Notebook Hardware Control

Dieses Thema im Forum "Notebook Probleme" wurde erstellt von ASead, 20.12.2005.

  1. ASead

    ASead Guest

    Hallo!

    Folgende Frage:

    Bei dem Programm "Notebook Hardware Control" wird ja immer die Temperatur des CPU angezeigt. Dieses ändert sich in Intervallen von vielleicht durchschnittlich 10 bis 20 Sekunden.
    Mal ist sie 43, dan 40, dan 45,... dan springt sie innerhalb von ein paar Sekunden auf 55 bis 60...

    Bei dem Programm "Everest Ultimate Edition" springt die Temperatur des CPU nicht so sehr herum. Es wird jetzt schon seit einer halben Stunde konstant 49° angezeigt.

    Nun welchem Programm soll ich mehr Glauben schenken?

    Ändert sich die Temperatr des CPUs überhaupt so oft wie es Notebook Hardware Control anzeigt? Ach ja, manchmal hat mein CPU laut NHC um die 65 bis 70°, kann das sein?

    mfg
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 K@rsten, 20.12.2005
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hallo!

    Hier wurde dies schon des Öfteren aufgegriffen!

    Ich meinerseits vertraue den Daten aus dem Bios mehr!!



    70°C sind sehr viel!!

    Ist der Rechner verstaubt??




    Grüße
     
  4. ASead

    ASead Guest

    verstaubt auf keinem Fall. Vor ein paar Tagen hab ich das Notebook gekauft.
    Von Staub keine Spur.

    Also Everest zeigt jetzt nach gut einer Stunde immer noch 49°, und bei NHC waren es teilweise 60°, obwohl ich gerade eigentlich nur textverarbeitung mache und ab und zu hier ins Forum schaue.

    Ich hätte es ja auch mit MBM (Motherboard Monitor) versucht, aber die haben kein Motherboard vom Acer Aspire 1694 in der Liste.Leider.

    mfg
     
  5. #4 K@rsten, 20.12.2005
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hallo!

    Welches Notebook ist das genau?

    Daten?

    Läuft der Lüfter immer?

    Wenn nicht ist dies normal!





    Grüße
     
  6. ASead

    ASead Guest

    Der Lüfter läuft icht immer, aber im Netzbetrieb eigentlich ziemlich oft. Vl 80% der Zeit.

    Daten:

    Centrino 760 2GHz 2MB L2 FSB 533MHz
    MB-Chipsatz: Intel Alviso i915PM
    RAM 1GB DDR2
    Graka: ATI Radeon X700 256MB, PCI Express

    noch was?
     
  7. #6 K@rsten, 20.12.2005
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hi!

    Hab mal gegoogelt!

    70°C kommen beim Centrino 760 wohl öfters vor!

    Scheint noch im grünen Bereich zu sein!





    Grüße
     
  8. ASead

    ASead Guest

    danke sehr.

    Nur bleibt meine Frage immer noch unbeantwortet. Everest oder NHC?
    Es kanns ja nicht sein das mein CPU jetzt shcon 2 stunden lang konstant 49° hat, so wie es Everest anzeigt.
    Der Lüfter läuft auch die ganze Zeit.


    Naja,andere Frage, kann man das Acer ePowermanagement irgendwie deaktivieren? Wenn das NHC mit seinen Temperaturen richtig liegt würde ich es schon gerne verwenden, aber dann kommt es in konflikt mit dem epowermanagement von Acer, da ja beide immer in verschieden Profle umschalten.(Dynamic switching, also praktisch Intel SpeedStep)
    Dann stellt der ein Maximum Performance, der andere Textverarbeitung ein, und ich weiß nicht was dann wirklich eingestellt ist...

    mfg
     
  9. #8 K@rsten, 21.12.2005
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hallo!


    Wie bereits erwähnt würde ich Everest nicht so vertrauen.

    Was die Einstellung angeht, müsste ich mich mal einlesen.


    Grüße
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. MikeHH

    MikeHH Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    0
    Das Everest für eine Stunde die gleichen Temperaturen anzeigt könnte vielleicht daran liegen, dass nicht auf den Aktualisieren-Button geklickt worden ist. Denn automatisch gehts - zumindest bei mir - nicht.

    Gruß Mike
     
  12. ASead

    ASead Guest

    naja in den optionen kann man ja einstellen dass er alle drei sekunden aktualisiert. und die temperatur der hdd ändert sich, wenn auch nur sporadisch.
     
Thema: Notebook Hardware Control
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. notebook hardware control

Die Seite wird geladen...

Notebook Hardware Control - Ähnliche Themen

  1. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  2. Notebook: CPU und die leidige Kühlung

    Notebook: CPU und die leidige Kühlung: Servus, mir geht es um die Leistungssteigerung meines Notebooks. Mir ist klar, dass ein Laptop immer Probleme mit der Kühlung hat und man da...
  3. Notebook für Reisen mit ausreichender Leistung gesucht

    Notebook für Reisen mit ausreichender Leistung gesucht: Hallo miteinander, ich tue mich gerade etwas schwer bei dem großen Angebot an Notebooks und den neuen "Tablet-Notebooks" und bin auf eure...
  4. Nvidia Pascal: Desktop-Grafikleistung im Notebook?!

    Nvidia Pascal: Desktop-Grafikleistung im Notebook?!: Moin Leute, gerade bin ich über über einen Artikel von PC-Welt gestolpert, wo es heißt, dass Nvidia mit der aktuellen Generation die Chips im...
  5. Kann man die Grafikkarte des Notebooks bzw. die Platine "backen"?

    Kann man die Grafikkarte des Notebooks bzw. die Platine "backen"?: Ich hab bei mir noch eine Notebookleiche rumliegen, die leider nicht mehr funktioniert. Es war mal ein ziemlich guter HP Lappy, aber scheinbar hat...