Notebook gesucht als Desktopersatz / 700-1000 EUR

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung Notebook" wurde erstellt von Toshibabe, 31.05.2009.

  1. #1 Toshibabe, 31.05.2009
    Toshibabe

    Toshibabe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :D

    Wie in der Überschrift zu lesen ist, suche ich ein Notebook. Mein Rechner geht zwar noch, aber da der sich so langsam seinem Ende naht, hätte ich gern ein Notebook das ich auch als Desktopersatz nehmen kann. Da ich keine Ahnung von dem Kram hab, kann ich nur nach der Leistung schaun. Aber anscheinend kommt's bei Notebooks nicht nur auf die Leistung sondern auch auf die Qualität an - wie ich an verschiedenen Stellen gelesen habe. Bloß... wie soll ich sehen obs qualitativ was taugt ?( Daher bitte ich euch um Hilfe =)

    *Geeignet für lange Laufzeiten. Akkuleistung ist nicht so wichtig, da meistens eine Steckdose vorhanden ist.
    *Schneller Prozessor & genug Arbeitsspeicher (ich hab gerne vieles gleichzeitig offen :D )
    *Wenn möglich: austauschbare Tasten (bei mir nutzen sich die Dinger komischerweise recht schnell ab)
    *Nicht zu schwer: Schlepptops will man auch mal durch die Gegend tragen, aber Display soll auch nicht zu klein sein (->Filme)

    Hm, mehr fällt mir gerade eigentlich nicht ein... Also: hauptsächlich benutze ich meinen Rechner fürs Surfen, Officesachen, Musik hören, Filme gucken. Heimlich bin ich schon seit Jahren in ein rotes Sony Vaio verliebt, aber bisher bin ich vernünftig geblieben :] Markentechnisch möchte ich folgendes nicht: Samsung, HP, Medion, LG. Es sei denn, jemand meint, dass es wirklich das Allerbeste aufm Markt wär ;) Und nein, es muss kein Toshiba sein :D

    So, vielen Dank für's Lesen und hoffentlich auch für's Mitdenken :D

    Schöne Grüße von Toshibabe
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. disler

    disler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
  4. #3 Toshibabe, 02.06.2009
    Toshibabe

    Toshibabe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tipp.

    Wo gibt's das zur Zeit für €580?
     
  5. disler

    disler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    arp.com
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Notebook gesucht als Desktopersatz / 700-1000 EUR

Die Seite wird geladen...

Notebook gesucht als Desktopersatz / 700-1000 EUR - Ähnliche Themen

  1. Notebook Entscheidungshilfe

    Notebook Entscheidungshilfe: Hallo, Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich habe hier 3 notebooks zur Auswahl, da meine Hardware Kenntnisse allerdings begrenzt sind, bitte...
  2. Kabellose Kopfhörer gesucht

    Kabellose Kopfhörer gesucht: Heyho, ich suche momentan kabellose Kopfhörer für Zuhause. Werden meistens an meinem Rechner benutzt dann. Habe jetzt keine großartigen besonderen...
  3. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...
  4. Gaming Tastatur gesucht

    Gaming Tastatur gesucht: Hallo Leute, ich kenne mich mit gaming tastaturen nicht aus. Ich habe in Vergangenheit immer mit meiner normalen Tastatur gespielt. Jetzt bin ich...
  5. Notebook: CPU und die leidige Kühlung

    Notebook: CPU und die leidige Kühlung: Servus, mir geht es um die Leistungssteigerung meines Notebooks. Mir ist klar, dass ein Laptop immer Probleme mit der Kühlung hat und man da...