Notebook GPU nicht erkannt

Diskutiere Notebook GPU nicht erkannt im Notebook Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo ich brauche Hilfe bei meinem Medion Akoya P6816 ... hatte windows 7 ... auf meiner HDD habe den PC umgerüstet auf SSD (512GB Samsung 850...

  1. #1 Damien Graß, 16.08.2018
    Damien Graß

    Damien Graß Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.08.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich brauche Hilfe bei meinem Medion Akoya P6816 ... hatte windows 7 ... auf meiner HDD habe den PC umgerüstet auf SSD (512GB Samsung 850 Pro) und Windows 10 neu raufgespielt ... alles Ging jetzt habe ich allerdings (nach so 2 Monaten) bemerkt das in Games wie minecraft (spielt meine kleine Schwester ab und zu ) nicht die GT 650M angezeigt wird sondern die Intel HD 3000 Grafik ... auch bei GPU-Z wird nur die Intel angezeigt und egal ob man ihn fordert oder nicht die Intel grafik wird benutzt ...

    und wenn ich ASUS GPU Tweak II starte kommt folgendes:"Load vender.dll Fail.Please intsall VGA driver"
    und ich habe alle Aktuellen Windows treiber ... alles aktuell nur die nvidia treiber kann ich halt nicht installieren weil laut dem Computer keine vorhanden ist ... Danke
    stelle die frage in mehrere Foren ...
     
  2. Anzeige

    schau mal hier (hier klicken) an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 16.08.2018
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.549
    Zustimmungen:
    170
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Und die Treiber stammen woher? Vermutlich nicht von Medion, sondern von den einzelnen Chipherstellern, die gar nicht wissen können, was Medions OEM-Hersteller mit den Bauteilen genau angestellt hat.
    Abgesehen davon, dass Minecraft nicht unbedingt die GPU, sondern mehr die CPU fordert.....
    In der Regel kann man jeder Anwendung mitteilen, mit welcher Grafikkarte sie ausgeführt werden soll.
    Hier liegt vermutlich aber primär das Problem vor, dass die Karte vom System gar nicht erkannt wird. Da stellt sich mir die Frage, ob denn im Gerätemanager auch alle Geräte sauber und korrekt erkannt werden oder ob da Geräte angezeigt werden, die mit gelben Ausrufezeichen markiert werden.
    Wird die NVidia-Grafik gar nicht aufgeführt - auch nicht als unbekanntes Gerät - ist sie vermutlich im BIOS deaktiviert....
     
  4. #3 Damien Graß, 16.08.2018
    Damien Graß

    Damien Graß Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.08.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    also folgendes im Bios ist nichts zu finden ...die Boards von American Megatrends sind nicht so gut da kann man nichts einstellen … im Geräte Manager ist nichts von der Nvidia karte zu finden und auch kein Ausrufezeichen oder so , und in Minecraft habe ich es das erste mal gesehen ...und bemerkt weil ich selber spiele es nicht es ist mir nur aufgefallen und bei weiteren Recherchen bemerkte ich das was nicht stimmt … habe es nur nicht bemerkt daher der PC für Office aufgaben ausreicht wegen der SSD und des starken Prozessors …


    ich lade jetzt erstmal die Original Medion Akoya P6816 Treiber runter und dann werde ich weiter sehen ...wenn es dann nicht geht muss ich die Gpu wechseln lassen (ist ja verlötet auf dem Board … also selber geht in dem fall leider nicht

    aber danke für deine Hilfe :)
     
  5. jhkil9

    jhkil9 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2012
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    14
    https://www.medion.com/de/service/start/_search.php?groupID=1&groupName=Notebook
    Vom P6816 gibt es 5 Versionen. Die MSN sollte auf der Unterseite oder im Akkufach stehen.
    Und nicht nur den Grafiktreiber installieren. Zuerst den Chipsatz und dann den Rest. Der Chipsatztreiber ist die Basis auf der die anderen Treiber aufbauen.
    Und die GPU ersetzen lassen, kannst du vergessen. Dafür kannst du dir fast ein neues Notebook holen.
     
  6. #5 Damien Graß, 17.08.2018
    Damien Graß

    Damien Graß Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.08.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe jetzt die originalen Medion Treiber runter geladen ... und es geht wieder ... das merkt man deutlich ... aber an einen neuen hatte ich nicht gedacht weil der ist für unterwegs mein arbeits und Daten Monster für aufwendigere Dinge habe ich nen größeren Tower ... aber zur Sache auch viele kleinere Probleme sind dadurch jetzt behoben (Sound Treiber) wlan Probleme ... usw ...
    neue gpu hätte rund 130euro gekostet ... das ist noch im Rahmen ... danke für die Tipps jetzt ist alles wie früher Danke
     
  7. #6 xandros, 19.08.2018
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.549
    Zustimmungen:
    170
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    AMI baut keine Boards, sondern produziert BIOS-Chips. Für die Qualität der Boards, auf denen die BIOS-Chips eingesetzt werden (das sind Unzählige der verschiedensten Hersteller!) haben sie auch keinen Einfluss.
    Was im BIOS eines Boards einstellbar ist, legt entweder der Boardhersteller oder (wie in deinem Fall) der PC-Hersteller (spirch Medion) fest.
    Notebookgrafikkarten lassen sich nur dann tauschen, wenn sie auf separaten Steckkarten untergebracht sind. Das ist eher selten, weshalb ein Austausch nur durch Wechsel des Mainboards möglich ist. Und da werden 130€ nicht reichen....
     
  8. Anzeige

    Hi,
    guck mal HIER... Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Notebook GPU nicht erkannt

Die Seite wird geladen...

Notebook GPU nicht erkannt - Ähnliche Themen

  1. Notebook für Chemie-Studium

    Notebook für Chemie-Studium: Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage. Ein Kumpel von mir hat damit angefangen Chemie zu studieren. Er war jetzt immer so ein Mensch, der sich...
  2. Externe Festplatte und Cardreader werden nicht mehr erkannt

    Externe Festplatte und Cardreader werden nicht mehr erkannt: Hallo Ihr Lieben, ich habe folgendes Problem: Seit ca 2 Monaten habe ich das Problem das meine externe Festplatte (Toshiba v63700-a 500GB) unter...
  3. Graphikkarte wird nicht erkannt.

    Graphikkarte wird nicht erkannt.: Moin! Ich hatte mir aus China eine GK bestellt. Sie kam an ohne Treiber- CD. Auf der Karte selber stand nur AMD und HD6450. Die Karte wurde vom...
  4. Neues Notebook

    Neues Notebook: Hallo Jungs, will für meine Tochter ein neues Notebook kaufen. Nichts wildes. Soll nur SIMS 4 drauf laufen. Was haltet ihr hiervon:...
  5. Mini Notebook mit Tastatur + SIM Steckplatz?

    Mini Notebook mit Tastatur + SIM Steckplatz?: Da ich oft unterwegs bin und viel Schreibe, suche ich ein Gerät, das die Funktionen eines Notebooks hat (QWERTZ-Tastatur) nicht größer ist als...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden