Notebook defekt - Ursache?

Diskutiere Notebook defekt - Ursache? im Notebook Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo liebes Forum. Mein Laptop ist jetzt 6,5 Jahre alt! Mein Problem: Wenn ich z.B. am Internet-Explorer (Mozilla oder IE) mehrere Tabs (6 -...

  1. Stern

    Stern Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes Forum.

    Mein Laptop ist jetzt 6,5 Jahre alt!

    Mein Problem:
    Wenn ich z.B. am Internet-Explorer (Mozilla oder IE) mehrere Tabs (6 - 8 an einem Fenster öffne,.. Laptop stürzt ab! Einfach aus!
    Oder wenn ich 2 Tabs habe und gleichzeitig was downloade und mit Mediaplayer einen Film gucke.. Laptop stürzt ab! Einfach aus!
    Oder ich sehe mir im Windows-Explorer ca. 25 Bilder in Miniatur-Ansicht (in einem Ordner) an.. Laptop stürzt ab! Einfach aus!
    Oder bei einer Dateiumwandlung (Konvertierung) z.B. AVI oder MPEG --> Divx nach 2-5 minuten.. Laptop stürzt ab! Einfach aus!

    Bevor das Problem auftrat, tat ich folgendes:
    Gar nichts!

    Das habe ich schon probiert:
    2x komplett neu formatiert, mit "Product Recovery CD-Rom" (OEM) und alle Windows-Updates neu installiert - genauso wie vorher,
    als es noch perfekt lief!

    Systemkonfiguration:

    Betriebssystem: WIN XP
    Mainboard: Toshiba Satellite 2430
    CPU: Intel Pentium 4, 2.53GHz
    Speicher: 512MB DDR RAM
    Festplatte: v. Toshiba, 40GB, 5400U/Min.
    Grafikkarte: NVIDIA GeForce 420 Go, 32MB DDR RAM
    Monitor: TFT 15" 1024x768

    Frage:
    Welche/r Teil/e könnte defekt sein? DDR RAM? Grafikkarte?

    Ich wäre für eure Hilfe sehr dankbar! :)

    MfG, Stern
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 13.06.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
  4. #3 abcd_pc_, 13.06.2009
    abcd_pc_

    abcd_pc_ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Hallo,

    Vielleicht überhitzt auch etwas im Laptop und deshalb geht er aus. Überprüfe mal deine Temperaturen im BIOS oder mit Everest. Oder gucke mal ob viel Dreck im Laptop ist.

    MfG
    abcd_pc_
     
  5. Stern

    Stern Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Leonixx, danke für die Antwort.
    Von Innen habe ich schon gereinigt.
    Die Festplatte habe ich mit "chkdsk" nicht getestet, ich habe das ganze System 2x neu Wiederhergestellt,
    heisst, die Festplatte wurde komplett neu formatiert. Oder ist das mit "chkdsk" nochmal was anders?

    Lüfter habe ich auch gereinigt, macht aber nach wie vor laute Geräusche, Lüfter arbeitet auf Hochtouren, obwohl
    ich nur z.B. 2 Programme offen habe..
    Deshalb bricht bei Laptop wegen überhitzung ab?!?

    Wo könnte das Problem noch sein?


    abcd_pc, auch danke für dein Posting.
    Ich kenne mich leider nicht mit BIOS aus, aber ich gucke mal, was ich mit "Everest" anfangen kann.
     
  6. #5 Leonixx, 13.06.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Mit chkdsk werden fehlerhafte Sektoren der Festplatte repariert. Es ist auf jeden Fall anzunehmen, dass hier ein Überhitzungsproblem die Ursache ist. Macht der Lüfter Geräusche oder dreht er einfach auf volle Pulle? Gibt es ungewöhnlich hohe Prozessauslastungen? Solltest du im Taskmanager beobachten. Dann gibt es aber noch die Ereignisanzeige. Dort mal nach Berichten mit Fehlern suchen. Dann könnte man das Problem eingrenzen.


    http://www.dirks-computerecke.de/windows-xp/ereignisanzeige.htm
     
  7. Stern

    Stern Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Mein Laptop hat den chkdsk bestanden!

