
  9. #8 DasBossInDaBude, 19.06.2007
    DasBossInDaBude

    DasBossInDaBude Benutzer

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    ja! das is genau das richtige für dich ;), am besten kaufste dir direkt 2... --> preis! :D

    Juhu ich habe einen quatsch-nachfolger ! *freu total*
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 LurchiDerLurch, 19.06.2007
    LurchiDerLurch

    LurchiDerLurch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    0
    kapier ich net...
    bringt ihn jetzt auch voll weiter.
     
  12. #10 Svenley, 19.06.2007
    Svenley

    Svenley Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    2.325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neverland
    ich find das überhaupt nicht witzig X(
     
Thema: Notebook-Kauf
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sunshine30697@msn.com

Die Seite wird geladen...

Notebook-Kauf - Ähnliche Themen

  1. Notebook: CPU und die leidige Kühlung

    Notebook: CPU und die leidige Kühlung: Servus, mir geht es um die Leistungssteigerung meines Notebooks. Mir ist klar, dass ein Laptop immer Probleme mit der Kühlung hat und man da...
  2. Notebook für Reisen mit ausreichender Leistung gesucht

    Notebook für Reisen mit ausreichender Leistung gesucht: Hallo miteinander, ich tue mich gerade etwas schwer bei dem großen Angebot an Notebooks und den neuen "Tablet-Notebooks" und bin auf eure...
  3. Nvidia Pascal: Desktop-Grafikleistung im Notebook?!

    Nvidia Pascal: Desktop-Grafikleistung im Notebook?!: Moin Leute, gerade bin ich über über einen Artikel von PC-Welt gestolpert, wo es heißt, dass Nvidia mit der aktuellen Generation die Chips im...
  4. Kann man die Grafikkarte des Notebooks bzw. die Platine "backen"?

    Kann man die Grafikkarte des Notebooks bzw. die Platine "backen"?: Ich hab bei mir noch eine Notebookleiche rumliegen, die leider nicht mehr funktioniert. Es war mal ein ziemlich guter HP Lappy, aber scheinbar hat...
  5. Multimonitor setup fürs Notebook

    Multimonitor setup fürs Notebook: Hi Leute, ich habe ein Asus Zenbook UX303UB-R4100T welches eine Geforce 940M hat. Im moment habe ich über VGA und HDMI noch 2 zusätzliche...