Notebook Display defekt

Diskutiere Notebook Display defekt im Notebook Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, ich habe hier ein Problem . . . ein etwas größeres Problem. Mir ist vor Tagen mein - Notebook - "MEDION" akoya - Modell: E1226 vom...

  1. #1 Pete_OHZ_2013, 07.09.2013
    Pete_OHZ_2013

    Pete_OHZ_2013 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe hier ein Problem . . . ein etwas größeres Problem.

    Mir ist vor Tagen mein - Notebook - "MEDION" akoya - Modell: E1226 vom Tisch gefallen und so unglücklich aufgeschlagen das jetzt der Bildschirm defekt ist, "ausgelaufen" so zu sagen.
    Die Funktionen des Notebooks laufen noch - ohne - Schäden, soweit ich das beurteilen kann.

    Was kann ich machen . . . . neu kaufen . . . gut und schön,
    "schwimme" aber nicht im Geld und so versuche ich dieses Notebook eventuell zu retten.
    Gibt es eine (günstige) Möglichkeit meinen PC noch zu retten.

    Gibt es einen "Fachmann" im Raume Bremerhaven - Bremen der mir eventuell ein neues Display einbauen könnte ?

    Wenn zumindest jemand hier einen Ratschlag, Teile oder Tipp für mich hätte,
    wäre ich sehr glücklich.

    In der Hoffnung helfende Informationen zu bekommen, verbleibe ich

    Pete :)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 07.09.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.070
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Das Display ist bei den Modellen
    MD28241, MD97544, MD97544, E1228, E1226, E1222, E1221 und E1217
    anschlusstechnisch identisch.
    Es werden zwar verschiedene Displays von unterschiedlichen Herstellern verwendet, jedoch sind diese untereinander kompatibel und austauschbar.

    In deinem Modell koennte ein Display von
    AU Optronics (Modelle B101AW06 V.1 H/W:0A, B101AW06 V.0 H/W:0A, B101AW02 V.0 H/W:0B),
    CHI MEI (Modelle N101L6-L0D, N101L6-L0C, N101LGE-L41),
    Samsung (Modelle LTN101AT09, LTN101NT05, LTN101NT08),
    Hannstar (Modell HSD101PHW3),
    Chunghwa (Modell CLAA101NB03A) oder
    LG Philips (Modell LP101WSB-TLN1)
    verbaut sein.
    Die Modellbezeichnung ist im allgemeinen auf der Rueckseite des Displays (nach dessen Ausbau) zu finden.

    Austausch kann man selbst machen, wenn man mit dem Displaygehaeuse ein wenig vorsichtig umgeht und beim Oeffnen nicht mit roher Gewalt vorgeht.
    Das Display selbst muss nach dem Entfernen des Frontrahmens vom hinteren Gehaeuseteil abgeschraubt werden (meist an jeder Ecke eine oder zwei Schraeubchen). Danach kann man auf der Rueckseite des Displays die Flachbandkabel entfernen. Dabei muessen nur die Klemmen geoeffnet werden, die das Kabel im Anschluss einklemmen.

    Einbau erfolgt dann in umgekehrter Reihenfolge.... (Kabel anschliessen, Display in das hintere Gehaeuseteil einbauen, Frontrahmen anbringen, fertig.)

    Das Display findet man z.B. bei Haendlern auf eBay ab 40 Euro. Einige bieten auch den Austausch an, durch den dann der Preis auf 80 Euro ansteigt.
     
  4. #3 Leonixx, 08.09.2013
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
  5. #4 Pete_OHZ_2013, 08.09.2013
    Pete_OHZ_2013

    Pete_OHZ_2013 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo "xandros", "Leonixx",

    Danke . . . für die (schnellen) Tipps und Hinweise.
    Ich werde mir also ein neues Display kaufen und selbst einbauen.

    Ein tolles Forum - Danke

    Gruß Pete :)
     
  6. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Notebook Display defekt
Die Seite wird geladen...

Notebook Display defekt - Ähnliche Themen

  1. DVD Laufwerk defekt/blockiert

    DVD Laufwerk defekt/blockiert: Hallo zusammen, mein MacBook Pro 17 Zoll zieht keine CD mehr rein. Es ist so als ob eine CD im Laufwerk wäre, dies aber nicht der Fall ist. Nun...
  2. Empfehlung - ASUS Notebook

    Empfehlung - ASUS Notebook: Hallo, Ein Bekannter möchte mir sein leicht verbrauchtes Asus x44h anbieten. Das scheint aber nicht ein EU Modell zu sein. Worauf soll ich...
  3. Neues Notebook für die Arbeit gesucht

    Neues Notebook für die Arbeit gesucht: Guten Tag, ich beginne bald mit meinem Dualen-Studium und möchte mich deswegen von meinem Dell-Laptop (7 Jahre verwendet) trennen und mir ein...
  4. Convertible Notebook Kaufberatung

    Convertible Notebook Kaufberatung: Hallo Ich suche ein Convertible Notebook. Unverzichtbar dabei wäre: -15 Zoll -1 TB HDD -Core i5 (7. Gen) -8 GB RAM -IPS Full-HD...
  5. Sprung im iPhone 6 Display

    Sprung im iPhone 6 Display: Bei meinem iPhone 6 ist das Display gesprungen. Nicht viel, es geht auch noch alles, aber es sieht schei... aus. Sollte ich damit in ein...