Notebook, auf dem Sims 3 laufen soll

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung Notebook" wurde erstellt von seramid, 14.09.2010.

  1. #1 seramid, 14.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.2010
    seramid

    seramid Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich will mir ein neues Notebook zulegen. Auf diesem sollte Sims 3 einwandfrei laufen.

    Die Systemvorraussetzungen für dieses Spiel wären ja wie folgt:
    - Betriebssystem: Windows XP (SP 2), Windows Vista (SP 1)
    - Prozessor: 2.0 GHz P4 (XP), 2.4 GHz P4 (Vista)
    - Speicher: 1 GB RAM (XP), 1.5 GB RAM (Vista)
    - Festplatte: mind. 6.5 GB plus 1 GB (XP, Vista)
    - Grafikkarte: 128 MB mit Pixel Shader 2.0 Unterstützung (XP)

    Ich habe folgendes Notebook in Betracht gezogen:
    Notebook, Lenovo, »U550 M25C8GE«

    - Prozessor: Intel® Celeron® SU2300 (1MB Cache, 1.2 GHz, 800 MHz FSB)
    - Festplatte: 320 GB S-ATA (5.400 U/min), Format 6,35 cm (2,5 Zoll) x 9,5 mm
    - Arbeitsspeicher: 3 GB DDR3-DRAM (1.066 MHz)
    - Grafikkarte: ATI Mobile Radeon HD4330 512MB VRAM
    - Software: Microsoft Windows® 7 Home Premium, Media Center Edition für Windows 7 Home Premium


    Kann mir jemand sagen, ob das Spiel darauf 100%ig einwandfrei darauf laufen wird? Oder hat jemand vielleicht ein anderes Notebook, das man empfehlen kann, das möglichst günstig ist?

    Danke im Voraus und Gruß,

    Seramid
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 TobspeeD, 14.09.2010
    TobspeeD

    TobspeeD Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Also die CPU sieht mir eher schwach aus. Damit wirst du nicht glücklich. Ich würde für das Spiele eher eine C2D oder C2Q empfehlen. Damit das Spiel auch flüssig läuft!
    Speicher und Graka sollten dafür ausreichen.

    Wie sieht denn der Preis für das gute Stück aus?
     
  4. #3 seramid, 14.09.2010
    seramid

    seramid Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Das Lenovo Notebook kostet 550€.
    Es wäre auch gut, wenn es in dem Preisbereich bleiben würde. Mehr als 800€ sollten es auf gar keinen Fall sein, wobei ich mir das auch nur dann leisten könnte, wenn es auf Raten bezahlbar wäre :eek:

    Wie würde es denn mit folgenden 3 Laptops, was vor allem die Prozessoren anbelangt, aussehen (jeweils mit Windows 7):

    1.

    * Prozessor: AMD Turion II Dual-Core Mobile Prozessor P520 (2,3 GHz, 2 MB 2nd Level Cache))
    * Festplatte: 500 GB S-ATA
    * Arbeitsspeicher: 4096 MB DDR3 1066 MHz
    * Grafikkarte: ATI Mobility Radeon HD5650 mit 1024 MB DDR


    2.

    * Prozessor: Intel Pentium T 4500 (2,30 GHz, 1 MB L2 Cache, 800 MHz FSB)
    * Festplatte: 320 GB SATA
    * Arbeitsspeicher: 3072 DDR-3-RAM-1066 MHz
    * Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator 4500M


    3.

    * Prozessor: AMD Athlon II Dual-Core Prozessor P320 (2,1 GHz,)
    * Festplatte: 500 GB SATA, 5400 U/Min
    * Arbeitsspeicher: 4096 MB DDR3-SDRAM
    * Grafikkarte: ATI Mobility Radeon HD4250


    In den einzelnen Beschreibungen konnte ich leider nichts von c2d oder c2q Prozessoren herauslesen, ...

    Gruß

    Seramid
     
  5. #4 Desktop, 14.09.2010
    Desktop

    Desktop Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    0
    Der 1. und der 3. sind schon gut, werden auch auf jeden Fall Reichen. Der 2. wahrscheinlich auch aber der ist nicht so Zukunftssicher. Und die Systemvoraussetzungen sind ja nur Mindestvoraussetzungen. Der 1. ist aber glaube ich noch besser.
     
  6. #5 TobspeeD, 14.09.2010
    TobspeeD

    TobspeeD Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde auch zum 1. tendieren. Die Ausstattung sieht gut aus.
    Prozessor ist ok, also reicht für das Spiel.
    Arbeitsspeicher ist ordentlich und die Grafikkarte ist auch in Ordnung.
    Allerdings geb ich dir einen guten Tipp. notebooks sind nicht zum spielen da und auf den Spielepackungen steht auf der Rückseite auch meistens, dass diverse Notebookgrafikkarten nicht unterstützt werden. Also aufpassen und nicht wundern, wenn es doch nicht klappt!
     