    Ich habe nochmal mit der Video-Dateiumwandlung (ab "kaltstart") gearbeitet und am Taskmanager beobachtet: CPU-Auslastung: zw. 98-100%. (Laptop ist nach ca. 1 min. abgestürzt!

    Mit dem "Everest" habe ich gecheckt. Es gibt da 5 Fehler. Soll ich die Fehlerbeschreibung hier öffentl. posten, oder lieber per PM?
     
  8. #7 Leonixx, 15.06.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Würde doch eher sagen, dass dein Rechner mit einem Schädling belastet wird. Everest Meldungen kannst du auch posten. Auf jeden Fall auch ein Hijackthis Logfile erstellen und hier als Anhang einfügen. Anleitung in meiner Signatur.
     
  9. Stern

    Stern Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Tolles Forum!!!!!! :daumen:

    Ich werde es mal machen. Danke, Leonixx!!
     
  10. #9 xandros, 15.06.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Und wenn du schon bei der Suche bist: Durchforste doch mal die Ereignisanzeige (in der Systemsteuerung) nach Fehlern von Anwendungen und vom System.
    Ein Rechner stürzt normalerweise nicht grundlos ab - eventuell hat das Gerät noch genug Zeit gehabt, in der Ereignisanzeige einen Eintrag für den Auslöser/Fehler zu hinterlassen.
     
  11. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.375
    Zustimmungen:
    20
    Noch eine ganz simple Frage: Der Absturz passiert im Akku- oder Netzbetrieb?
    Nach über 6 Jahren sind die Akkus tot ;)
     
  12. Stern

    Stern Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Nun habe ich die Log-Dateien hier angehängt:

    Bericht: "Problem chkdsk" (2x Warnungen, 1x Fehlerüberw. und 2x Fehler)

    Bericht: "HiJackThis"

    Bericht "Everest"
    Dieser Everest-Bericht ist ellenlang, da ich das Bericht-Layoutprofil "Alle Seiten" ausgewählt habe.
    Sollte es kürzer sein, welche Auswahl müsste ich nehmen: "Nur eine Systemzusammenfassung"
    oder "Nur Hardwarebericht" oder "Benchmark Seiten" oder "Angepasste Auswahl"?
     

    Anhänge:

  13. Stern

    Stern Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    xandros, danke für den Tipp!

    heinzl, Akku- oder Netzbetrieb? - beides!
    Ja stimmt, der erste Akku ist schon beerdigt. Die zweite ist haargenau 1 Jahre alt. :)
    Trotzdem danke!
     
  14. Stern

    Stern Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    [quote='Stern',index.php?page=Thread&postID=749424#post749424]Nun habe ich die Log-Dateien hier angehängt:

    Bericht: "Problem chkdsk" (2x Warnungen, 1x Fehlerüberw. und 2x Fehler)
    Korrektur: diese Fehlermeldungen/Warnungen stammen aus der Ereignisanzeige "Anwendung"!

    Ereignisanzeige "System" (2x Fehler und 1x Warnung)

    Bericht: "HiJackThis"

    Bericht "Everest"
    Dieser Everest-Bericht ist ellenlang, da ich das Bericht-Layoutprofil "Alle Seiten" ausgewählt habe.
    Sollte es kürzer sein, welche Auswahl müsste ich nehmen: "Nur eine Systemzusammenfassung"
    oder "Nur Hardwarebericht" oder "Benchmark Seiten" oder "Angepasste Auswahl"?[/quote]
     
  15. Stern

    Stern Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Bericht Ereignisanzeige "System" ist nun angehängt! (1x Warnung)
     

    Anhänge:

  16. #15 Leonixx, 17.06.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Hi,

    Hijackthis Log zeigt keine Auffälligkeiten, was aber noch gar nichts bedeutet. Um nochmal sicher zu gehen das keine Infizierung vorliegt, wende Combofix an, wie im Link in meiner Signatur. Poste das Logfile. Warnmeldungen wegklicken, Combofix ist sicher.

    Gruss
     
  17. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.375
    Zustimmungen:
    20
    Notebook mit Pentium 4 nach 6 Jahren? Da wird wohl die Wärmeleitpaste nichts mehr leiten und wegen Überhitzung schaltet die Heizplatte ähm der Prozessor ab.
     
