Notebook für Schüler Max. 800€

Diskutiere Notebook für Schüler Max. 800€ im Kaufberatung Notebook Forum im Bereich PC Kaufberatung & Co; Moin, Ich komme jetzt dann in die 11. Klasse Gymnasium und bekomme von meiner Mutter 700-750€, um mir nen Laptop zu kaufen... Ich selber kann noch...

  1. #1 GamingPhil, 07.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 08.09.2011
    GamingPhil

    GamingPhil Berufsmäßiger Modder

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    Ich komme jetzt dann in die 11. Klasse Gymnasium und bekomme von meiner Mutter 700-750€, um mir nen Laptop zu kaufen...
    Ich selber kann noch etwa 50€ dazulegen, um zu was ordentlichem zu kommen...
    Da beginnt das Problem für mich schon, bei Notebooks habe ich nämlich keine Ahnung...
    Schön wäre:
    - Schnell
    - Leise
    - Spieletauglich (CoD MW 1,2, BO, BF3, ...)
    - 15,6 Zoll (17 Zoll auch kein Problem)
    - Sollte einigermaßen gut aussehen (Alu oder Schwarz oder Grün oder Blau)
    - große Festplatte(-n)
    - Win 7
    (- evtl. zweiter HDD-Platz)

    Ich hoffe ihr findet was...
    Was haltet ihr vom Lenovo des letzten MM-Kataloges (Modellnr poste ich geich...)??
    EDIT: So, Modellnr. is Lenovo G770 M53EGE...
    EDIT 2: Is derhier (http://www.cyberport.de/notebook/not...-8-gb-ram.html) mit ner 2GB VRAM Graka...
    Für 699 annehmbar, oder??
    Was haltet ihr von dem hier : http://www.cyberport.de/notebook/not...-8-gb-ram.html ??
    MfG
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 stockcarpilot, 07.09.2011
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.202
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    NRW
    Hallo

    Links funktionieren nicht!
     
  4. #3 GamingPhil, 07.09.2011
    GamingPhil

    GamingPhil Berufsmäßiger Modder

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
  5. #4 Leonixx, 07.09.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
  6. #5 domdom-88, 08.09.2011
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
  7. #6 GamingPhil, 08.09.2011
    GamingPhil

    GamingPhil Berufsmäßiger Modder

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    @Leo: Hm, das was du mir rausgesucht hast ist ja sozusagen das selbe...
    (mal abgesehen vom Prozzi und vom Bildschirm...)
    Ich würde aber lieber nen i7 nehmen (Zukunftssicherheit und so)...
    @domdom: Das Notebook gefällt mir von der Farbe her nicht und ist in den anderen Farben leider nur mit kleinerer HDD lieferbar...
    Desweiteren habe ich mit nem 17 Zöller auch kein Problem...
    MfG
     
  8. #7 Leonixx, 08.09.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Du wirst den Unterschied nicht merken, da ein Corei7 bei Höchstauslastung des Notebooks und damit verbundenen Wärmeentwicklung automatisch heruntergetaktet wird. Nicht immer ist der stärkste Prozessor sinnvoll bzw. zukunftssicher.
     
  9. #8 GamingPhil, 08.09.2011
    GamingPhil

    GamingPhil Berufsmäßiger Modder

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Naja, aber da ich öfters Multitasling betreibe (Film + Internet-Download + Spiel) wäre n Quadcore schon ganz nett...
    Dafür würde ich die paar Euros noch investieren...
    MfG
     
  10. Anzeige

    Hi,
    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Leonixx, 09.09.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Jepp, ist schließlich auch dein Geld. Allerdings bedenke auch, dass leistungstärkere Hardware auch zu kürzerer Akkulaufzeit führen kann. Wenn du diese Anwendungen, die du beschrieben hast, parallel laufen lässt, dann ist der Akku in einer Stunde leer.
     
  12. #10 GamingPhil, 12.09.2011
    GamingPhil

    GamingPhil Berufsmäßiger Modder

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Schon klar, wird wahrschl. auchmeist mit NT betrieben...
    MfG
     
Thema: Notebook für Schüler Max. 800€
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. notebook für schüler kaufberatung

Die Seite wird geladen...

Notebook für Schüler Max. 800€ - Ähnliche Themen

  1. Gebrauchtes Notebook kaufen

    Gebrauchtes Notebook kaufen: Hallo alle Zusammen, ich habe mir über den Sommer durch einen Ferienjob etwas Geld erarbeitet. Jetzt möchte ich mir ein Notebook kaufen. Ein...
  2. PC für 800€

    PC für 800€: Hallo liebe Modernboard Community, ich bin auf der Suche nach einem Gaming PC für ca. 800€. Selbst einen zusammenzustellen trau ich mir nicht zu...
  3. Notebooks mit Lichthöfen/Bleeding

    Notebooks mit Lichthöfen/Bleeding: Hi Vor einiger Zeit hatte ich mir ein Notebook ( Lenovo Yoga 510 ) bestellt, der jedoch einen großen Lichthof in der oberen Ecke aufwies....
  4. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  5. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...