  7. #6 Jaulemann, 14.09.2010
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    Nur so:
    sims3 zieht kaum ressourcen, es läuft sogar auf dem Notebook meiner Frau sehr zufriedenstellend: einer der kleinsten Intel dual Cores T 3xxx mit 2x 2,1ghz, ATI 3430 mit 256mb RAM und 4GB Arbeitsspeicher.

    Worauf der TE aber definitiv achten sollte ist kein Modell mit Intel-Grafik zu wählen.
     
  8. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
  9. #8 TobspeeD, 14.09.2010
    TobspeeD

    TobspeeD Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Hm normalerweise war Sims immer sehr Ressourcenfressend, soweit ich das wusste. Naja.
    Übrigens hat Intel keine Grafikkarten sondern damit ist meist die Onboardgrafik gemeint und wie jeder wissen sollte ist diese schlechter als eine zusätzlich gesteckte grafikkarte.
    Hauptgrafikkarten Hersteller sind AMD/ATI und Nvidia! Also lieber eine ATI oder Nvidiagrafikkarte im Notebook und dann passt das ;)
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 seramid, 14.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.2010
    seramid

    seramid Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Der 1.Laptop ist leider schon ausverkauft wie ich nun leider feststellen musste.

    Aber ich habe hier noch ein paar, wäre gut wenn mir da jemand sagen könnte, welcher der hier genannten am besten wäre:

    1.

    AMD Athlon™ II X2 M320 (2,1 GHz)
    500 GB Festplatte
    4 GB RAM
    ATI Radeon HD5145 (512 MB)


    2.

    46,7cm (18,4") IIntel® Pentium® T4500 (2,30 GHz)
    320 GB Festplatte
    4 GB RAM
    NVIDIA GeForce GT230M (1024MB)


    3.

    500 GB Festplatte
    4 GB Arbeitsspeicher
    Intel Core i3-330M (2,13GHz)
    ATI Mobility Radeon HD5165 mit 1024MB Speicher


    Auf welchem würde das Spiel einwandfrei laufen oder wäre es insgesamt überhaupt einen Unteschied?
     
  12. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
Thema: Notebook, auf dem Sims 3 laufen soll
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nvidia geforce gt 230m sims 3

    ,
  2. sims 3 lenovo

    ,
  3. laptop mit sims 3 unterstuetzung

    ,
  4. sims 3 spielen geforce gt 230m ,
  5. welche mobile graka für sims 3,
  6. sims 3 lenovo laptop,
  7. sims 3 für laptop geeignet lenovo,
  8. nvidia geforce gt 230m für sims 3,
  9. grafikkarte nvidia geforce gt 230 m für sims 3,
  10. grafikkarte nvidia 230 für sims 3,
  11. grafikkarte 230m für sims 3,
  12. lenovo laptop sims 3,
  13. sims 3 grafik laptop,
  14. wie spiele ich sims 3 auf meinem lenovo,
  15. sims 3 lenovo?,
  16. sims 3 grafikkarte laptop,
  17. nvidia gt 230m für sims 3,
  18. sims 3 auf laptop lenovo spielen,
  19. ati mobility radeon hd 5650 sims 3,
  20. mobile grafikkarte sims 3,
  21. lenovo und sims 3,
  22. laptop grafikkarte 2 gb für die sims 3,
  23. sims 3 auf notebook spielen,
  24. laptop lenovo und sims 3,
  25. notebooks mit gesteckter grafikkarte
Die Seite wird geladen...

Notebook, auf dem Sims 3 laufen soll - Ähnliche Themen

  1. Wette am laufe mit Mitschüler würde sagen ich hab klar gewonnen oder xD

    Wette am laufe mit Mitschüler würde sagen ich hab klar gewonnen oder xD: Hallo Moin Leute, ich muss mal was fragen. Also folgendes, wir si d gerade in Unserem Comuterraum in der Schule. Wir haben jetzt 2 Freistunden und...
  2. Notebook: CPU und die leidige Kühlung

    Notebook: CPU und die leidige Kühlung: Servus, mir geht es um die Leistungssteigerung meines Notebooks. Mir ist klar, dass ein Laptop immer Probleme mit der Kühlung hat und man da...
  3. Notebook für Reisen mit ausreichender Leistung gesucht

    Notebook für Reisen mit ausreichender Leistung gesucht: Hallo miteinander, ich tue mich gerade etwas schwer bei dem großen Angebot an Notebooks und den neuen "Tablet-Notebooks" und bin auf eure...
  4. Problem mit Sims 2

    Problem mit Sims 2: Hey ich habe Sims 2 auf meinem Laptop installiert, ist schon länger her. Ich habe verschiedene Erweiterungspacks gekauft und installiert habe fast...
  5. Nvidia Pascal: Desktop-Grafikleistung im Notebook?!

    Nvidia Pascal: Desktop-Grafikleistung im Notebook?!: Moin Leute, gerade bin ich über über einen Artikel von PC-Welt gestolpert, wo es heißt, dass Nvidia mit der aktuellen Generation die Chips im...