  18. Stern

    Stern Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    heinzl, am '15.06.2009, 08:04' schrieb ich, dass der Rechner nach kaltstart schon nach 1 Minute bei der Dateiumwandlung abgestürzt (aus gegangen) ist.

    Hab' am Lüfter angefasst und meine Finger sind nicht verbrannt! :D

    Denkst du, er ist nach 1 Min. schon überhitzt?



    Mal abwarten, was Combofix für ein Logfile ausspuckt...
     
  19. Stern

    Stern Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Nun ist die Datei "ComboFix-Log" angehängt.
    Hoffentlich wird da was gefunden, damit das Problem endlich beseitigt wird.. :angel:
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. Stern

    Stern Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Nun ist die Datei "ComboFix-Log" angehängt.
    Hoffentlich wird da was gefunden, damit das Problem endlich beseitigt wird.. :angel:



    PS: kann man hier auch editieren?
     

    Anhänge:

  22. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.375
    Zustimmungen:
    20
    Das Log ist sauber.
    Glaub mir, du hast ein Hardwareproblem. Es kann auch irgend eine Spannung bei Erwärmung zusammenbrechen, aber das sind alles Spekulationen, die aus der Ferne nicht beurteilt werden können. :wacko:

    Ja, man kann hier normalerweise auch editieren, aber die Funktion ist zur Zeit leider außer Betrieb.
     
Thema: Notebook defekt - Ursache?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toshiba notebook stürzt im netzbetrieb willkürlich ab

    ,
  2. laptop stürzt beim konvertieren ab

    ,
  3. laptop defekt ursache

    ,
  4. laptop stürzt unter netzbetrieb ab,
  5. notebook-arzt erfahrungen,
  6. laptop defekt ursachen,
  7. mainboard laptop kaputt ursache,
  8. laptop absturz ursachen,
  9. ursachen defekter ram,
  10. toshiba satellite stürzt im netzbetrieb ab,
  11. medion notebook absturz bei netzbetrieb,
  12. toshiba satellite s2430 auf netzbetrieb ,
  13. medion laptop stürzt bei netzbetrieb ab,
  14. pc stürzt ab bei netzbetrieb medion,
  15. laptop stürzt ab fesrplatte ursache ??,
  16. laptop kapputt wie finde ich die ursache,
  17. medion laptop stürzt im netzbetrieb sofort ab,
  18. laptop grafikkarten defekt ursache,
  19. ursachen für notebookdefekt,
  20. toshiba s2430 grafikkarte defekt,
  21. hauptursache notebook defekt,
  22. ursachen für laptopdefekt,
  23. manual für bellagio 1340 combo,
  24. toshiba satellite stürzt ab bei netzbetrieb,
  25. laptop kaputt grund
Die Seite wird geladen...

Notebook defekt - Ursache? - Ähnliche Themen

  1. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  2. Notebooks mit Lichthöfen/Bleeding

    Notebooks mit Lichthöfen/Bleeding: Hi Vor einiger Zeit hatte ich mir ein Notebook ( Lenovo Yoga 510 ) bestellt, der jedoch einen großen Lichthof in der oberen Ecke aufwies....
  3. DVD Laufwerk defekt/blockiert

    DVD Laufwerk defekt/blockiert: Hallo zusammen, mein MacBook Pro 17 Zoll zieht keine CD mehr rein. Es ist so als ob eine CD im Laufwerk wäre, dies aber nicht der Fall ist. Nun...
  4. Empfehlung - ASUS Notebook

    Empfehlung - ASUS Notebook: Hallo, Ein Bekannter möchte mir sein leicht verbrauchtes Asus x44h anbieten. Das scheint aber nicht ein EU Modell zu sein. Worauf soll ich...
  5. Neues Notebook für die Arbeit gesucht

    Neues Notebook für die Arbeit gesucht: Guten Tag, ich beginne bald mit meinem Dualen-Studium und möchte mich deswegen von meinem Dell-Laptop (7 Jahre verwendet) trennen und mir ein...