Notebook-Kauf - worauf achten?

Diskutiere Notebook-Kauf - worauf achten? im Alles für den Einsteiger Forum im Bereich Computerprobleme; Hi... kann mir von euch jemand helfen? Meine Eltern wollen mir zu Weihnachten ein Notebook schenken und haben mich gefragt, was es alles haben und...

  1. JanieB

    JanieB Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi... kann mir von euch jemand helfen?
    Meine Eltern wollen mir zu Weihnachten ein Notebook schenken und haben mich gefragt, was es alles haben und können soll. Leider kenne ich mich damit überhaupt nicht aus, ich bin ne ziemliche Computer-Null ;-)
    Also meine Frage: worauf sollte man dabei achten? Was sollte dabei sein, wieviel Speicher ist optimal, welches Zubehör braucht man, etc etc?
    Nutzen werd ich das Notebook vorerst privat; mehr als Internet, Verwaltung von Fotos und MP3s und Schreiben von Dokumenten werd ich erstmal nicht brauchen. Ist jedoch nicht ausgeschlossen, daß ich es auch beruflich brauchen werde, wenn ich mein Studium abgeschlossen hab.
    Bin für jeden Tipp dankbar :)

    LG Janie
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 cmanlik, 05.11.2006
    cmanlik

    cmanlik Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2006
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn du das Notebook nur für solche Sachen brauchst musst du nicht sehr viel geld ausgeben
    Die teuersten Pc´s sind Meist für spiele gedacht

    Für dich bräuchtest du
    ca. 5120 MB Arbeitsspeicher ( RAM )
    Aber vielleicht doch eher eine größere Festplatte , weil du ja Musik und Fotos drauf tun willst.
    also dann schon eine festplatte von ca 150 - 200 gb.

    Des andere is dann net so wichtig weil wie gesagt du keine Games darauf zocken willst

    Hoffe konnte helfen!!!
     
  4. patty

    patty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    0
    ich glaube du meinst 512 und nicht 5120 mb ram oder???
     
  5. #4 cmanlik, 05.11.2006
    cmanlik

    cmanlik Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2006
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    aso ja entschuldigung ;)
     
  6. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Notebook-Kauf - worauf achten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. notebook einsteiger worauf achten

    ,
  2. laptop geschwindigkeit worauf achten

Die Seite wird geladen...

Notebook-Kauf - worauf achten? - Ähnliche Themen

  1. Wo kann ich eine Microsoft Office Lizenz günstig und risikofrei kaufen?

    Wo kann ich eine Microsoft Office Lizenz günstig und risikofrei kaufen?: Hallo! Seit längerer Zeit nutze ich auf meinem Rechner OpenOffice als Büroanwendung. Damit bin ich aber nicht mehr ganz zufrieden, weil es öfters...
  2. Notebooks mit Lichthöfen/Bleeding

    Notebooks mit Lichthöfen/Bleeding: Hi Vor einiger Zeit hatte ich mir ein Notebook ( Lenovo Yoga 510 ) bestellt, der jedoch einen großen Lichthof in der oberen Ecke aufwies....
  3. Gaming-PC kaufen oder zusammenbauen

    Gaming-PC kaufen oder zusammenbauen: Man sagt, selbst zusammenbauen ist günstiger, aber stimmt das überhaupt. Wer hat hier Erfahrung
  4. Empfehlung - ASUS Notebook

    Empfehlung - ASUS Notebook: Hallo, Ein Bekannter möchte mir sein leicht verbrauchtes Asus x44h anbieten. Das scheint aber nicht ein EU Modell zu sein. Worauf soll ich...
  5. Neues Notebook für die Arbeit gesucht

    Neues Notebook für die Arbeit gesucht: Guten Tag, ich beginne bald mit meinem Dualen-Studium und möchte mich deswegen von meinem Dell-Laptop (7 Jahre verwendet) trennen und mir ein...