Notebook für Studium

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung Notebook" wurde erstellt von BooWseR, 04.07.2013.

  1. #1 BooWseR, 04.07.2013
    BooWseR

    BooWseR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Deutschland
    Moin Leute,

    die Eltern eines Freundes baten mich um Hilfe, da sie ihrem Sohn zum Studium ein Notebook schenken wollen.

    Ausgesucht wurde ein Medion mit vernünftiger Ausstattung a la i5, 1TB Speicher, 8GB DDR3, GT M645 2GB und 15" - Doch hab ich trotz der tollen Ausstattung und einem Preis von ca. 500 vom Kauf abgeraten, weil... was soll ich sagen. Medion halt ^^ Testberichte ließen auf ähnliches schließen.

    Nun möchte der Sohnemann auf seinem Notebook spielen. Und gerne 17". Am Besten vermutlich mit i7 und GTX 7**, doch die Eltern wollen gerne nur um die 500 ausgeben. Ich denke da bekommt man von Lenovo doch schon was ordentliches, oder?

    Also die Kriterien sind:
    Um die 500€, wobei 550€ nicht das Problem sein sollten.
    Kann auch B-Ware sein, aber nicht gebraucht.
    Sollte gut zum Arbeiten sein und WoW sollte auch drauf laufen.

    Wünsche des Sohnemanns:
    17"
    "Zum Spielen geeignet."

    Hoffe ihr kennt da ein paar gute Angebote.

    Lieben Gruß, BooWseR
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 HardwareJongleur, 04.07.2013
    HardwareJongleur

    HardwareJongleur Hifi-Friend

    Dabei seit:
    10.12.2011
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    500 euro fürn Schläppi?
    Kannste kniggen.
    Da bekommste gerade mal n Desktop Rechner mit angenehmer Hardware.
    und WoW läuft auf jeder Krücke
     
  4. #3 BooWseR, 04.07.2013
    BooWseR

    BooWseR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Deutschland
    Find ich nicht so abwegig...
    Gerade mal geschaut: Asus A55VJ-SX036H

    Hat keine schlechte Leistung, einen guten Hersteller und ist bei Warehouse-Deals als B-Ware für 519 gelistet.

    Ist halt nur die Frage ob bspw. Lenovo nicht was vergleichbares bietet, denn an sich ist der Asus wohl ausreichend für die Bedürfnisse.
     
  5. #4 gamer97, 04.07.2013
    gamer97

    gamer97 Profi-Noob ;)

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Kommt drauf an mit welchen Details er spielen möchte. Niedrig sollte bei einer 635 drin sein, mehr aber auch nicht. Wenn es mittlere bis hohe sein sollen, braucht man schon mindestens 500€ für einen normalen Rechner.

    Wie wäre es denn eigentlich, wenn er sich ein kleines Office-Notebook kauft und dazu noch einen anständigen Rechner? Damit kommt man auf alle Fälle billiger weg, als mit einem Laptop für alles.
     
  6. #5 HardwareJongleur, 04.07.2013
    HardwareJongleur

    HardwareJongleur Hifi-Friend

    Dabei seit:
    10.12.2011
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
  7. #6 gamer97, 04.07.2013
    gamer97

    gamer97 Profi-Noob ;)

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Hohe Settings kann man auf einem 500€ Laptop sowieso nicht erwarten. Die 7670 scheint ja noch ein bisschen besser zu sein, aber höhere Einstellungen kann man deswegen auch nicht/kaum erreichen.
     
  8. #7 HardwareJongleur, 04.07.2013
    HardwareJongleur

    HardwareJongleur Hifi-Friend

    Dabei seit:
    10.12.2011
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Es gibt halt keine Eierlegende Wollmilchsau
     
  9. #8 BooWseR, 04.07.2013
    BooWseR

    BooWseR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Deutschland
    Er hat einen anständigen Desktop stehen. Der Laptop soll für die Uni sein aber da er zu seinen WoW Lans immer seinen Desktop mitschleppt würde es ihm entgegen kommen, wenn WoW auch drauf läuft. Das neuste Add-On hat da aber die Settings ein bisschen hochgeschraubt, wenn ich mich nicht irre. Bin da aber auch nicht ganz im Bilde.

    Es ist klar, dass Laptops nicht zum Zocken gebaut sind, da müssen wir uns nichts vormachen. Allein die Kühlarchitektur steht dem im Wege.

    Der Laptop sollte nur gut verarbeitet sein, was ich von Acer und Samsung auch erwarte, Office-Programme und Windows sollten flüssig laufen und ein paar Spiele auch. Und nicht die Blockbuster a la Crysis 3 und BF3 auf Ultra, dafür hat er sein Desktop.

    Die 17" Ausgabe von Samsung find ich aber auch ganz interessant, ich geb die beiden Modelle mal so weiter, danke dafür.

    Falls jemandem noch ein Modell einfällt, darf er es gerne Posten.

    Lieben Gruß
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 HardwareJongleur, 04.07.2013
    HardwareJongleur

    HardwareJongleur Hifi-Friend

    Dabei seit:
    10.12.2011
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Samsung 350E7C-S0B 43,9 cm laufen auch "blockbuster"
    nur nicht gerade in hübscher Grafik.
     
  12. #10 BooWseR, 04.07.2013
    BooWseR

    BooWseR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Deutschland
    Hab jetzt beide Modelle durchgegeben. Bei Amazon wird beim Samsung die Verarbeitung bemängelt, dann doch lieber Abstriche im Sinne von 4GB Ram (Wer braucht 8 oO) und ein bissle Grafik (Mag NVidia eh lieber).
     
Thema:

Notebook für Studium

Die Seite wird geladen...

Notebook für Studium - Ähnliche Themen

  1. Notebook: CPU und die leidige Kühlung

    Notebook: CPU und die leidige Kühlung: Servus, mir geht es um die Leistungssteigerung meines Notebooks. Mir ist klar, dass ein Laptop immer Probleme mit der Kühlung hat und man da...
  2. Notebook für Reisen mit ausreichender Leistung gesucht

    Notebook für Reisen mit ausreichender Leistung gesucht: Hallo miteinander, ich tue mich gerade etwas schwer bei dem großen Angebot an Notebooks und den neuen "Tablet-Notebooks" und bin auf eure...
  3. Nvidia Pascal: Desktop-Grafikleistung im Notebook?!

    Nvidia Pascal: Desktop-Grafikleistung im Notebook?!: Moin Leute, gerade bin ich über über einen Artikel von PC-Welt gestolpert, wo es heißt, dass Nvidia mit der aktuellen Generation die Chips im...
  4. Kann man die Grafikkarte des Notebooks bzw. die Platine "backen"?

    Kann man die Grafikkarte des Notebooks bzw. die Platine "backen"?: Ich hab bei mir noch eine Notebookleiche rumliegen, die leider nicht mehr funktioniert. Es war mal ein ziemlich guter HP Lappy, aber scheinbar hat...
  5. Multimonitor setup fürs Notebook

    Multimonitor setup fürs Notebook: Hi Leute, ich habe ein Asus Zenbook UX303UB-R4100T welches eine Geforce 940M hat. Im moment habe ich über VGA und HDMI noch 2 zusätzliche...