Notebook ~700€

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Funbold, 26.08.2015.

  1. #1 Funbold, 26.08.2015
    Funbold

    Funbold Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Nachdem ich nun ein paar Tage ein kleines Acer Netbook probiert habe und nicht wirklich zufrieden bin, habe ich beschlossen ein wenig mehr Geld auszugeben.

    Das Notebook würde nicht täglich rumgeschleppt werden, soll aber trotzdem nicht übermäßig schwer oder groß sein. (15,6 Zoll oder kleiner)

    Folgende Eigenschaften sollte es haben:
    - Windows 7-8-10, von mir aus auch seperat zum installieren.
    - 8GB ram
    -128 GB ssd, kann ich auch einbauen, dann sollte aber eine Wartungsklappe vorhanden sein.
    - Nvidia GT840m und aufwärts
    - Kein Full HD Display (1336x768 wäre gut)

    Eigentlich sollte 700€ das Maximum sein, wenn ihr jetzt aber eins findet, was 750 kostet und UBSCHLAGBAR besser ist im P/L Verhältnis schaue ich mir das gerne an!

    Danke schonmal und Grüße
    Funbold
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Wattestaebchen, 26.08.2015
    Wattestaebchen

    Wattestaebchen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Was denkst du über:
    MSI GP60 2QF Leopard 15.6"

    Preis: 729 €

    Arbeitsspeicher: 8GB
    Grafik: GeForce GTX 950M
    Displaygröße 39 cm (15,6")
    Auflösung 1920 x 1080 Pixel (Full HD)
    Festplatte: 500 GB HDD + freier Slot für SDD

    Für das Budget fand ich es schwer etwas mit SDD und der Grafikkarte zu finden - bin aber auch Amateur.

     
  4. #3 Funbold, 27.08.2015
    Funbold

    Funbold Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Antwort!

    Den MSI Leopard habe ich auch schon gefunden, konnte aber bisher leider nur eher schlechtes über ihn lesen - von wegen Emissionen.

    Wahrscheinlich stelle ich auch zu hohe Ansprüche an mein Budget ^^ Wenn es so einfach wäre was entsprechendes zu finden hätte ich es wahrscheinlich schon selbst gefunden, habe mittlerweile auch schon ein paar Stunden Suche hinter mir...

    Grüße, Funbold
     
  5. #4 xandros, 27.08.2015
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
  6. #5 Funbold, 01.09.2015
    Funbold

    Funbold Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Antwort, xandros! Über das Asus konnte ich leider auch nicht viel Gutes lesen! Wie gesagt, ich werde mal meine Anforderungen/Budget überdenken! Danke trotzdem! ;)
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 xandros, 01.09.2015
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Ich kann zu Asus wenig Negatives sagen. Meine Asus-Notebooks sind allesamt schon älter und für die vorgesehenen Aufgaben immer noch voll einsatzbereit. (Einmal F3M, einmal X50RL, ein weiteres steht in der Werkstatt.)
    Daneben verwende ich selbst Lenovo, HP und Dell. (Acer ist nach dem Tod meines ehemaligen Web-Entwickler-Gerätes aus den Überlegungen völlig herausgefallen. Haben doch zu viele Schwachstellen....)
     
  9. #7 Funbold, 02.09.2015
    Funbold

    Funbold Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Als ambitionierter Laie habe ich mich bei Notebook-Käufen bisher immer auf Notebookcheck.com verlassen und war eigentlich immer zufrienden. Die Asus-Serie hat dort nur 74% bekommen, was mir nicht so gefällt. :)

    Mein Thread war dafür gedacht, zu überprüfen ob ich nicht irgendein passendes Notebook, welches mir gefällt, übersehen habe ;)
     
Thema:

Notebook ~700€

Die Seite wird geladen...

Notebook ~700€ - Ähnliche Themen

  1. Notebook: CPU und die leidige Kühlung

    Notebook: CPU und die leidige Kühlung: Servus, mir geht es um die Leistungssteigerung meines Notebooks. Mir ist klar, dass ein Laptop immer Probleme mit der Kühlung hat und man da...
  2. Notebook für Reisen mit ausreichender Leistung gesucht

    Notebook für Reisen mit ausreichender Leistung gesucht: Hallo miteinander, ich tue mich gerade etwas schwer bei dem großen Angebot an Notebooks und den neuen "Tablet-Notebooks" und bin auf eure...
  3. Nvidia Pascal: Desktop-Grafikleistung im Notebook?!

    Nvidia Pascal: Desktop-Grafikleistung im Notebook?!: Moin Leute, gerade bin ich über über einen Artikel von PC-Welt gestolpert, wo es heißt, dass Nvidia mit der aktuellen Generation die Chips im...
  4. Kann man die Grafikkarte des Notebooks bzw. die Platine "backen"?

    Kann man die Grafikkarte des Notebooks bzw. die Platine "backen"?: Ich hab bei mir noch eine Notebookleiche rumliegen, die leider nicht mehr funktioniert. Es war mal ein ziemlich guter HP Lappy, aber scheinbar hat...
  5. Multimonitor setup fürs Notebook

    Multimonitor setup fürs Notebook: Hi Leute, ich habe ein Asus Zenbook UX303UB-R4100T welches eine Geforce 940M hat. Im moment habe ich über VGA und HDMI noch 2 zusätzliche...