Notebook für Schüler Max. 800€

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung Notebook" wurde erstellt von GamingPhil, 07.09.2011.

  1. #1 GamingPhil, 07.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 08.09.2011
    GamingPhil

    GamingPhil Berufsmäßiger Modder

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    Ich komme jetzt dann in die 11. Klasse Gymnasium und bekomme von meiner Mutter 700-750€, um mir nen Laptop zu kaufen...
    Ich selber kann noch etwa 50€ dazulegen, um zu was ordentlichem zu kommen...
    Da beginnt das Problem für mich schon, bei Notebooks habe ich nämlich keine Ahnung...
    Schön wäre:
    - Schnell
    - Leise
    - Spieletauglich (CoD MW 1,2, BO, BF3, ...)
    - 15,6 Zoll (17 Zoll auch kein Problem)
    - Sollte einigermaßen gut aussehen (Alu oder Schwarz oder Grün oder Blau)
    - große Festplatte(-n)
    - Win 7
    (- evtl. zweiter HDD-Platz)

    Ich hoffe ihr findet was...
    Was haltet ihr vom Lenovo des letzten MM-Kataloges (Modellnr poste ich geich...)??
    EDIT: So, Modellnr. is Lenovo G770 M53EGE...
    EDIT 2: Is derhier (http://www.cyberport.de/notebook/not...-8-gb-ram.html) mit ner 2GB VRAM Graka...
    Für 699 annehmbar, oder??
    Was haltet ihr von dem hier : http://www.cyberport.de/notebook/not...-8-gb-ram.html ??
    MfG
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 stockcarpilot, 07.09.2011
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.123
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW
    Hallo

    Links funktionieren nicht!
     
  4. #3 GamingPhil, 07.09.2011
    GamingPhil

    GamingPhil Berufsmäßiger Modder

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
  5. #4 Leonixx, 07.09.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
  6. #5 domdom-88, 08.09.2011
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Also das Samsung ist schon top, nur erstens 17" und zweitens kein mattes Display. Aber das ist auch zum Teil Geschmackssache...

    Dieses wäre sicher auch für deine Ansprüche ausgelegt:
    Asus X53SV-SX173V 39,6 cm Notebook braun: Amazon.de: Computer & Zubehör

    Bedenke aber, dass Notebooks prinzipiell eher nicht so sehr spieletauglich sind, wie PCs...
     
  7. #6 GamingPhil, 08.09.2011
    GamingPhil

    GamingPhil Berufsmäßiger Modder

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    @Leo: Hm, das was du mir rausgesucht hast ist ja sozusagen das selbe...
    (mal abgesehen vom Prozzi und vom Bildschirm...)
    Ich würde aber lieber nen i7 nehmen (Zukunftssicherheit und so)...
    @domdom: Das Notebook gefällt mir von der Farbe her nicht und ist in den anderen Farben leider nur mit kleinerer HDD lieferbar...
    Desweiteren habe ich mit nem 17 Zöller auch kein Problem...
    MfG
     
  8. #7 Leonixx, 08.09.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Du wirst den Unterschied nicht merken, da ein Corei7 bei Höchstauslastung des Notebooks und damit verbundenen Wärmeentwicklung automatisch heruntergetaktet wird. Nicht immer ist der stärkste Prozessor sinnvoll bzw. zukunftssicher.
     
  9. #8 GamingPhil, 08.09.2011
    GamingPhil

    GamingPhil Berufsmäßiger Modder

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Naja, aber da ich öfters Multitasling betreibe (Film + Internet-Download + Spiel) wäre n Quadcore schon ganz nett...
    Dafür würde ich die paar Euros noch investieren...
    MfG
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Leonixx, 09.09.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Jepp, ist schließlich auch dein Geld. Allerdings bedenke auch, dass leistungstärkere Hardware auch zu kürzerer Akkulaufzeit führen kann. Wenn du diese Anwendungen, die du beschrieben hast, parallel laufen lässt, dann ist der Akku in einer Stunde leer.
     
  12. #10 GamingPhil, 12.09.2011
    GamingPhil

    GamingPhil Berufsmäßiger Modder

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Schon klar, wird wahrschl. auchmeist mit NT betrieben...
    MfG
     
Thema: Notebook für Schüler Max. 800€
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. notebook für schüler kaufberatung

Die Seite wird geladen...

Notebook für Schüler Max. 800€ - Ähnliche Themen

  1. Notebook Entscheidungshilfe

    Notebook Entscheidungshilfe: Hallo, Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich habe hier 3 notebooks zur Auswahl, da meine Hardware Kenntnisse allerdings begrenzt sind, bitte...
  2. Notebook: CPU und die leidige Kühlung

    Notebook: CPU und die leidige Kühlung: Servus, mir geht es um die Leistungssteigerung meines Notebooks. Mir ist klar, dass ein Laptop immer Probleme mit der Kühlung hat und man da...
  3. Notebook für Reisen mit ausreichender Leistung gesucht

    Notebook für Reisen mit ausreichender Leistung gesucht: Hallo miteinander, ich tue mich gerade etwas schwer bei dem großen Angebot an Notebooks und den neuen "Tablet-Notebooks" und bin auf eure...
  4. Nvidia Pascal: Desktop-Grafikleistung im Notebook?!

    Nvidia Pascal: Desktop-Grafikleistung im Notebook?!: Moin Leute, gerade bin ich über über einen Artikel von PC-Welt gestolpert, wo es heißt, dass Nvidia mit der aktuellen Generation die Chips im...
  5. Kann man die Grafikkarte des Notebooks bzw. die Platine "backen"?

    Kann man die Grafikkarte des Notebooks bzw. die Platine "backen"?: Ich hab bei mir noch eine Notebookleiche rumliegen, die leider nicht mehr funktioniert. Es war mal ein ziemlich guter HP Lappy, aber scheinbar hat...